Pudrige Ostereier ::: schnell bemalt mit Masking Tape

Pudrige Ostereier mit Farben von Farrow and Ball

Viele Jahre gab es bei uns von den Kindern bunt bemalte Ostereier als Osterdeko. Mittlerweile fällt die Deko eindeutig schlichter aus. Einiges habe ich euch schon gezeigt, heute zu Ostern gibt’s noch ein paar Bilder von ein paar pudrig bemalten Eiern. Benutzt habe ich dafür ein kleines Töpfchen Farbe von Farrow and Ball in Kombination mit einer irisierenden Acrylfarbe.

Pudrige Ostereier mit Farbe von Farrow and Ball

Einfach mit ein wenig Masking Tape Teile des Eis abkleben und anmalen. Eventuell noch einen zweiten Teil abkleben und mit einer passenden Farbe anmalen.

Ostereier mit pudrigen Farben bemalen

Ostereier mit Masking Tape

Osterdeko mit pudrigen Farben von Farrow and Ball

Ostereier einfach und schlicht anmalen

Liebe Grüße.

– Anja –

Schnelle Osterdeko ::: Weck Gläser und ausrangierte Tiere

Dekoration mit Schleich Tieren

In diesem Jahr hat mich ein wenig der Osterdeko-Virus überfallen. Eine kleine Deko hier, ein winziges DIY dort.  Weihnachten gab’s nicht allzuviel Deko. Vielleicht hatte ich da ein wenig Nachholbedarf…

Schnelle Osterdeko mit Weck-Gläsern und Tieren

Immer wieder zum Einsatz kommen diese alten Weck Gläser, die ich vor einiger Zeit bei meiner Tante abgestaubt habe. Diese Osterdeko ging damit ganz schnell. Ein Weck-Glas als Kerzenständer, ein Einmachglas als Glasglocke und eines als Raum für ein kleines Osterhäschen. Dazu ein paar ausgediente Schleich-Tiere, ein vintage Backförmchen und ein Mini Bubikopf.

Schnelle Osterdeko mit Weck-Gläsern

Dekoration mit alten Einmachgläsern und vintage Backform

Dekoration mit alten Einmachgläsern und vintage BackformDekoration zu Ostern mit Schleich Tieren Ostern mit Tieren

Weck-Gläser: vintage aus dem Keller meiner Tante // Backförmchen: vintage aus dem thrift shop // Tiere von Schleich: aussortiert von meinen Mädels, gerettet von mir // Metallanhänger Häschen: Liv Interior //  Glascloche: weiß ich nicht mehr, habe ich schon ewig

Liebe Grüße.

– Anja –

Basteln mit Kork ::: Eierbecher DIY

Eierbecher aus Kork basteln DIY

Ich bin korkverliebt! Beim Basteln mit Kork kann man so einfach schnelle DIY-Projekte machen – z.B. diese Eierbecher. So schnell, dass du sie noch ganz fix vor Ostern realisieren kannst.

Du brauchst dafür nur etwas dünnen Kork [ich habe 2 mm staken Kork benutzt] und Kleber // eventuell noch Stifte oder Farbe zum Anmalen und Wäscheklammern zum Zusammenhalten beim Kleben.

So habe ich es gemacht: schmale, lange Streifen aus dem Kork schneiden. Den Streifen einseitig mit Kleber bestreichen und jeweils so einrollen, dass das Material doppelt liegt und der Umfang zur Größe des Eis passt. Das Ende mit einer Wäscheklammer sichern und trocknen lassen. Fertig! So kann man ganz fix eine komplette Ostergesellschaft mit Eierbechern versorgen. Wenn man die Eierbecher mit Namen beschriftet, kann man sie gleichzeitig noch als Platzkarten nutzen und hat ein kleines Gastgeschenk. Perfekt würde ich sagen.

