Tornister reinigen ::: eine ganz einfache Anleitung

Tornister. Kauft man (für irrsinnig teures Geld) bevor das Kind eingeschult wird und dann werden sie 4 Jahre lang immer dreckiger und dreckiger, schrumpfen dabei auch noch optisch und werden beim Schulwechsel irgendwann entsorgt. Aber Tornister reinigen? Sauber machen? Wie macht man das? Waschmaschine geht nicht. Eine Freundin hat den Toni jedes Jahr in den Sommerferien in die Badewanne gestellt und mit der Duschbrause gewaschen und abgeschrubbt. Kann man machen und ist wohl auch Empfehlung der Schultornisterhersteller.

Tornister reinigen Anleitung_4643 Tornister reinigen Anleitung_4645

Puh – wenn man sich den mal so richtig bewusst anschaut, dann sieht man auch, dass man ihn ruhig zwischendurch mal hätte richtig sauber machen können. Iiiiiiih! Aber normalerweise kommt das Kind nach Hause, der Toni fliegt ins Zimmer und ist damit aus dem Blick und aus dem Sinn. Also liebe Grundschulkindeltern: den Toni kann man auch ruhig während der 4 Jahre mal ausgiebig säubern und nicht erst danach. Weiterlesen

Flechtketten ::: Shop Update

Flechtketten - Ausblick Herbst-/ Winterkollektion knobz

Eigentlich stehen die Ferien vor der Tür und ich werde den Shop erst anschließend neu befüllen.

Wenn ihr aber schon mal einen kleinen Vorgeschmack auf die neuen Flechtketten aus der Herbst-/ Winterkollektion von knobz bekommen wollt, schaut euch schon mal um. So richtig Sommer ist ja sowieso gerade nicht, da kann man auch ruhig schon ein wenig Winterschmuck aussuchen.

Flechtketten grau meliert.JPG (2)

Bei den Ketten handelt es sich um ganz dick geflochtene, textile Statementketten mit silberfarbenem Karabinerverschluß. Bisher stehen die folgenden Farben zur Auswahl.

Flechtketten knobz - Farbauswahl

Bald gibt es dann auch noch die passenden Armreifen um das winterliche Outfit zu komplettieren.

Liebe Grüße und schöne Sommerferien.

– Anja –

Rabatt bei frau knobz im Da Wanda Shop ::: Vorferienwoche

Ferienzeit Rabatt - knobz Da Wanda shop

Die Woche vor den Ferien ist irgendwie immer etwas strubbelig. Bei den Mädels in der Schule läuft nicht mehr so richtig was, weil die Noten ja eh fest stehen und ich kann kaum glauben, dass schon die Vorferienwoche angebrochen ist [ich wollte doch noch soooo viel erledigen vor den Ferien] und habe glücklicherweise ein Programm für die zwei Damen organisiert. Natürlich nicht für jeden Tag, Aber für ein paar. Wenn ich nämlich 4,5 Wochen [2 Wochen werden wir in Urlaub sein] zwei Mädels zu Hause habe, die mich jeden Tag fragen „was machen wir heuuuuuuteeeee?“ dann drehe ich am Rad und schaffe leider nix von dem, was ich eigentlich so erledigen müsste. Ich meine außer dem Einkaufen, Wäsche waschen und Haushalt erledigen.

In den Osterferien waren die Mädels zu Hause und wir haben zusammen wirklich eine „Ferientodo“ Sketchnote angelegt und nach und nach abgearbeitet. Das hat auch wirklich Spaß gemacht, kann ich aber über mehrere Wochen leider NICHT durchziehen.

Sketchnote Osterferien // Ferienplanung mit Kindern

Wir waren in der Bücherei, im Freizeitpark, auf dem Spielplatz, auf dem Trödelmarkt, haben Geschirr angemalt, waren im Kino, im Museum, im Kletterpark, haben Ostereier verziert….

So, und warum ich euch heute von meinen Vorferienwochenüberlegungen berichte: die Zeit IN den Ferien werde ich nutzen um eine paar neue Produktideen umzusetzen und NACH den Ferien werde ich sie in den Shop stellen und darum gibt es VOR den Ferien zum ersten mal einen Rabatt für euch bei frau knobz im Da Wanda Shop!

