Adventskalender schnell selber machen ::: DIY in Rekordzeit

Adventskalender selber machen in Rekordzeit

Seit Tagen sehe ich, wie (auch seit Tagen ) an Adventskalendern gewerkelt wird: selbst genäht, aufgehängt, hübsch drapiert und dekoriert, in Taschen, in Kisten, an Ästen, auf Kaminen oder Dekoleitern. Die Zahlen werden gedruckt, gestempelt, geplottet, gestickt, geklebt… Dazu gibt es gefühlte zigtausend Kaufkalender.

Welcher Adventskalender soll es in diesem Jahr sein?

Auch bei uns kam wieder die Frage auf nach einem Adventskalender…. 2 Kinder macht 48 Tage…was packt man da?

Wir hatten schon selbstgemachte Kalender mit Radiergummis, Badeperlen, Haarspangen usw.
(Die Kinder haben eh schon soviel Kram, dass es kaum möglich ist den sinnvoll zu bestücken. Im Sinne der Nachhaltigkeit möchte ich gerne darauf verzichten.)

Wir hatten schon gekaufte Kalender mit Playmobil und Co.
(Playmobil ist ein tolles Spielzeug und sehr haltbares Spielzeug, aber bei uns jetzt langsam out. Ausserdem muss es nicht immer noch mehr sein. Die Kalender bestehen meist zu einem Großteil aus Plastik. s.o.)

Wir hatten auch schon fertige Schokoladenkalender mit Schokolade, die eigentlich immer nur so naja schmeckt.
(Je älter die Mädels werden, umso mehr wissen sie Qualität zu schätzen. Ausserdem haben sie auch reichlich Plastik. s.o.)

Einfache Adventskalender selber machen

Anleitung // Adventskalender schnell selber machen

OK. Was tun?
Einfach einen Schokokalender selber machen // und zwar mit leckersten Schokokugeln!

Material:

  • kleine Schachtel
  • 24 Schokokugeln / Täfelchen (bei meinen Kugeln haben 2 Tütchen pro Kalender gereicht)
  • Band
  • evtl. Geschenkanhänger

Anleitung:

24 Kugeln in die Schachtel legen // Schachtel schliessen // mit Geschenkband/ Lederschnur  umwickeln // Geschenkanhänger mit 1-24 dranhängen. Fertig! (Fürs hübsch aussehen habe ich noch ein wenig Seidenpapier und Riesenkonfettis mit verpackt. Nehmt einfach, was ihr gerade da habt.) Meine Schachtel passte übrigens perfekt. Da hätte keine Kugel mehr rein gepasst! Und die Schachtel kann man natürlich nach Weihnachten noch für etwas anderes benutzen oder gleich als Verpackung für Weihnachtsgeschenke.

Adventskalender schnell selber machen aus Karton und Schokolkugeln

Die Kalender haben meine Mädels heute morgen beim Frühstück auf ihrem Teller gefunden. Jetzt darf jeden Tag eine der Kugeln verputzt werden. Da steht zwar dann keine Zahl drauf, aber ist ja auch egal. Schliesslich schmeckt jede gleich lecker!

So einen Kalender würde ich übrigens auch selber gerne nehmen..

Adventskalender DIY - advent calendar // by knobz

Meine Mädels waren zufrieden mit meinem Rekordzeit-Adventskalender und würden ihn sicher für keinen handelsüblichen Schokokalender hergeben. Und die ganzen Geschenkideen kann ich jetzt für Weihnachten aufheben. Wenn ich manche Adventskalender sehe, frage ich mich immer, was die Kinder wohl noch zu Weihnachten geschenkt bekommen? Aber das ist dann wohl schon wieder ein anderes Thema…

Liebe, süsse Grüße.
// Anja

PS: nur so als kleine Anmerkung – die roten Kugeln sind hier im Beitrag sehr present und wir mögen sie alle gerne. Davon hat die Firma Lindt aber leider keine Ahnung und ich musste alle Kugeln selber kaufen. Ihr nehmt einfach die Kugeln, die ihr am liebsten mögt. 