Wie du siehst sind einige der Eierbecher angemalt. Dafür den Korkstreifen am besten vorm Zusammenkleben bemalen. Einige der Eierbecher habe ich gemacht und einige die Mädels. Du kannst ja mal raten 😉

Eierbecher aus Kork basteln DIY Anleitung

Eierköppe - Basteln mit Kork für Ostern

Die Eierköppe haben es sich da doch gleich wieder gemütlich gemacht…

Lustige Ostereier gestalten und Eierbecher

Mr Schlaumeyer guckt schon wieder nicht so richtig glücklich. Ich kann es ihm einfach nicht recht machen.

Osterdeko selber machen - DIY Anleitung

Na dann mal los. Basteln mit Kork eignet sich auch perfekt für Basteleinsteiger. Leichter geht’s nicht.

Die Eierköppe und ich wünschen euch schöne Ostertage!

Liebe Grüße.

– Anja –

Eierkopp zum selber bauen ::: Ostereier mit Gesicht

Eierkopp DIY _ Ostereier (21)

Seit ein paar Tagen leisten mir die Eierköppe Gesellschaft // meine Ostereier mit Gesicht. Ihr habt sie sicher schon gesehen in ihren Eierbechern. Ich hatte schon viel Spaß mit ihnen, auch wenn dieser mich immer furchtbar böse anschaut. Wisst ihr warum?

Für alle, die ihn noch nicht gesehen haben:

Eierkopp DIY _ Ostereier (9)

Das Gesicht habe ich einfach mit einem Fineliner aufgemalt. Die Brille habe ich aus Drahtaufhängern für Christbaumkugeln gebogen. Die hatte ich Weihnachten gekauft weil sie so schön aus Kupfer waren.

Eierkopp DIY _ Ostereier mit Brille aus Drahthängern

Eierkopp DIY _ Ostereier (12)

Und weil er mit seiner Drahtbrille aussah wie ein Schlaumeier, habe ich ihm auch noch eine kluge Mütze aus einem Basilikumblatt verpasst.

Eierkopp DIY _ Ostereier und Tischtennisbälle im schwarzen Eierkarton

Aber ohne schlaue Mütze sieht er auch nicht glücklicher aus….

Eierkopp DIY _ Osterei mit Mütze als Eierwärmer

…und mit Pudelmütze leider auch nicht.

Eierkopp DIY _ Ostereier mit selbst gemachter Brille aus Draht

Vielleicht schicken wir ihn mal zum Sport? Zum Tauchen?

Eierkopp DIY _ Osterei mit Taucherbrille

Na, so ganz glücklich sieht er so auch nicht aus.

Ich gebe es auf für heute.

Vielleicht muss ich einfach bis Ostern warten.

Liebe Grüße.

– Anja –

Perlenketten für Eierköppe ::: Eierbecher DIY

Eierbecher aus Holzkugeln DIY Anleitung

Herrlich ist diese vorösterliche Zeit! Es gibt wieder das erste frische Grün, es stehen endlich wieder Tulpen auf dem Tisch, man kann den Balkon neu bepflanzen und ein paar österliche DIY-Projekte ausprobieren und damit die Wohnung neu dekorieren.

Bei uns ist das so an diesen ersten Frühlingstagen.

Habt ihr auch Lust auf ein wenig vorösterliche Dekoration? Wie wäre es mit ein paar selbst gemachten Eierbechern? Heute gibt es eine ganz einfache und ganz schnelle Anleitung. Hört sich gut an? Dann nix wie los!

Eierbecher aus Holzperlen DIY

Eierbecher aus Holzkugeln DIY Anleitung Material

Material pro Eierbecher:

  • 8 Holzperlen Ø 20 mm
  • Lederband 1,5 mm stark, ca. 30 cm

Und so geht’s: 

Fädel die Holzperlen nacheinander auf das Lederband auf.

Eierbecher aus Holzkugeln DIY Anleitung (7)

Leg das Band mit den Perlen zu einem Kreis legen und verschliess es mit einem Doppelknoten.

Eierbecher aus Holzkugeln DIY Anleitung (4)

Eierbecher aus Holzkugeln DIY Anleitung (1)

Schneid jetzt  noch die überstehenden Enden ab und schon bist du fertig!

