Adventskranz {DIY} ::: 4 Kerzenständer im Advent

Adventskranz DIY - Adventskerzen aus Beton

Der 1. Advent steht vor der Tür. Glauben kann ich es noch nicht so recht, das ging mal wieder viel zu schnell. Darum habe ich aus den Kerzenständern, die ich kürzlich gemacht habe, schnell noch einen Adventskranz gezaubert. Na ja, ein Kranz ist es natürlich nicht, aber gibt es einen Namen für einen Adventskranz, der kein Kranz ist? Adventskerzen? Hm.

Adventskranz DIY - Adventskerzen aus Beton

Die Kerzenständer sind aus Zementestrich gemacht. Am gleichen Tag, an dem ich die Tüte nach Hause geschleppt habe, hat Caro von den Naturkindern auch Kerzenhalter gemacht – ihre sind aus Gips. Lustig, wie man sich manchmal an völlig verschiedenen Orten mit den gleichen (oder fast gleichen) Projekten beschäftigt….

Ich hatte meine Kerzenständer schon bei meiner Herbstdeko im Einsatz…

Beton-Kerzenständer und Deko mit Moos

…und jetzt dürfen sie für uns den Adventskranz spielen.

selbstgemachte Kerzenständer aus beton DIY

Ich habe kleine Kerzenstummel in Joghurtbechern festgeklebt, sie dann mit dem Betonestrich gefüllt, trocknen lassen und das Wachs anschließend im Ofen verflüssigt und ausgeschüttet. Ich glaube das Ganze lässt sich noch optimieren.

Manche Kerzenständer sind nämlich besser…

Kerzenständer aus Beton gegossen

…und manche schlechter geworden.

Kerzenständer giessen aus Estrich

Für die neue Nutzung musste ich nur noch 1 2 3 4 mit Kreide darauf schreiben – schon fertig!

Adventskerzen mit Fledermäusen

Die letzten Fledermäuse vom Gruselgeburtstag sind auch mittlerweile ausgeflogen, so dass wir uns langsam ganz auf Weihnachten konzentrieren können.

Ich wünsche euch einen schönen ersten Dezember.

Liebe Grüße.

– Anja –

„The Simple Things“ blog ::: Weihnachtliche Stempel

The simple things

Schön, dass euch mein blog-Artikel „Weltschnellster Stempel {DIY}“ so gut gefällt. Ich freue mich immer, wenn ich sehe, dass Menschen auf der ganzen Welt mein Stempel-Projekt angeschaut haben. Gibt es jetzt solche Stempel in Australien, Portugal, Amerika und Italien?

Nice to see that many people like my blog-Article „Worlds Fastest Stamp {DIY}“ . I’m always pleased to see that readers all over the world saw my stamp-project. Do you have these stamps now in Australia, Portugal, USA and Italy?

Stempel machen Anleitung -

Demnächst vermutlich auch in England.

Auf dem blog der Zeitschrift „The Simple Things“ wird das Projekt heute vorgestellt KLICK – so dass alle Leser schnell noch ein paar Weihnachtskarten und weihnachtliche Geschenkpapiere selber machen können.

Soon they will have in England. On the blog of the magazine „The Simple Things“ my project is featured today KLICK – so that every reader can make some Christmas cards and festive wrapping paper.

The simple things

Quelle: The Simple Things

Ihr kennt die Zeitschrift zum blog noch gar nicht?

Das solltet ihr ändern. Es gibt sie nämlich auch in Deutschland. Schaut mal im gut sortierten Zeitschriftenhandel vorbei. Sie macht wirklich Spaß zu lesen, schon wenn man sie in die Hand nimmt, merkt man, dass sie etwas Besonderes ist. Und wenn man reinblättert findet man – genau wie der Titel schon sagt – die einfachen Dinge: bodenständiges Essen und Rezepte, Berichte über schöne Läden und Märkte, slowing down, schöne Produkte, interessante Leute, Hausdeko, Upcycling, Gärtnern und Geniessen.