DaWanda Designmarkt in Düsseldorf ::: Weihnachtsshopping handmade und lokal

DaWanda Designmarkt in Düsseldorf, nachhaltig handmade Weihnachtsgeschenke shoppen in den Böhlerwerken

Ihr sucht noch Weihnachtsgeschenke? Schöne? HandgemachteDesignstücke? Ihr wollt keine Massenware? Ihr sucht made in Germany? Ihr liebt alte Industriehallen mit Charme und Geschichte? Und ihr wohnt in Düsseldorf und Umgebung? Perfekt.

DaWanda Designmarkt im Areal Böhler in Düsseldorf

Dann habe ich für Sonntag den 27.11.2016 perfekten Ausflugstipp für euch: der DaWanda Designmarkt in der alten Schmiedehalle der Böhlerwerke in Düsseldorf. Über 200 Aussteller präsentieren handgemachte Stücke zum Verlieben // und ganz bestimmt auch zum Verschenken. Also wer da nicht fündig wird ist selber schuld. Ich glaube ja, dass man da eigentlich seine gesamten Weihnachtseinkäufe auf einmal erledigen kann… Ich habe heute schon angefangen und werde die Shoppingtour morgen mit einer Freundin fortsetzen. Und dann kaufe ich lieber handgefertigte Kleinigkeiten aus kleinen Manufakturen als Massenware, die schon vor Monaten aus China zu uns verschifft wurde.  Wie stehts mit euch?
Einige Aussteller zeige ich schon mal zum vorbereitenden Stöbern.

1 // Frau Knallbraun aus Düsseldorf

Ich folge Frau Knallbraun schon lange und habe natürlich schon mehrfach auf Facebook gesehen, dass sie Linoldruckworkshops in ihrem Atelier anbietet // immer wieder mit dem Gedanken geliebäugelt mitzumachen und es dann aus Termingründen wieder verworfen. Auf dem Designmarkt bietet sie ganz wundervolle, besondere Drucke an und Kleinigkeiten wie bedruckte Holzmagnete. Man darf mir gerne einen solchen Workshop zu Weihnachten schenken.

DaWanda Designmarkt Frau Knallbraun

Ob meine Große für das Pony schon zu groß ist? Und ob ich für die Tassen schon zu erwachsen bin? Ich überlege noch mal. Nö oder?

DaWanda Designmarkt Frau Knallbraun Magnete

2 // Nice Nice Nice aus Aachen

NiceNiceNice sind mir schon oft auf Märkten begegnet, wenn ich selbst verkauft habe. Ihre Sachen waren schon immer komplett hübsch durchgestylt und aussergewöhnlich. Und was ich großartig finde: alle ihre Produkte werden in Deutschland produziert! Alle! Die wunderschönen Decken, die tollen neuen Schals, die Pins, die Ketten, die Socken und sogar das eigen designte Klebeband. Ich finde, das ist eigentlich eine Auszeichnung wert. Ich sprach ja schon darüber, warum es besser ist hier die Weihnachtsgeschenke einzukaufen…

DaWanda Designmarkt NiceNiceNice

DaWanda Designmarkt NiceNiceNice Ketten

Gegen eine der kuscheligen Baumwolldecken hätte ich nichts einzuwenden…
Katrin und Jean-Marie von NiceNiceNice organisieren übrigens in Aachen einen eigenen Designmarkt: der Handmade Circus findet vom 18. – 19. Februar 2017 statt. Also ruhig schon mal in den Kalender eintragen…

3 // pikfine aus Köln

Ein Label, das ebenso wie NiceNiceNice ausschliesslich in Deutschland produziert // mit nachhaltig ebenfalls in Deutschland gefärbtem Leder und tollen Stoffen. Wunderschöne Taschen, Wollmützen und Schmuckstücke finden sich im Programm. Und seit neuestem auch Merino-Accessoires für Baby. Klitzeklein und superhübsch.