Eierbecher aus Holzperlen DIY Anleitung (3)

War ja klar, dass meine Eierköppe sofort da sind und es sich auf den Perlenketten gemütlich machen…

Eierbecher aus Holzkugeln Eierkopp mit Eierwärmer

Auch mit Mütze schaut mein griesgrämiger Freund nicht gerade glücklich. Ob ihm die Kette zu eng ist?

Eierbecher aus Holzkugeln basteln

Und mein leckeres Risotto kann ihn auch nicht begeistern. Na ja, wahrscheinlich ahnt er, dass er bald verputzt wird. Da ist er auf Essen nicht so gut zu sprechen…..ein paar Tage darf er mir aber noch als Osterdeko Gesellschaft leisten.

Man kann die Holzperlen übrigens auch ganz wunderbar auf anderes Garn auffädeln // z.B. dieses  neonfarbene Bäcker-Garn.

Eierbecher aus Holzkugeln DIY Garn

Ich habe natürlich direkt noch ein paar mehr Eierbecher gemacht. Schliesslich sollen ja alle in der Familie die Chance auf ein Osterei haben und auch die Kresseeier brauchten ein passendes Plätzchen.

Eierbecher aus Holzkugeln, Kresse Eierbecher aus Holzkugeln, Kresse im Ei

Meine Eierköppe schauen jetzt beleidigt in eine andere Richtung. Vermutlich ahnen sie, dass sie nicht die einzige Osterdekoration bleiben werden. Mehr ist in Arbeit // das haben sie natürlich längst gesehen.

Vorösterliche Grüße.

– Anja –

Rabatt bei frau knobz im Da Wanda Shop ::: Vorferienwoche

Ferienzeit Rabatt - knobz Da Wanda shop

Die Woche vor den Ferien ist irgendwie immer etwas strubbelig. Bei den Mädels in der Schule läuft nicht mehr so richtig was, weil die Noten ja eh fest stehen und ich kann kaum glauben, dass schon die Vorferienwoche angebrochen ist [ich wollte doch noch soooo viel erledigen vor den Ferien] und habe glücklicherweise ein Programm für die zwei Damen organisiert. Natürlich nicht für jeden Tag, Aber für ein paar. Wenn ich nämlich 4,5 Wochen [2 Wochen werden wir in Urlaub sein] zwei Mädels zu Hause habe, die mich jeden Tag fragen „was machen wir heuuuuuuteeeee?“ dann drehe ich am Rad und schaffe leider nix von dem, was ich eigentlich so erledigen müsste. Ich meine außer dem Einkaufen, Wäsche waschen und Haushalt erledigen.

In den Osterferien waren die Mädels zu Hause und wir haben zusammen wirklich eine „Ferientodo“ Sketchnote angelegt und nach und nach abgearbeitet. Das hat auch wirklich Spaß gemacht, kann ich aber über mehrere Wochen leider NICHT durchziehen.

Sketchnote Osterferien // Ferienplanung mit Kindern

Wir waren in der Bücherei, im Freizeitpark, auf dem Spielplatz, auf dem Trödelmarkt, haben Geschirr angemalt, waren im Kino, im Museum, im Kletterpark, haben Ostereier verziert….

So, und warum ich euch heute von meinen Vorferienwochenüberlegungen berichte: die Zeit IN den Ferien werde ich nutzen um eine paar neue Produktideen umzusetzen und NACH den Ferien werde ich sie in den Shop stellen und darum gibt es VOR den Ferien zum ersten mal einen Rabatt für euch bei frau knobz im Da Wanda Shop!

Ferienzeit Rabatt - knobz Da Wanda shop

Einfach den Rabattcode „Ferienzeit14“ bei der Bestellung eingeben und  ab einem Einkaufswert von 20 € erhaltet ihr automatisch 15 % Rabatt.

Viel Spaß also beim Vorferienshoppen.