Ferienzeit Rabatt - knobz Da Wanda shop

Einfach den Rabattcode „Ferienzeit14“ bei der Bestellung eingeben und  ab einem Einkaufswert von 20 € erhaltet ihr automatisch 15 % Rabatt.

Viel Spaß also beim Vorferienshoppen.

Und gerne dürft ihr das weiter erzählen.

Liebe Grüße und eine schöne Vorferienwoche.

– Anja –

Tendencias internacionales ::: vibrant pink

Trendreport internacionales - vibrant pink

Na, was sehe ich denn da? Vibrant Pink.

Mein rosa Häkelkorb ist im internataionalen Trendreport von DaWanda aufgetaucht: „Tendencias internacionales

Trendreport internacionales - vibrant pink

Quelle: DaWanda

Und im französischen Trendreport auch noch: Tendences fait main.

tendendes fait main

Quelle: DaWanda

Und auf spanisch gibt es auch einen meiner rosa Häkelkörbe: PROPÓSITOS PARA 2014

PROPÓSITOS PARA 2014

Quelle: DaWanda

Ich bin geplättet und gleich dreisprachig stolz.

Liebe Grüße.

– Anja –

Weihnachtsrabatt ::: Weihnachtsspot

Weihnachtsrabatt_843x403

Weihnachten steht [fast schon] vor der Tür. Noch ein Monat bis Heiligabend. Puh – so schnell.

Die Läden haben sich für die Weihnachtseinkäufer gerüstet.

Selber bin ich noch nicht so recht in vorweihnachtlicher Stimmung, aber auch mein Lädchen wird natürlich für das Weihnachtsshopping vorbereitet.

Körbe sind schon aufgefült, neue Ketten kommen auch gleich in die Auslage.

Und falls ihr nicht nur Weihnachtsgeschenke selber machen wollt, sondern auch plant das eine oder andere einzukaufen, dann solltet ihr ab morgen zuschlagen.

Ees gibt nämlich ab morgen bis zum 08.12.2013 in meinem Lädchen 12 % Weihnachtsrabatt auf wechselnde Artikel.

Weihnachtsrabatt_843x403Also einfach immer mal bei mir vorbeischauen und das eine oder andere Schnäppchen machen.

Und damit ihr ein wenig in vorweihnachtliche Stimmung kommt:

mein persönlicher DaWanda Weihnachtsspot.

Weihnachtsspot knobz daWanda

Also viel Spaß beim vorweihnachtlichen Shoppen und Stöbern!

Ohne Stress, volle Geschäfte und quengelnde Kinder 🙂

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag.

– Anja –

Häkelkörbe ::: Shop-Update

Häkelkörbe, gehäkelte Schale

Weihnachten steht vor der Tür // alle Shops rüsten sich.

So auch meiner. Ich habe einige Häkelkörbe in die Regale gestellt im Lädchen.

Große, kleine, bunte, graue // da sollte für jeden was dabei sein.

Häkelkörbe, gehäkelte Schale

Für Brötchen // für Schmuck // für Schlüssel und Geld // für Kleinkram // für Spielzeug // für diverse Fernbedienungen // für Stricksachen // für Häkelsachen // für Obst // für Frühstückseier …

Noch Vorschläge?

Viel Spaß beim Stöbern.

Liebe Grüße.

– Anja –

Fashion Mashion + hello handmade /// Markt-Termine

Neue Markt-Termine stehen vor der Tür:

schon am kommenden Sonntag ist Veranstaltung Fashion Mashion im Tanzhaus NRW in Düsseldorf .

Sonntag 13.10.2013 von 11 bis 19 Uhr

Fashion Mashion Düsseldorf Tanzhaus

Der Eintritt kostet 3€. Der Eintritt ist frei, wenn ihr vorher die PayCash App runterladet. Die App war mir noch neu. Habt ihr sie schon mal ausprobiert?

Wie ihr wisst, habe ich ja gerade sehr viel umgebaut und umgeräumt und aussortiert. Das kommt euch im Tanzhaus zu Gute. Ich werde nämlich viele Musterstücke und Teile aus früheren Kollektionen zu reduzierten Preisen anbieten um Platz für meine neue Kollektion zu bekommen. Ihr könnt also das eine oder andere Schnäppchen machen!