DaWanda Designmarkt Pikfine Taschen

DaWanda Designmarkt Pikfine

Eine der Mützen hat mein Mann übrigens schon seit Weihnachten letzten Jahres. Die sind absolut super! Oh – und so’n Täschchen für mich?

4 // fanteria aus München

Ebenfalls ein Label mit zauberhaften Produkten für Kinder und eindeutig an den Farben unserer Kindheit in den 70ern orientiert. Viel Braun, Gelb, Grasgrün, Orange, dazu minimalistische Tierformen auf Tassen, Karten und Frühstücksbrettchen. Irgendwie fühlt man sich bei fanteria da gleich zu Hause.

DaWanda Düsseldorf fanteria

Ich habe heute schon zwei der Tassen gekauft. Für wen kann ich natürlich noch nicht verraten…

5 // Beton Gedöns aus Preetz

Ihr wisst sicher, dass ich auch schon einiges aus Beton gegossen habe. So perfekt wie die Stücke von Beton Gedöns sind meine allerdings nicht geworden. Sogar steckbare Weihnachtsbäume gibt es da!

DaWanda Düsseldorf Beton Gedöns

DaWanda Designmarkt Düsseldorf Schmuck aus Beton

6 // [CADO] aus Polen

CADO hatte vermutlich die weiteste Anreise. Aus Polen hat sie ausgefallene Schals und Dreieckstücher mitgebracht.

Designmarkt Düsseldorf CADO Schals

DaWanda Designmarkt_CADO Schals

7 // käselotti aus Hamburg

Mit tierischer Unterstützung ist käselotti aus Hamburg angereist. Einhornkissen und Dackelfedermäppchen haben sie begleitet und leisten ihr am Stand Gesellschaft. Ausserdem reichlich tierische Postkarten und sogar eigene Kinderbücher!

DaWanda Designmarkt käselotti

kaeselotti-aus-hamburg

8 // Parzelle43 aus Hamburg

Gutes aus der Gartenlaube gibt es bei Parzelle 43 und wie wir festgestellt haben, waren wir in Hamburg sogar schon einmal Standnachbarn. Schön, wenn sich Wege wieder kreuzen. „Graben und Hacken macht rote Backen“ steht auf ihren Visitenkarten und am Stand gibt es einen ausgefallenen Bastelsatz für dieses Kressehäuschen.

Parzelle 43 - Kressehaus Bastelsatz

Da ja gerade keine richtige Gartenzeit ist // ab auf die Fensterbank oder schnell den nachhaltigen Meisenknödel gekauft. Der passt ja dann perfekt in die Jahreszeit.

Parzelle 43 Meisenknödel in Tasse

Das kleine Kressebeet wäre doch eigentlich auch was für meine Mädels. Und die Vögel von unserem Hofbaum würden sich bestimmt über die hübschen Tassen freuen!

9 // Unter Pinien aus Düsseldorf

Beenden möchte ich den kleinen Ausflug über den DaWanda Designmarkt mit einem Düsseldorfer Label: Unter Pinien  bietet Kissenhüllen, Täschchen, Postkarten und selbst gestaltete Postkarten. Dazu eigene Stoffe, bei denen schon der bedruckte Saum wunderschön ist!

Unter Pinien - Stoffe aus Düsseldorf

Design aus Düsseldorf

Stoffen kann ich ja schlecht widerstehen…

So. Das war unsere kleine Runde über den Markt. Und das waren 9 von über 200 Ausstellern! Und das waren nur ein paar ihrer Produkte… Dazu gibt es noch Fotowelten, Mitmachaktionen und Live-Shows. Macht euch also nicht zu spät auf den Weg, sonst schafft ihr nur die Hälfte // der Markt ist von 10 – 18 Uhr geöffnet und ihr erreicht ihn von Düsseldorf aus super mit der U74 oder so wie ich mit dem Fahrrad.