Und gerne dürft ihr das weiter erzählen.

Liebe Grüße und eine schöne Vorferienwoche.

– Anja –

Frohe Ostern ::: Osterteller

Natürlicher Osterteller -grüne Eier

Die Mädels haben Ferien und darum läuft bei mir gerade alles etwas anders. Die Zeit zum Bloggen ist knapp. Ich hoffe ihr habt alle fröhliche und schöne Ostertage mit lieben Menschen so wie wir.

Osterteller - natürliche Ostereier

Ich habe ein paar Bilder von unserer Osterdekoration für euch zusammengestellt. Ein einfacher, roher Holzteller mit verschiedenen Eiern: ausgepustete weisse Eier // ausgepustete braune Eier // ausgepustete grüne Eier // Holzeier // Gipseier.

Mir hat der schlichte und so gar nicht bunte Osterteller dieses Jahr besonders gut gefallen.

Wie war eure Osterdekoration?

Liebe Grüße und schöne Ostern!

– Anja –

Ostereier ::: Osterdekoration roundup #1

fertige Ostereier mit goldenem Muster - Osterdekoration

Ostern steht vor der Tür!

Ich weiß, das ist nix Neues für euch. Schließlich werden wir schon seit längerem von goldenen und lilafarbenen Osterhasen verfolgt. Seit Wochen hoppeln die einem überall über den Weg. Da kann man das nahende Ostern eigentlich nicht übersehen.

Vielleicht wollt ihr die Wohnung noch ein wenig aufhübschen für die Ostertage? Ein paar Eier für den Osterstrauch selber machen? Ich habe mal in meinem blog gestöbert und einige Vorschläge für die Osterdekoration zusammengestellt. Heute geht’s los mit ein paar dekorativen Vorschlägen für eure Ostereier. Die links zu den entsprechenden Artikeln findet ihr unter dem letzten Bild. Viel Spaß!

 Ostereier

goldene Eier // Dip Dye Neon Eier // Banditenei // grafisches Ei //  Punkteei // bestempeltes Ei // japanisches Ei // Schwarzei magnetisch // Schmetterlingsei // Korkenei // bunte Eier // Tarnei – Ei als Weihnachtsmann // Eiermützen – beanies für Eier // Pudelei // Überraschungsei // Eierbecher häkeln // Kresseschale // Eierbecher aus Beton

Ich hoffe für eure Osterdekoration ist was passendes dabei.

Viel Spaß und schöne Vorbereitungen! Liebe Grüße.

– Anja –

Eierbecher aus Beton ::: DIY Anleitung

Styling im Frühling mit Beton

Habt ihr schon meine Anleitung ausprobiert und ein paar Schalen oder Vasen aus Beton gegossen? Did you try my tutorial for bowls and vases made of concrete

Ich freue mich jeden Tag wieder über meine Betongefässe und das erste ist gestern nach draußen auf den Balkon gewandert, den wir [ein wenig zumindest] frühlingsfrisch gemacht haben. Die anstrengend schönen Karnevalstage sind vorbei Ostern rückt näher und wie versprochen kommt hier jetzt die Anleitung für Eierbecher aus Beton. Das Grundprinzip ist natürlich das Gleiche wie bei den anderen Gefäßen aus Beton, aber damit ihr nicht zwischen den einzelnen Anleitungen hin und her klicken müsst, habe ich hier noch einmal alles zusammengefasst. I really have fun with these concrete bowls und the first one helped me to prepare my balcony for spring. The stressful days of carnival  are over and I am preparing for easter. Time to show you my tutorial for concrete egg cups. They are made alike the  concrete bowls, but I will show you the preparation step by step.