Ich stelle gerade fest, dass das Einfache ganz schön schwer zu beschreiben ist und „bodenständig“ sich irgendwie altbacken anhört. So ist es aber nicht. „Simple“ trifft es eigentlich am Besten.

Und falls es die Zeitschrift bei euch in der Gegend doch nicht gibt, so kann man sie auch bestellen: www.myfavouritemagazines.co.uk/TSTW11 oder digital lesen: www.thesimplethings.com/digital

Dreizehn mal im Jahr dürft ihr euch auf eine neue Ausgabe freuen.

You don’t know the magazine? 

You can buy it even in Germany and you should have a look inside.  It’s fun to read and just starting and holding it in your hand shows that it is something special.  Inside you will find – exactly as the title predicts – the simple things: down-to-earth food and recipes, reports about special shops and markets, slowing down, selected products, interesting people, house decoration, upcycling, gardening und enjoying life.

Not so easy to describe the simple and „down-to earth“ sounds perhaps a bit antiquated. But it isn’t. It’s just „simple“.

And if you don’t find the magazine you can order it here: www.myfavouritemagazines.co.uk/TSTW11 or read digital: www.thesimplethings.com/digital

Thirteen times a year you can have fun reading it.

 

Ich wünsche euch also viel Spaß beim Stempeln und Lesen! Have fun reading and stamping!

– Anja –

Fundstück ::: mein Lampenschirm in der „Blonde“

Blonde Zeitschrift DaWanda Anzeige

Kennt ihr die Zeitschrift „Blonde„? Ehrlich gesagt komme ich nur ganz selten dazu mal in einer Modezeitschrift zu lesen und so wäre mir mein Lampenschirm in der Blonde wahrscheinlich entgangen, wenn ich nicht von DaWanda einen Tipp bekommen hätte, dass mein Lampenschirm in der Anzeige mit abgebildet ist. Danke schön!

Blonde Zeitschrift DaWanda Anzeige

Vielleicht sollte ich doch öfters mal in Modezeitschriften lesen…..

Liebe Grüße.

– Anja –

Shop-Update ::: neue textile Ketten

Textilschmuck - rundes Schwarz-weiß

Schon beim Kaufrauschen hatte ich neue textile Ketten und Armbänder dabei. Und weil sie nicht nur mir sondern auch meinen Kunden so gut gefallen haben, gibt es jetzt ein Shop-Update und die ersten sind im Lädchen.

textile Ketten - rundes Grau - Statement Schmuck

Textilschmuck - rundes Schwarz-weiß

gehäkelte Kette - rundes Blau

Armband Knoten

Ich liebe großen Schmuck, und wenn er, wie dieser, aus textilem Material ist, lässt er sich auch noch herrlich angenehm tragen.

Viel Spaß beim Shoppen.

Liebe Grüße.

– Anja –

 

Gehäkelter Lampenschirm ::: Geburtstagsgeschenk

gehäkelter Lampenschirm Hängeleuchte - crochet lampshade

Ein Fest jagt das nächste. Nachdem das große Fräulein ihre Übernachtungsparty gefeiert hat, das Kaufrauschen geschafft ist, stand auch schon der Geburtstag meines Liebsten an. Natürlich brauchte ich da ein schönes Geburtstagsgeschenk….

Nachdem ihm der große Lampenschirm, den ich auf Bestellung gemacht hatte, so gut gefallen hat, habe ich für ihn auch einen gehäkelt. Einen noch größeren.

gehäkelter Lampenschirm Hängeleuchte - crochet lampshade

Häkel Lampenschirm in grau

Jetzt hängt er fröhlich in unserer Küche und leuchtet uns durch den Tag.

Dazu gab es noch ein schönes Buch, weil er ganz traurig war, dass er Middlesex leider schon zu Ende gelesen hatte.

Jetzt geht es weiter zu den nächsten Projekten.