Wenn alle gut aufgepasst haben, müssten meine Weihnachtsgeschenke eigentlich jetzt gebongt sein 😉

Viel Spaß auf dem Markt! Liebe Grüße.
// Anja

Vielen Dank an DaWanda für die Einladung und die liebevolle Führung über den Designmarkt. Ich habe viele schöne Dinge entdeckt und auch schon  die ersten Weihnachtsgeschenke eingekauft.

Weihnachtsdeko ::: minimalistisch und pur mit Beton

Adventskranz mit Beton

Noch knapp eine Woche bis zum ersten Advent.
Eine Zeit, die bei uns immer noch von Geburtstagen geprägt ist. Traditionell hektisch und noch wenig vorweihnachtlich. Geburtstagsdeko überwiegt // für vorweihnachtliche Deko ist wenig Platz // in der Wohnung und in meinem Kopf.

Der frühe Weihnachtsbaum

Aber dieses Jahr ist das irgendwie anders. Ich habe Lust auf Weihnachtsdeko! Ich war mit den Mädels schon zum Weihnachtsmarkt // gleich am allerersten Tag. In der Wohnung gibt es schon etwas Weihnachtsdeko und wir haben beschlossen den Weihnachtsbaum dieses Jahr eher zu kaufen und im schon im Dezember aufzustellen um ein wenig in den Weihnachtsmood zu kommen. Als die Kinder klein waren, haben wir ihn immer heimlich am 23. abends aufgestellt und geschmückt // später dann zusammen mit den Mädels am 23. Dezember.
Aber dann? Ja dann ist Weihnachten so schnell wieder vorbei! Am 1. oder 2. Weihnachtstag fahren wir die Grosseltern besuchen und kurz danach habe ich schon wieder Geburtstag // und dann habe ich auch keine Lust auf Weihnachtsbaum mehr.
Also wird dieses Jahr alles etwas anders. Ich bin gespannt wie uns das gefällt mit einem „verfrühten“ Weihnachtsbaum. Wie macht ihr das mit dem Baum?

Weihnachtsdeko - Platte aus Beton giessen, Anleitung

Weihnachtsdeko mit Beton

So jetzt aber endlich zur Weihnachtsdeko // zum Adventskranz, der eigentlich keiner ist. Eigentlich ist es nur eine lockere Ansammlung von Kerzen auf einer selbst gegossenen Betonplatte mit ein wenig Kieferngrün. Minimalistisch, pur und simpel.
Die Betonplatte hatte ich schon vor einiger Zeit gegossen // als Form habe ich eine Styroporform benutzt, wie man sie zum Kühlen von Lebensmitteln benutzt. Ich nutze ja aus Umweltgründen möglichst wenig Kunststoff in meinen Projekten // aber manchmal erreichen einen solche Dinge, ohne dass man es will // und so konnte ich sie wenigstens noch einmal weiter nutzen. Einfach den Beton nach meiner Anleitung zum Beton giessen anrühren, in die eingeölte Styroporform füllen und sobald der Beton trocken ist die Form aufbrechen. Die Platte nimmt die Oberfläche des Styropors an // man sieht quasi die Struktur der einzelnen Styroporkügelchen // das finde ich wirklich schön!

Weihnachtsdeko ::: minimalistisch und pur mit Beton

Auf die Platte habe ich einfach 4 Kerzen gestellt und einen Kiefernast gelegt. Ob ich die Kerzen noch mit Nummern beschrifte? Weiß ich noch nicht. Vielleicht bleibt es einfach so schlicht, wie es jetzt ist. Mir ist zwar nach Weihnachtsdeko, aber nach schlichten und einfachen Dingen. So ist man ausserdem auch noch schneller fertig // und Zeit ist ja immer Mangelware.

2012 hatten wir übrigens schon mal einen Adventskranz ohne Kranz mit Beton und ohne Kranz.