Anleitung: Eierbecher aus Beton selber machen – Beton DIY // tutorial: concrete egg cups 

Das braucht ihr: // You will need:

  • Quarzsand // quartz sand
  • Universalzement // cement
  • Pappbecher // cardboard cup
  • Holzeier // egg made of wood
  • Öl // cooking oil
  • Handschuhe // rubber gloves
  • Unterlage // newspaper for support

Gefäße und Zement vorbereiten: // Prepare your bowls and cement: 

Zieh dir zuallererst die Handschuhe an und breitet eine Unterlage aus, die groß genug ist. Der Zement staubt ziemlich und trocknet die Haut aus [ich spreche aus Erfahrung ;)]. Nimm dir die Pappbecher und streich sie Innen mit Öl ein, damit sich der Zement später wieder besser ablöst. Ich habe es zuerst nicht geglaubt, aber das hilft wirklich. Dann misch zwei Teile Quarzsand mit einem Teil Zement in einer Schüssel. Die Menge ist natürlich abhängig von der Anzahl an Eierbechern, das du herstellen willst. In diesem Fall habe ich als Maßeinheit einen Becher genommen. Rühr die trockene Mischung gut durch, dann hast du es nachher mit dem Mischen leichter. Nimm etwas Wasser und rühre es vorsichtig in die Zementmischung. Rühr so viel Wasser in die Mischung bis eine homogene Masse entstanden ist. Bei mir habe ich etwa 1,5 Becher Wasser benötigt bis die Mischung perfekt war. Irgendwann fühlt es sich beim Rühren so an, als würde sich die Mischung plötzlich “verflüssigen“. Dann ist aus meiner Erfahrung das passenden Mischungsverhältnis erreicht. Put on the rubber gloves and cover your desk with the newspaper. The cement likes to make dust and harms your skin. Take your cardboard cups and cover the inner surface with oil. It will help you to remove the dried concrete. Take two cups of quartz sand and one cup of concrete and mix them in a bowl. Take some water and pour it slowly in the mixture. Stir the mixture carefully and add water until you get a homogenous texture. I needed 1,5 cups of water until the mixture was perfect – at this moment the mixture seems to get liquid while stiring. This ist the perfect moment to go on.

Betonieren: // to concrete: 

Gieß den Zement in den von Innen eingeölten Pappbecher bis er etwa 1/3 gefüllt ist. Drück das [auch eingeölte] Holzei zu ca. 1/3  in den Beton. Dreh es etwas hin und her und drück es dabei nach unten. [Falls du kein Holzei hast: ein rohes Ei ist leider keine Alternative – das schwimmt hoch – ebenso ein Styroporei. Ein gekochtes Ei habe ich nicht ausprobiert – möglicherweise funktioniert das. Wenn das mit dem Holzei nicht geklappt hätte, hätte ich einen Golfball oder einen Flummi in passender Größe probiert – vermutlich funktioniert das auch. Beim nächsten Betonierdurchgang werde ich das mal ausprobieren.] Fill some of the mixture in one of the cardboard cups. the cup should be filled to 1/3. Push the wooden egg [should be covered with some oil] into the mixture. Carefully push and turn the egg until about 1/3 of the egg is inside the concrete and 2/3 outside.  

Eierbecher aus Beton - Anleitung // concrete egg cups - tutorialWarten: // wait:

Jetzt kommt das allerschwerste: 24 Stunden warten! Und zwar wirklich 24 Stunden warten. Ich weiß, das ist das Schwerste an der ganzen Anleitung, aber ich weiß, dass es besser so ist. Ich brauchte ja die Beton-Gefäße für meinen Urban Jungle Bloggers Beitrag und konnte deshalb nicht so richtig warten….schließlich musste ich auch noch das Styling machen und die Fotos….das hat mich ein paar Fehlversuche gekostet. Also, Ruhe bewahren und Finger weg. ;) I know it’s hard, but you have to wait full 24 hours! Really 24 hours. It’s the most serious part of this tutorial. Now the hardest part of the tutorial: wait full 24 hours

Auspacken: // Unwrap it:

