h+h cologne ::: Handarbeitsmesse

gehäkeltes Auto - h+h cologne

Am vorletzten Wochenende fand wieder die h+h cologne statt – die Handarbeitsmesse in den Kölner Messehallen. Da das von Düsseldorf aus nur ein Katzensprung ist, habe ich mich gefreut zum zweiten mal dort hin zu fahren. Letztes Jahr habe ich mich nur allgemein mal umgeschaut und nichts ganz spezielles gesucht. Dieses mal habe ich etwas bestimmtes gesucht und bin leider nicht fündig geworden….

Trotzdem hat es Spaß gemacht und ich habe euch ein paar Anregungen mitgebracht.

gestickter Bulli - Kissen gesticktes Haus

Auto und Haus // beide gestickt und als Kissen verarbeitet. Ich sage euch: nach Strickerei und Häkelei ist das Sticken eindeutig wieder im Kommen!Affenstoff

Süßer Affenstoff // könnte ich mir auch noch für meine nicht mehr so kleinen Fräuleins vorstellen. Viele Stoffe fallen da mittlerweile leider raus….bunter Bast Naturbast in allen Farben

Naturbast // ich habe mich schlagartig in meine Grundschulzeit zurück versetzt gefühlt in der wir Topfuntersetzer aus diesem Material weben mussten….Ich bin mir noch nicht so richtig klar darüber, ob das gute oder schlechte Erinnerungen sind. Auf jeden Fall gefallen mir die bunten Farben und man kann sicher etwas anderes Hübsches daraus zaubern!bestickte Lampenschirme - Kirschen

Gestickte Lampenschirme // ich sage euch, es wird wieder gestickt…Stickerei in schwarz + weiß

…manchmal auch ganz modern in schwarz und weiß.gehäkeltes Auto - h+h cologneumhäkeltes Lenkradbehäkeltes Auto - Häkelkunst

Mit einem Auto habe ich angefangen und mit einem Auto höre ich auf. Dieses komplett eingehäkelte Auto war wirklich der Knaller! Innen wie Außen behäkelt. Der hat mir echt Spaß gemacht. Umhäkelte Lenkräder habe ich glaube ich vorher schon mal gesehen, aber umhäkelte Autos definitiv nicht!

 Bei der nächsten Handarbeitsmesse in Köln bin ich auf jeden Fall wieder dabei.

Liebe Grüße und einen schönen Tag!

- Anja -

Nikolaus ::: Geschenke und Schnee

Osterei als Nikolaus getarnt

Einen schönen Nikolaustag euch Allen!

Osterei als Nikolaus getarnt

Der Nikolaus war auch schon da.

Bei uns hat der Nikolaus in der Nacht kleine Geschenke, Schokolade und reichlich Schnee gebracht. Die Dächer draussen sind komplett weiß und nach meinem heutigen Morgenmuffelspaziergang sah ich aus wie ein Schneemann.

Die Fräuleins hatten dem Nikolaus und seinem Pferd eine Kleinigkeit zur Stärkung zu ihren Stiefeln vor die Tür gestellt // die konnte er bestimmt gut brauchen bei dem Wetter…

Hoffentlich schneit es jetzt nicht die ganze Zeit weiter, schliesslich will ich mich morgen früh auf den Weg nach Kassel zum Kofferladen machen!

Wolkenkissen knobz

Die Wolkenkissen haben es sich für morgen schon im Koffer gemütlich gemacht // vielleicht habe ich gestern aus Versehen die eine oder andere Schneewolke genäht? Die weissen Wölckchen vielleicht? [Sorry für das schlechte Foto // es ist noch so dunkel heute morgen. Da leg ich euch gleich noch ein besseres Foto dazu.]

Wolkenkissen - mit Herzen und Sternen in pink

Gleich mache ich noch ein paar neue Wickeletten, die sind nach den letzten Märkten annähernd ausverkauft.

Dann nur noch alles zusammen packen und hoffen, dass es nicht die ganze Nacht schneit und morgen die Autobahnen frei sind….