Macht euch eine schöne Vorweihnachtszeit!
Liebe Grüße.
// Anja

schlichtes Geschenkpapier selbst gestalten ::: Sternenzauber sprenkeln DIY

Geschenkpapier Spritztechnik

Immer wieder stand ich in der letzten Zeit vor dem Bergen von Geschenkpapier und habe mich gefragt, ob ich etwas kaufen möchte. Aber irgendwie wollte ich nicht. Ich wollte lieber ein ganz schlichtes Papier mit ganz wenig Farbe und Dekoration.

Und wo landet man dann? Beim Packpapier.

Packpapier habe ich schon oft zum Verpacken benutzt. In Kombination mit Butterbrotpapier oder Transparentpapier wirkt das einfache Backpapier richtig edel finde ich. Seidenpapier ist natürlich auch immer eine tolle Möglichkeit.
Auf Pinterest habe ich ein ganzes Board zum Thema Verpacken. Da findet ihr auch Beispiele mit gesprenkelten Papieren. Das wollte ich unbedingt einmal ausprobieren.

Und da der Großteil der Familie heute ausgeflogen war und ich den großen Esstisch somit für mich alleine hatte, habe ich die Gelegenheit genutzt und losgelegt mit der Sprenkelei!

Anleitung // schlichtes Geschenkpapier selbst gestalten

Ganz wichtig: deckt euren Arbeitsbereich wirklich großzügig ab! Meine Kinder haben diese Spritztechnik mal ausprobiert ohne, dass ich in der Nähe war und ich kann mich gut an die Auswirkungen erinnern…. Ein bisschen kann man es unseren Fensterrahmen immer noch ansehen.

Material: 

  • Acrylfarbe
  • Zahnbürste
  • Wasser zum Verdünnen
  • Packpapier

einfaches Geschenkpapier selbst gestalten

Verdünnt die Acrylfarbe etwas mit Wasser, damit sie „spritzfähig“ wird. Taucht die Zahnbürste in die Farbe und reibt mit den Fingern über die Borsten der Zahnbürste, damit diese spritzen. Man kann die Zahnbürste auch einfach über dem Papier leicht schütteln, damit es tropft – so entstehen größere Tropfen. Gerne hätte ich so ein Metallsieb gehabt, wie wir es in der Schule hatten. Da kann man die Zahnbürste drüber reiben und es spritzt schön gleichmäßig. Habe ich leider nicht. Ich habe dann noch mit einem kleinen Holzstück experimentiert, über das ich die Zahnbürstenborsten gezogen habe, so hat es auch schön gespritzt. Aber immer gut auf die Umgebung achten! Ihr wollt ja nicht auch gesprenkelte Fensterrahmen…
Am besten experimentiert ihr ein wenig mit der Spritztechnik. Man kann feine, gleichmässige Spritzer bekommen oder große, vereinzelte.

Geschenkpapier selbst gestalten

Manchmal ergeben sich auch kleine Linienstrukturen, die die Punkte verbinden, so dass es aussieht, als wären es kleine Sternbilder.

Geschenkpapier selbst gestalten

Die gleiche Spritztechnik habe ich anschliessend mit Goldfarbe ausprobiert. Das sieht auch toll aus! Und weil ich noch Goldfarbe übrig hatte, habe ich gleich weiter experimentiert und mit der Zahnbürste wild über das Papier gemalt. Auch so kann man natürlich Geschenkpapier selbst gestalten. Vielleicht ergänze ich die fertigen Geschenkverpackungen auch noch durch ein paar Stempel. Mal sehen.

Geschenkpapier selber machen - gold

Ich bin gespannt, wie es wirkt, wenn ich die Geschenke damit verpackt habe! Ich hoffe, ich schaffe es morgen, es euch zu zeigen. [Gerade kann ich keine Geschenke rausholen // hier sind wieder zu viele Zuschauer unterwegs // der große Esstisch ist auch schon wieder anderweitig belegt, dabei wollte ich die Spritztechnik doch auch noch in schwarz ausprobieren.]