OK – jetzt wird es spannend. Das Holzei vorsichtig hin- und herdrehen und dabei raus ziehen. Dabei möglichst langsam und vorsichtig vorgehen, damit die Kanten schön kantig bleiben. Den Pappbecher einschneiden und vom Eierbecher „abpellen“. Die Oberfläche des Betons ist eventuell noch unsauber, vielleicht auch mit weißen Kristallen bedeckt. Ich habe die Oberfläche vorsichtig mit der Rückseite eines scharfen Messers abgezogen bis sich eine saubere Fläche gezeigt hat. Auf die gleiche Weise kann man unschöne Grate entfernen. Mich haben die Grate nicht gestört, ich wollte die Teile ein wenig “unperfekt” lassen. So haben meine Eierbecher einen Abdruck von der Naht der Pappbecher… Wenn du das Gefühl hast, dass der Beton noch nass und bröselig ist, warte vielleicht lieber noch ein paar Stunden und lass die Eierbecher etwas mehr antrocknen. OK –now it’s gonna be exciting. Softly turn the wooden egg back and forth and pull it out of the concrete. Be really careful to receive sharp edges. Cut the cardboard cup and peel it of the egg cup. The surface of the concrete may not be perfect but you can flatten it with a sharp knife. Be carefully while flattening the surface. In the same way you can smooth the burrs if they disturb you. I liked my egg cups a little bit „unperfect“. If your concrete ist still to soft wait some more hours and let it dry. 

Eierbecher selber machen aus Beton - make you own egg cups with concreteEierbecher aus Beton gegossen // egg cups made of concretev

Glätten: // flatten:

Nachdem deine Eierbecher noch einmal etwa 24 Stunden getrocknet sind, kannst du sie glätten. Dir gefallen sie so wie sie sind? Dann lass sie einfach so. Ansonsten kannst du Schleifpapier nehmen und die Stellen, die dir noch nicht gefallen damit glätten. Ganz nach Geschmack // feiner oder gröber. After another 24 hours you can polish the concrete with sandpaper. 

Einfärben/Lackieren: // colorize/varnish:

Wenn du magst kannst du die Innenseite der Eierbecher mit Acrylfarbe streichen. Anschließend dann mit Klarlack fixieren. Den Rest kannst du roh lassen oder mit mattem Klarlack versiegeln. If you like to add some color to your concrete you can paint the inner side of the egg cup with acrylic paint. After drying varnish it with clear lacquer. 

Trocknen: drying:

Auch wenn der Beton jetzt schon trocken erscheint: er braucht etwa 2 Wochen bis er komplett getrocknet ist. Even if the concrete seems to be dry – it will take about 2 weeks until it is really dry.

Auf Ostern freuen: // look forward to easter:

Ich hoffe, du hast genau so viel Spaß an diesen ungewöhnlichen Eierbechern wie ich! Da ist die Vorfreude auf Ostern doch gleich nochmal größer. Vielleicht machst du ein paar mehr als kleines Geschenk für Freunde oder Familie? Und wenn du mir eine kleine Osterfreude machen willst, berichte mir, wie es geklappt hat und wie du mit deinen Eierbechern dekoriert hast. I hope you had fun making you concrete egg cups. Perhaps you use them as a little present for friends or family? If you want to make me happy just leave a comment on how the tutorial worked or you decorated with you egg cups. Thank you!

Ich freue mich auf deinen Kommentar! I’m looking forward to you comment!

Anemone in Vase + Eierbecher aus Beton - concrete vase Styling im Frühling mit Beton - spring styling with concreteBeton Eier Ostern - concrete egg cup // concrete easter egg cups

Und falls du noch ein paar Vorschläge für deine Osterdekoration möchtest, schau doch mal bei diesen Anleitungen vorbei: KLICK Manche der Sachen gehen superschnell und müssen nicht erst 2 Wochen trocknen wie der Beton, z.B. diese Bommelmützen Eierwärmer. Die machen sich auch zu Ostern gut und würden perfekt zu den schlicht grauen Eierbechern passen. And if you like some more suggestions for your easter decoration have a look:  KLICK Some of them are made really easy and fast and you don’t have to wait 2 weeks for drying… such as these  egg cozy. The fit perfectly to the simple, grey egg cups.