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

- Anja -

Bommelmütze ::: Häkelanleitung [ DIY ]

Bommelmütze - Häkelanleitung

Ich habe ganz dicke, neue Mützen gemacht! Bommelmützen.Bommelmütze - HäkelanleitungDie Wolle habe ich aus München mitgebracht und angefangen hatte ich die Mützen da auch schon. [Ich habe unserer Gastgeberin schnell das Häkeln beigebracht - dafür war die dicke Wolle perfekt!] Nur die Fertigstellung hat etwas gebraucht. Die Bommeln sollten die Fräuleins nämlich selber machen.

Jetzt hat es endlich geklappt und das wurde ja auch höchste Zeit – schliesslich wird es immer kälter und kälter. Brrrr.

Passend zum Wetter war das grosse Fräulein gerade zwei Tage krank zu Hause und konnte praktischerweise als Modell herhalten.

Falls ihr auch eine dicke, neue Bommelmütze wollt, kommt hier die Anleitung für euch. Ihr braucht:

 

Häkelanleitung Bommelmütze:

  • schlagt 28 LM an und schließt sie mit einer Kettmasche zu einem Ring
  • testet die Größe des Luftmaschenrings indem ihr ihn wie ein Stirnband aufsetzt – er sollte nicht zu fest sitzen
  • eventuell mehr oder weniger Maschen anschlagen
  • 4 Reihen Stäbchen häkeln
  • 5. R: mit der Abnahme beginnen * 3 Stb häkeln, 2 Stb zusammenhäkeln *      (von * zu * wiederholen)
  • 6. R: *2 Stb, 2 Stb zusammenhäkeln*
  • 7. R: *1 Stb, 2 Stb zusammenhäkeln*
  • 8. R: *je  2 Stb zusammenhäkeln*
  • den Faden abschneiden, durch die letzte Masche ziehen und vernähen
  • alle übrigen Fäden vernähen
LM = Luftmasche
Stb = Stäbchen
R = Reihe

Bommel machen:

Die Fräuleins haben zum Bommeln machen ein Pompom Bastel-Set von Djeco benutzt. [Djeco macht so schöne Bastelsachen für Kinder!]
Das “Gerät” ist magnetisch und ziemlich einfach zu benutzen weil man den Faden jeweils um eine Kreishälfte wickeln kann.
Einen Bommel kann man aber natürlich auch ohne so ein Gerät machen. Eine Anleitung für die herkömmliche Herstellungsart von Pompoms findet ihr bei Youtube.
Den fertigen Bommel dann nur noch an die Mütze nähen und das eventuell übrig gebliebene Loch mit dem Faden zusammenziehen.
Bommel an Mütze - Pompom selber machen
Pompom Anleitung - Bommel
Die Mütze für das kleine Fräulein habe ich mit halben Stäbchen gehäkelt – da wird das Maschenbild etwas enger. Da sie ein wenig zu kurz geraten war, habe ich am unteren Rand einfach noch eine Reihe feste Maschen in der Kontrastfarbe angehäkelt. Das ist ja das Schöne am Häkeln, dass man einfach überall etwas anhäkeln kann….
Die Farbkombinationen haben sich die Fräuleins selber ausgesucht.
Ich hätte ja auch einen grauen Bommel schön gefunden, aber die Kinderwünsche sehen da ja immer etwas anders aus.
Ob ich mir auch noch eine Bommelmütze mache?
Vielleicht wird die dann ja mit grau….
Noch mehr Müzen Häkelanleitungen findet ihr hier: KLICK
Die Mützen würden sich doch eigentlich auch gut als Weihnachtsgeschenke eignen – oder?
Und da sie so schnell gemacht sind, könnt ihr den einen oder anderen damit beglücken. :)
Wenn ihr immer über meine aktuellen Projekte und kostenlosen Anleitungen informiert sein wollt, folgt mir einfach bei Facebook: KLICK oder bei bloglovin: KLICK.
Liebe Grüße und viel Spaß beim Häkeln!
- Anja -

Häkelkörbe ::: Shop-Update

Häkelkörbe, gehäkelte Schale

Weihnachten steht vor der Tür // alle Shops rüsten sich.