Ich wünsche euch noch einen schönen 4. Advent! Falls ihr Sehnsucht nach etwas Schnee und weißer Weihnacht habt, habe ich hier noch etwas Winterzauber für euch.

Wollt ihr auch noch direkt ein paar passende Geschenkanhänger machen? Vielleicht gefallen euch diese Geschenkanhänger mit Goldfarbe.

Liebe Grüße.

– Anja –

Schneegestöber, Winterzauber und weiße Weihnacht free printable ::: nimm dir einfach was du magst!

weiße Weihnacht zum Mitnehmen - free printable

17 Grad hatten wir gestern hier.
Da trägt man keine Winterstiefel, sondern Flipflops.

Glühwein? Brauche ich gerade nicht unbedingt.
Die weiße Weihnacht können wir uns wohl abschminken.

MOMENT! Nicht ganz. Ich hab da was für euch….

free printable // Schneegestöber, Winterzauber und weiße Weihnacht zum Mitnehmen.

Schneegestöber, Winterzauber und weiße Weihnacht

 

Echte weiße Weihnacht habe ich hier leider nicht für euch versteckt, aber wenn ihr euch das free printable Schneegestöber, Winterzauber und weiße Weihnacht ausdruckt und an den Linien einschneidet, könnt ihr euch einfach das Passende abreißen. Vielleicht hilft’s ja noch und unsere Wünsche werden wahr….

Liebe Grüße und entspannte Vorweihnachtstage.

– Anja –

Nähmaschine für Kinder und Teenager ::: die Little Angel von Brother

Nähmaschine für Jugendliche + Teenager

// Werbung //

Ihr habt keine Ahnung wie oft ich schon das Internet nach einer brauchbaren Nähmaschine für Kinder durchforstet habe! Im letzten Dezember in der Zeit der Weihnachtsgeschenkeplanerei, im Dezember 2013 und wenn ich mich richtig erinnere auch schon im Dezember 2012. Schliesslich bemüht man sich jedes mal wieder ein Geschenk zu finden, das sich nicht nur in die Reihe der vielen Spiele oder der grossen Playmobilsammlung einreiht. Ein Geschenk, mit dem kreative Kinder auch wirklich etwas anfangen können!

Tja  – und jedes mal habe ich die Suche wieder erfolglos beendet. Was ich gefunden habe waren nur Nähmaschinen für Kinder, die eigentlich Spielzeuge waren – Batterie betrieben und nicht wirklich zu gebrauchen. Eine Kindernähmaschine gibt es wohl, als ich aber gelesen habe, dass man deren Geschwindigkeit nicht regulieren kann, war sie leider auch aus dem Rennen.
Jedes mal wieder habe ich diese Geschenkidee ad acta gelegt und sie auf das nächste Jahr verschoben mit dem Gedanken dann vielleicht einfach eine günstige „normale“ Nähmaschine für die Kinder zu kaufen.
An meine eigene Nähmaschine lasse ich die Kinder nicht gerne // sie ist groß, schwer und teuer und hat unglaublich viel Ausstattung und Möglichkeiten // für Kinder eindeutig zu viele.

Und da wären wir dann auch schon bei den Anforderungen an eine entsprechende Nähmaschine:

Nähmaschine für Kinder und Teenager // meine Anforderungen

  1. Sie soll nicht zu viele Funktionen haben und für die Kinder schnell verständlich sein.
  2. Sie soll möglichst sicher im Umgang sein, so dass die Kinder auch alleine mit ihr arbeiten können.
  3. Sie soll robust sein.
  4. Sie soll zuverlässig sein.
  5. Sie soll transportabel sein.
  6. Sie soll auch in 3 Jahren noch Spaß machen und ausreichend Funktionen bieten.