Ach so – und falls ihr Eier für den Osterstrauch dekorieren wollt, hätte ich hier noch den einen oder anderen Vorschlag: KLICK

Liebe Grüße und schöne Ostervorbereitungen. Thanks for joining and have a good day.

– Anja –

Beton DIY ::: Gefässe selber machen

Beton DIY - Anleitung Gefäße betonieren

Unsere Küche glich in den letzten paar Tagen mehr einer Werkstatt als einer Küche. Ich habe fleißig betoniert. Anlass war mein erster Beitrag für die Urban Jungle Bloggers. Drei Stylings von einer Pflanze war das Thema – und für ein Styling brauchte ich ein Pflanzgefäß aus Beton. [Schalen betonieren wollte ich schon längst mal ausprobiert haben – endlich ein Anlaß!] Falls ihr ein paar weitere grüne Anregungen sucht, schaut euch mal auf Igor’s Pinterest Seite um. Da gibt es viele Urban Jungle Bloggers Ideen. KLICK

Und weil ich jetzt ganz begeistert bin von den Möglichkeiten mit Beton zu arbeiten möchte ich euch heute zeigen, wie das geht. Machbar ist so ziemlich alles an Gefäßen: Schalen, Vasen, Eierbecher, Kerzenständer

Beton DIY - Anleitung Gefäße betonieren

Anleitung: Schalen // Vasen // Eierbecher // Kerzenständer aus Beton selber machen – Beton DIY

Das braucht ihr:

  • Quarzsand
  • Universalzement
  • ausgediente Gefäße zum Befüllen
  • Schüssel zum Anmischen
  • Öl
  • Handschuhe
  • Unterlage

Gefäße und Zement vorbereiten:

Zieh dir zuallererst die Handschuhe an und breitet eine Unterlage aus, die groß genug ist. Der Zement staubt ziemlich und trocknet die Haut aus [ich spreche aus Erfahrung ;)]. Nimm dir die Gefäße, die du befüllen willst und streich sie mit Öl ein, damit sich der Zement später wieder besser ablöst. Ich habe es zuerst nicht geglaubt, aber das hilft wirklich. Dann misch zwei Teile Quarzsand mit einem Teil Zement in einer Schüssel. Die Menge ist natürlich abhängig von der Größe des Gefäßes, das du herstellen willst. In diesem Fall habe ich zwei Becher Quarzsand und einen Becher Zement genommen. Rühr die trockene Mischung gut durch, dann hast du es nachher mit dem Mischen leichter. Nimm etwas Wasser und rühre es vorsichtig in die Zementmischung. Rühr so viel Wasser in die Mischung bis eine homogene Masse entstanden ist. Bei mir habe ich etwa 1,5 Becher Wasser benötigt bis die Mischung perfekt war. Irgendwann fühlt es sich beim Rühren so an, als würde sich die Mischung plötzlich „verflüssigen„. Dann ist aus meiner Erfahrung das passenden Mischungsverhältnis erreicht.

Material Beton, Quarzsand, Zement

 

 

Betonieren:

Giess den Zement in das von Innen eingeölte Gefäß. Stell das kleinere [von Außen eingeölte Gefäß] in den Beton. Dreh es etwas hin und her und drück es dabei nach unten. Am besten legst du Steine in das Gefäß, damit es nicht wieder hoch geschwemmt wird. Nicht zu viele Steine nehmen, damit das innere Gefäß nicht bis auf den Grund gedrückt wird, sonst hast du nachher ein Loch im Gefäß [und dabei spreche ich leider auch aus Erfahrung].