So auch meiner. Ich habe einige Häkelkörbe in die Regale gestellt im Lädchen.

Große, kleine, bunte, graue // da sollte für jeden was dabei sein.

Häkelkörbe, gehäkelte Schale

Für Brötchen // für Schmuck // für Schlüssel und Geld // für Kleinkram // für Spielzeug // für diverse Fernbedienungen // für Stricksachen // für Häkelsachen // für Obst // für Frühstückseier …

Noch Vorschläge?

Viel Spaß beim Stöbern.

Liebe Grüße.

- Anja -

Mütze häkeln ::: Doppelmoppel

Mütze und Beanie

Mützen zu häkeln scheint  ja so langsam zum neuen Volkssport zu werden.

Alle tun es.

Ich auch immer noch – weil’s so schön schnell geht und die Fräuleins die Mützen auch noch gerne tragen.

So hat sich bei uns schon eine ganz schöne Kollektion angesammelt.

Da sich eine Freundin vom kleinen Fräulein in eine der Mützen verliebt hatte, musste ich gleich noch mal eine häkeln. Habe ich ja gerne gemacht.

Mütze häkeln - Anleitung Doppelmoppel

Dafür habe ich unseren Ausflug nach München genutzt. Soooo viele Stunden auf der Fahrt kann ich ja nicht untätig rumsitzen und häkeln kann man zum Glück überall. Ganz genau das gleiche Türkis wie bei der ersten Mütze habe ich leider nicht bekommen….Material zum Mütze häkeln

 

Mütze und Beanie

Ein wenig unterschiedlich sind die Mützen dann doch geworden. Rechts das Original // links die neue Version.

Wolle etwas anders // unterer Abschluss verändert [im Nachhinein gefällt mir die erste Version besser] //Mütze länger gehäkelt.

Das Fräulein Freundin hat nämlich immer das Problem dass ihre seeeeeehr vielen und voluminösen schönen Haare nicht unter gekaufte Mützen passen. Da habe ich also die Mütze einfach etwas weiter und länger gehäkelt. Jetzt passt alles drunter und der Winter kann kommen.

Falls ihr eine Anleitung braucht zum Mütze häkeln: bitte gern.

Vielleicht wird ja das eine oder andere Weihnachtsgeschenk daraus. Viel Spaß also beim Häkeln.

Liebe Grüße.

- Anja -

 

Give-Away Gewinner ::: gehäkelte Schleife

gehäkelte Schleife - Give-Away

Erfolgreich und erschöpft bin ich am Montag von der  hello handmade aus Hamburg zurückgekehrt.

Eine Vollsperrung der A1 // Starkregen  // Windböen auf der Rückfahrt hätte ich nicht unbedingt gebraucht. Aber nach so einer schönen Zeit in Hamburg, lässt mich das auch kalt.

Jetzt komme ich endlich dazu die Gewinner meines kleinen Give-Aways zu verkünden: Es sind cidalia // pikkugabi // Katrin.

gehäkelte Schleife - Give-Away

Herzlichen Glückwunsch!

Ihr bekommt ein LoveMag von mir zugeschickt und dazu eine gehäkelte Schleife in Form einer Brosche oder Haarspange.

Schreibt mir einfach eine mail, ob ihr Spange oder Brosche möchtet und welche Farbe euch am besten gefallen würde. Ich hätte grau // anthrazit // pink // orange // petrol // braun // schwarz // senf …..

Falls ihr euch auch mal an einer Schleife versuchen wollt, habe ich eine Häkelanleitung für euch im blog: KLICK

Die passende Mütze dazu ist auch schnell gehäkelt. Wir hatten heute morgen 5° C – da habe ich auch gerne wieder eine Mütze aufgesetzt….. KLICK

Ach so: wer nicht selber häkeln mag, der schaut einfach mal im Lädchen vorbei: KLICK

Liebe Grüße.