Wenn ihr euch wundert, dass es hier im Moment ein wenig ruhiger ist: ich war ein paar Tage total ausgeschaltet und muss mich jetzt langsam durch alles Liegengebliebene durcharbeiten. Zusätzlich gab es noch ein paar Kleinigkeiten wie ein kaputte Waschmaschine, kranke Kinder…. also der ganz normale Familienwahnsinn. 😉

Und ja Mama ich habe inhaliert und ja liebe Raumfee ich habe fleißig Ingwertee getrunken. Leider hat Alles nur bedingt geholfen, uns hat ein ziemlich fieser Virus flachgelegt.

Bleibt Alle schön gesund und habt einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße.

– Anja –

 

 

DaWanda TV Spot Weihnachten 2012 ::: mit der kleinen Cousine

DaWanda TV Spot - mit der kleinen Cousine

Heute hat mich ein Link erreicht zum neuen DaWanda TV Spot Weihnachten 2012.

Kurz vor Schluß des Spots sehe ich einen pinken Schatten, und denke mir: „Das Pink kommt mir irgendwie bekannt vor.“

Also gucke ich den Spot nochmal und klicke bei Sekunde 18 auf Pause – und – siehe da – mein Körbchen! Die kleine Cousine in pink.

 

Living at Home handmade Liebling

Man könnte also sagen, ich komme ins Fernsehen 😉

Oder zumindest mein Körbchen.

Na ja, es wird im Fernsehen niemand so richtig sehen, da kann man ja schließlich nicht die Pause-Taste drücken, aber ich werde ihn sehen – diesen pinken Schatten, der da kurz durchs Bild rauscht.

Bin gespannt, wann mir der Spot das erste mal im Fernsehen begegnet.

Ihr könnt mir ja berichten, wenn ihr mein Pink auch gesehen habt.

 

Eigentlich wollte ich ja jetzt über meinen Tag beim Kaufrauschen berichten, aber das muss wohl noch bis Morgen warten.

Ich muss heute mal früh Feierabend machen und eine Mütze Schlaf nachholen.

 

Liebe Grüße und schlaft gut.

Und nicht vergessen beim pinken Schatten an mich zu denken.

– Anja –

 

 

 

Marktvorbereitungen ::: Testaufbau Stufe 2

Kaufrauschen Testaufbau Marktstand

So langsam geht es wirklich in den Endspurt – Testaufbau Stufe 2 ist angebrochen.

Der komplette Stand fürs Kaufrauschen am Sonntag steht bei uns im Wohnzimmer, die noch nicht fertigen Sachen sind im Arbeitszimmer ausgebreitet und die letzten zu lackierenden Gegenstände in der Küche….danke meine liebe Familie für eure Nachsicht!

Stufe 1 ist ja jetzt schon ein wenig her und musste zwecks Gruselgeburtstag und Übernachtungsparty wieder abgebaut werden.

Kaufrauschen Testaufbau Marktstand

Häkelkörbe für Kaufrauschen

Textilketten und umhäkelte Vasen

graue Laken für Marktstand mit pinken Bändern

Mein Anflug von Grippe lässt langsam nach und ich hoffe, dass ich morgen mit mehr Kraft in die letzten Vorbereitungen starten kann.

Ich freue mich auf Sonntag und viele nette Kunden.

Liebe Grüße.

– Anja –

Adventspost Müllerin Art ::: ich darf mitspielen!

gehäkelte Surfermütze - Beanie für Kinder

Im Sommer habe ich schon mit ein wenig Neid auf die wunderschöne Post geschaut, die da zwischen Bloggerinnen (und Bloggern?) hin her ging.

So schön war die.

Ich war zu der Zeit mit anderen Dingen beschäftigt.

gehäkelte Surfermütze - Beanie für Kinder

Mützen häkeln – für Kinder, noch mehr Kinder, Surfer und Beach-Volleyballer und sonstigen schönen Dingen.

Aber bei dieser Runde Adventspost Müllerin Art darf ich auch mitspielen!

Es arbeitet schon langsam in meinem Kopf, was ich wohl drauf machen soll auf die Karten…

Aber bevor ich anfange, müssen noch ein paar andere Dinge erledigt werden.