Schale Betonieren, zementieren

Warten:

Jetzt kommt das allerschwerste: 24 Stunden warten! Und zwar wirklich 24 Stunden warten. Ich weiß, das ist das Schwerste an der ganzen Anleitung, aber ich weiß, dass es besser so ist. Ich brauchte ja die Gefäße für meinen Urban Jungle Bloggers Beitrag und konnte deshalb nicht so richtig warten….schließlich musste ich auch noch das Styling machen und die Fotos….das hat mich ein paar Fehlversuche gekostet. Also, Ruhe bewahren, schon mal überlegen was man in die Schalen legen oder pflanzen will und Finger weg. 😉

Auspacken:

OK – jetzt wird es spannend. Die Steine aus der inneren Schale nehmen, dann die Schale vorsichtig rausdrehen bzw. rausziehen. Dabei möglichst langsam und vorsichtig vorgehen, damit die Kanten schön kantig bleiben. Die Schale anschließend umdrehen und auf den Boden der Schale drücken bis sich die Betonschale löst. Vorsichtig umdrehen und erst mal bestaunen. Schon schön – oder? Die Oberfläche ist wahrscheinlich noch unruhig, vielleicht auch mit weißen Kristallen bedeckt. Ich habe die Oberfläche vorsichtig mit der Rückseite eines scharfen Messers abgezogen bis sich eine saubere Fläche gezeigt hat. Auf die gleiche Weise kann man unschöne Grate entfernen. Mich haben die Grate nicht gestört, ich wollte die Teile ein wenig „unperfekt“ lassen. So haben meine Eierbecher einen Abdruck von der Naht der Pappbecher und eine Schale sogar noch die Masseinheit der Schüssel die ich als „Schalung“ benutzt habe…. Wenn du das Gefühl hast, dass der Beton noch nass und bröselig ist, warte vielleicht lieber noch ein paar Stunden und lass die Schale etwas mehr antrocknen.

Glätten:

Nachdem  deine Schale noch einmal etwa 24 Stunden getrocknet ist, kannst du sie noch glätten. Dir gefällt die Schale so wie sie ist? Dann lass sie einfach so. Ansonsten kannst du Schleifpapier nehmen und die Stellen, die dir noch nicht gefallen damit glätten. Ganz nach Geschmack // feiner oder gröber.

Einfärben/Lackieren:

Manchen der Schalen habe ich im Inneren einen farbigen Anstrich aus Acrylfarbe gegeben. Außerdem habe ich die inneren Teile der Schalen lackiert. Den Rest habe ich einfach roh gelassen.

Trocknen:

Auch wenn der Beton jetzt schon trocken erscheint: er braucht etwas 2 Wochen bis er komplett getrocknet ist.

Genießen:

Ich hatte jetzt schon viel Freude an meinen betonierten Schalen! Zum Teil habe ich sie bepflanzt und zum Teil einfach als Schalen genutzt. Auch Eierbecher habe ich schon gemacht. Im Prinzip geht das wie in der Beschreibung, ich werde aber in den nächsten Tagen noch mal eine genaue Anleitung nachreichen. Eine Vase ist schon fertig, eine eckige Vase aus einem Tetrapack in Arbeit. Eine Tischplatte ist mein nächstes Ziel. Einen Kerzenständer habe ich auch schon gemacht. Das hatte ich früher schon einmal probiert, allerdings noch mit einem anderen Beton [der war zu grob für ein perfektes Ergebnis, darum habe ich damals nicht weiter experimentiert] und ohne ausführliche Beschreibung. Schön waren die aber auch schon. Ihr könnt euch hier gerne davon überzeugen. Ein Teil der Schalen werden sicher bald als Pflanzschalen nach draußen wandern sobald der Balkon aus dem Winterschlaf geholt ist.

 
Schale aus Beton selber machen
Blumentopf aus Beton pflanzenSchale aus Beton für OstereierSchalen aus Beton Kresse in Betonschale Dekoration mit BetonVase + Eierbecher aus Beton

 

Jetzt wünsche ich euch viel Spaß beim Betonieren! Berichtet mir, wie es geklappt hat – ich bin sehr gespannt. Und was ihr alles aus Beton gemacht habt, würde ich auch gerne wissen, vielleicht muss ich noch etwas Neues auf meine to-do-Liste setzen….

Liebe Grüße und bis bald.

– Anja –