- Anja -

PS: Sorry, dass das ganze so lange gedauert hat, aber unser Router hatte aufgegeben. Und leider ist die Installation dann ja doch nicht in 5 Minuten erledigt und alles funktioniert wieder…..Ächz.

Häkelanleitung ::: die Teelichter sind fertig

Teelicht Galej - E-Book häkeln

Stolz habe ich euch von meiner ersten Häkelanleitung im Shop berichtet. Und mit genau so viel Stolz möchte ich euch heute die ersten Ergebnisse der Testhäklerinnen zeigen.

Das sind meine Kuschellichter, die bei uns in der Küche jetzt für gemütliche Herbst-Stimmung sorgen.

Teelicht Galej - E-Book häkeln

Und hier kommen die Teelichter meiner Testhäklerinnen.

Vielen Dank an Astrid.

Teelicht gehäkelt von Astrid

Und vielen Dank an Noemi.

Teelichtglas umhäkeln - NoemiTeelichtglas umhäkeln - Noemi

Beide haben das Material benutzt, das sie gerade zu Hause hatten.

Astrid hat mit einer etwas kleineren Häkelnadel gehäkelt als in der Anleitung angegeben, dadurch ist noch ein kleiner Glasrand sichtbar. Noemi hat ein etwas größeres Glas umhäkelt und die Häkelanleitung dafür ein wenig angepasst. Für eine erfahrene Häklerin ist das natürlich kein Problem. Sogar ein eigenes Namensschild hat Noemis Kerzenglas bekommen!

Schön, dass alles so wunderbar geklappt hat und mir so schnelle eure Ergebnisse gezeigt habt! Vielen Dank noch mal für diese tollen Rückmeldungen.

Jetzt habt ihr auch schon mal ein paar Kuschellichter für die kalte Jahreszeit.

Also hier ist es echt herbstlich geworden….

Ich wünsche euch ein schönes, herbstliches Wochenende.

Falls ihr auch ein paar Kuschellichter häkeln wollt, schaut mal im Lädchen vorbei. Dort findet ihr die Anleitung.

Übrigens habe ich ein paar Einstellungen im blog geändert. Ich habe immer wieder gehört, dass einige nicht kommentieren können.

Jetzt müsste es bei Allen klappen.

Probiert es doch mal aus.

Liebe Grüße.

- Anja -

 

Tatatata! Meine erste Häkelanleitung im Shop

Häkelanleitung Teelichtgläser Kopie3

Ein wenig aufgeregt war ich ja schon, als ich gerade meine allererste Häkelanleitung im Lädchen hochgeladen habe.

Häkelanleitung Teelichtgläser

Oft bin ich schon gefragt worden nach Anleitungen aus Textilgarn, und jetzt ist wirklich meine erste zu haben: ein Mäntelchen für Teelichtgläser.

Ich freue mich sehr.

So kann auch bei euch zu Hause bald kuscheliges Licht einziehen.

Teelicht Galej - E-Book häkeln

Und die nächste Anleitung ist auch schon in Arbeit.

Hat jemand Lust diese Teelichtglasmäntelchen für mich Probe zu häkeln?

Ihr braucht dafür nur ein wenig Textilgarn, eine Häkelnadel 12 mm, Grundkenntnisse im Häkeln und kurzfristig ein wenig Zeit.

Der/die erste, die mir einen entsprechenden Kommentar hinterlässt, bekommt von mir das PDF geschickt und ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis.

Darf ich dann ein Foto davon haben und veröffentlichen? Biiiitteeeeeee.

Für das derzeitige Schmuddelwetter ist das eigentlich genau das richtige, schnelle, kleine Projekt.

Bei meinem letzten Einkauf habe ich gesehen, dass es schon überall Spekulatien und Lebkuchen gibt – ist es vielleicht auch schon an der Zeit die ersten Weihnachtsgeschenke zu häkeln?

Aaaaargh. Nein – macht lieber erst mal ein paar kuschelige Lichter für euch selbst.

Falls ihr euch aber für das schmuddelige Schmudelwetter lieber eine Mütze häkeln wollt, schaut gerne bei meinen kostenlosen Häkelanleitungen im blog vorbei.