Gehäkelte Körbe /// Teelichtgläser /// Vasen /// Ketten /// Armbänder

Schnäppchenalaram Fashion Mashion

Im November mache ich mich dann wieder auf in den hohen Norden nach Hamburg. Zur hello handmade.

Sonntag 3. November von 10 – 18 Uhr

hello handmade flyer 1hello handmade flyer 2

Wir sehen uns.

Liebe Grüße.

– Anja –

Miniportrait ::: Stolz wie Bolle

Miniportrait knobz - Living At Home

Habt ihr mein Miniportrait in der aktuellen Living At Home schon gesehen?

Wie unwirklich das ist, wenn man sich selbst plötzlich in der Zeitung sieht ?!

Miniportrait knobz - Living At Home

Quelle: Living At Home

Gestern ist die Ausgabe raus gekommen und natürlich musste ich sofort los und mir eine Zeitschrift besorgen…..aus mir unerfindlichen Gründen habe ich die Living At Home dann erst im dritten Laden bekommen….

Und da hatte ich sie dann endlich und habe gleich im Auto die entsprechende Seite rausgesucht und die ganze Familie musste einmal gucken – und ganz ehrlich: ich war stolz wie Bolle!

Falls ihr mir hier schon länger folgt kennt ihr meine Sachen ja schon, und habt mich vielleicht auch entdeckt. So also sehe ich aus – normalerweise gibt es hier ja nur meine Produkte und Anleitungen zu sehen. 😉

Heute also noch mal mich.

Quasi zur Feier des Tages.

Anja Reitemeyer - knobz - Miniportrait

Und ich sage euch – das war gar nicht so einfach ein Foto von mir zu liefern……normalerweise stehe ich nämlich bei uns immer hinter der Kamera und nicht davor. Fotos von mir sind absolute Mangelware….

Living At Home - Handmade knobz - DaWanda

Quelle: Living At Home

In der aktuellen Ausgabe gibt es natürlich noch viel mehr zu entdecken ///Spätsommer /// Grün /// Küchenutensilien /// Dahlien /// Holunder ….

Und sieht der Pflaumenkuchen nicht lecker aus?!!

Da hätte ich gestern gleich reinbeißen können – muss ich unbedingt bald mal backen.

Und falls du das erste mal hier vorbeischaust:

Im Moment ist eigentlich noch Sommerpause – bald geht es weiter mit neuen Anleitungen und Projekten.

Falls du dich schon mal umschauen möchtest:

Ein paar Vorschläge zum Stöbern

Und dann gibt es noch einige spezielle Lieblingsthemen Kindergeburtstag /// Kinderkunst /// Stempel /// Röcke /// und mein Lädchen.

Die Sachen aus dem Artikel findest du übrigens in meinem Online-Shop und ähnliche Ketten – wie die, die ich auf dem Foto trage -auch.

Also viel Spaß beim Stöbern!

Bald ist meine Sommerpause vorbei, dann geht es mit frischer Kraft wieder weiter.

Ein kleiner Ausblick auf das womit ich [und meine 2 Fräuleins dann auch] mich in den letzten Tagen beschäftigt habe.

Steine aus dem Urlaub - anmalen

Ein paar Projekte sind schon vorbereitet, einige im Kopf… ich freue mich schon auf die neuen Artikel.

Ein komplettes Seiten-Makeover ist dann auch mal fällig [oh graus – nicht mein Spezialgebiet] und ein paar kleine Verlosungen.

Bis dahin wünsche ich euch noch eine schöne Zeit, und [wenn ihr noch habt] schöne Ferien.

Falls ihr ein I-Dötzchen habt, interessiert euch vielleicht meine Anleitung für einen Malkittel.

Jetzt tauch ich noch mal für ein paar Tage ab und genieße die freien Tage mit meinen Fräuleins und meinem Liebsten.

Mich juckt es ja schon in den Fingern, aber die Verbindung und meine technische Ausstattung hier sind so schlecht, dass das Schreiben doppelt so lange dauert und nicht wirklich Spaß macht.

Und „Auch ein Blogger darf mal Urlaub machen.“ – sagt mein Mann 😉

Falls ihr Lust habt, schreibt mir in einem Kommentar – das freut mich immer sehr.

Ganz liebe Grüße und bis bald.

– Anja –