Den Kindergeburtstag habe ich ja erfolgreich gemeistert, jetzt noch schnell die Märkte, dann kann es losgehen. Bis dahin wird die Post bestimmt schon einzweidrei mal in meinem Kopf hin und her geschickt worden sein und hat dann hoffentlich auch schon Form angenommen.

Ich freu mich schon.

Liebe Grüße.

– Anja –

Deko, Essen, Übernachtung, ich – geschafft. ::: Gruselparty #5

gebastelte Fledermäuse - bats

Geschafft. Die Party und ich.

Schön war die Übernachtungsparty. Und ich will ja nicht lügen – anstrengend war sie auch. 10 halbstarke Mädels irgendwann zum Schlafen zu kriegen ist nicht sooo einfach.

Die Tatsache, dass wir – vor der Party am Abend – nachmittags noch schnell am Martinsumzug der Schule teilgenommen haben, hat es nicht unbedingt entspannter gemacht…

Aber den lässt Fräulein natürlich nicht so schnell ausfallen.

Also schnell vorher die letzten gruseligen Dekorationen gemacht,

Gummi-Spinne und künstliche Spinnenweben

Spinne im Netz - Gruselparty Dekoration

Fledermaus als Dekoration für Gruselparty Kindergeburtstag

 Skelett Dekoration Girlande

gebastelte Fledermäuse an de Wand - bats

Ratte unter der Toilette

selbst gemalte Gespensterdekoration

den Tisch mit Leckereien gedeckt

Buffet für Kindergeburtstag mit Auge und Gespenst

Wurstfinger und Spinnenmuffins

Vampirblut für Gruselgeburtstag

 und die Lichterketten, Stroboskope und Lavalampen in Stellung gebracht.

Lavalampe für Kindergeburtstag

Lichterkette als Deko für Gruselparty

Viel zu viel, um euch alles auf einmal zu zeigen.

Nachts, als die ersten schon schliefen, haben sich einige Geister noch mal aufgemacht, um die Süßigkeiten zu plündern.

Süßigkeiten von Spinne bewacht

Dass die von einer Monsterspinne bewacht wurden, hat sie nicht davon abgehalten.

Kein Wunder, wenn man vorher schon Gebisse, Spinnen und Augen gegessen und Monsterschleim und Vampirblut aus Silberbechern getrunken hat….

Das härtet ab.

Augen essen

Ich war froh, dass die Nacht alle gut geschlafen und keiner gek…hüstel hat.

Ich kann nur empfehlen selbst einmal eine Gruselübernachtungsparty zu feiern. Wir hatten viel Spaß mit den Vorbereitungen und der Party. Besonders viel Spaß hatten mir mit der quietschenden Ratte unter der Toilette und den selbst gebastelten Gespenstern. Die Fledermäuse an der Wand gefallen mir besonders gut.

Wenn ihr auch die Fledermäuse als Wanddekoration basteln wollt, findet ihr die Vorlage  hier und bei Dana eine tolle Anleitung.

Unsere Gruselübernachtungsvorbereitungen könnt ihr hier nachlesen. Klick

Und andere Kindergeburtstage haben wir natürlich auch schon gefeiert. Klick

Jetzt hat mein Körper entschieden, dass das Schlimmste geschafft ist und er erst mal krank werden kann.  Halsweh, Nase zu und Kopfweh seit letzter Nacht. Da muss ich entschieden widersprechen. Am Samstag müssen wir zum Kaufrauschen mein lieber Körper und ich – also zusammenreißen! Jetzt haben wir beiden uns erst mal mit dem Rechner unter der Decke verkrümelt und machen ein kleines Päuschen, bevor es an die weiteren Vorbereitungen für Sonntag geht.

Gibt es Möglichkeiten, wie man das Schlimmste abwenden kann? Ingwertee? Warmes Bier? Doping?

Vorschläge dringend erbeten.

Liebe Grüße und bleibt gesund.

– Anja –