So – jetzt muss ich erst mal los einen neuen Router besorgen – damit bei uns nicht ständig das Internet ausfällt. Dann ist nämlich nix mit PDF-Anleitungen verschicken.

Ohje – mir graust es schon vor der Installation! Das wird mich heute bestimmt noch ein wenig beschäftigen. Drückt mir die Daumen, dass alles schnell klappt und ich mich an die nächste Anleitung begeben kann.

Liebe Grüße.

- Anja -

PS: Minza hat die Gläser “Kuschelicht” genannt und ich habe herzlich gelacht! Danke Minza für diese schöne Wortfindung.

PPS: Mittlerweile gibt es auch die vielfach nachgefragte Anleitung für gehäkelte Eierbecher im Shop.

Häkelkurs /// Anfänger ::: erfolgreiche Osterferien

gehäkelte Mützen für Kinder und Erwachsene

War das eine interessante Entwicklung in unseren Osterferien.

Alle wollten plötzlich das Mützen häkeln lernen!

Häkelkurs - Mützen häkeln für Kinder und Erwachsene - Anleitung

Kein Wunder eigentlich bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und heftigem Wind.

Erst habe ich also mit meinen Cousinen einen kleinen spontanen Häkelkurs für Anfänger gemacht.

Häkelkurs  - Mützen häkeln lernen

Und nachdem bei ihnen das Häkeln gut klappte und sie die ersten Mützen fertig hatten, wollte es dann auch meine Tante lernen, die sonst eigentlich nur strickt und anschliessend auch noch die Töchter von meinen Cousinen. Und da sie selber schon von meinen Cousinen ausreichend mit Mützen ausgestattet waren, haben die wiederum angefangen Mützen für ihre Freundinnen und kleinen Verwandten zu häkeln.

Und am letzten Ferientag wollten es dann auch meine kleinen Fräuleins schließlich noch lernen.

Der Wunsch war wohl zunächst nicht so groß, da sie von mir schon ausreichend mit der einen oder anderen Mütze ausgestattet waren….

Sie haben daher wohl auch beschlossen zunächst Puppenmützen zu häkeln – nicht dumm – die sind nämlich noch schneller fertig.

 

Alles in allem also: 

  •  3 Frauen das Häkeln beigebracht
  • 4 Fräuleins das Häkeln beigebracht
  • 2 begleitende Ehemänner können jetzt “theoretisch” häkeln

Gesamtergebnis dieses Urlaubs:

  • 9  neue Mützen von mir
  • 1 neue Mütze von meiner Tante
  • 4 neue Mützen von der grossen Cousine (und 3 mal die gelb-schwarze Mütze wieder abgeribbelt und neu gemacht – also eigentlich 7)
  • 2 neue Mützen von der kleinen Cousine
  • 3 neue Mützen von der grossen Tochter der grossen Cousine
  • 0,5 neue Mütze von der kleinen Tochter der kleinen Cousine
  • 1 Puppenmütze/Schlafsack von meinem grossen Fräulein
  • 1,5 Puppenmützen von meinem kleinen Fräulein

                                                                                                                                             

  • 22 neue Mützen in den Osterferien

Ich bin stolz auf euch!

Und sollte ich die eine oder andere Mütze vergessen haben, dürft ihr mich gerne korrigieren – bei so vielen Mützen kann man ja schon mal den Überblick verlieren…

Wir haben jedenfalls erfolgreich den Wollverkauf vor Ort angekurbelt und hatten eine schöne Zeit zusammen.

[slideshow id=6]

Und falls ihr jetzt auch Lust auf die eine oder andere Mütze bekommen habt: ein paar Anleitungen habe ich schon geschrieben. /// KLICK ///

Jetzt hoffe ich aber eigentlich, dass wir bald erst mal keine Mützen mehr brauchen und ich endlich neue Sommerröcke nähen kann.

Meine Frühlingspost habe ich schließlich schon verschickt, da muss der Frühling doch endlich mal ankommen!

Liebe Grüße.

- Anja -