Und soll ich euch was sagen: ich habe eine passende Maschine gefunden! Yeah!!! Ich habe mich gefreut wie eine Schneekönigin als ich zum ersten mal von ihr gelesen habe. Nachdem ich ein wenig im Internet recherchiert hatte, konnte ich mir vorstellen, dass SIE die passende Maschine für meine Kinder sein könnte.

Die Little Angel KD 144 von Brother

Hier die Fakten: die Little Angel hat 14 einprogrammierte Stiche, Freiarmnähen, LED-Beleuchtung, Rückwärtsnähen, Aufspulautomatik, Knopflochautomatik 4-fach, Horizontale Spule, einen Fingerschutz und 2 alternative Designs zum Aufkleben und empfohlen ab 14 Jahren.

Schnell war klar, dass ich die Maschine unbedingt ausprobieren wollte // testen, ob sie für meine eigenen Kinder und eventuell sogar für meinen Handarbeitskurs in der Schule geeignet sein könnte.

Nähmaschine Little Angel // der Praxistest

Nach Rücksprache direkt bei der Firma Brother war die Nähmaschine kurze Zeit später unterwegs an mich. Und das war so ein bisschen wie ein vorgezogenes Weihnachten für mich. Ich konnte es kaum abwarten, bis die Maschine bei mir war! Dummerweise kam sie, als ich mal kurz NICHT zu Hause war und ich musste sie beim Paketlager abholen. Da staunte ich nicht schlecht, als ich das Paket in Empfang nahm. Die Maschine hatte ordentlich Gewicht! Mehr als ich mir vorgestellt hatte. Der Paketmann staunte mit mir. Also schnell nach Hause damit und wenigstens noch einmal eben ausgepackt. Da stand sie dann vor mir und war zwar kleiner als meine (wirklich grosse) Nähmaschine, aber sah einfach aus wie eine richtige Nähmaschine // abgesehen von dem bunten, austauschbarem Aufkleber wie eine ganz normale Nähmaschine. Ein zwei schnelle Nähte habe ich auf einem Probestück genäht. Und: sie nähte auch wie eine ganz normale Nähmaschine. Etwas ungewohnt ist dabei, dass man die Stichlänge und Stichbreite nicht separat einstellen kann. Es gibt fest eingestellte Stiche, was aber für Kinder, die Nähanfänger sind, sicher hilfreich und nicht so verwirrend ist.

Das richtige Ausprobieren habe ich dann mit meiner kleinen Tochter (9) gemacht. Schließlich wollte ich wissen, wie die Kinder mit der Little Angel klarkommen.
Aber jetzt schauen wir uns die Little Angel erst mal an. Was haben wir alles im Paket gefunden? 

Brother Little Angel Kindernähmaschine

Brother Little Angel Nähmaschine für Kinder

Zubehör

Die Nähmaschine, zuzüglich zweier Aufkleber um das Design zu ändern, Anleitungen in verschiedenen Sprachen, Anleitung auf CD, Werkzeug, Knopflochfuß, transparenter Fuß, 3 Spulen, Ersatznadeln, der Fingerschutz und der Fußanlasser.

Zubehör Kindernähmaschine

An der Maschine gibt es auch ein Fach für das Zubehör. Leider kann man das Zubehör nur in der Tüte verstauen, weil beim Einsetzen des Faches sonst alles wieder rauspurzelt. Hat ein wenig gebraucht, bis ich das verstanden habe. Das könnte man vielleicht irgendwo in der Anleitung erwähnen.

Kindertest

Da meine Tochter auch neugierig war, haben wir die Maschine zusammen mit einem kleinen Nähprojekt ausprobiert: ein Täschchen fürs Kuscheltier. Also schnell ein paar Stoffreste rausgesucht und los. Erst mal ohne Fingerschutz und unter Aufsicht von Mama.

Kindernähmaschine Little AngelNähmaschine für Jungendliche von Brother, Kindernähmaschine Little Angel

Kindernähmaschine Little Angel

Hat super geklappt! Sie kam schnell klar mit den Funktionen und dem Fußpedal. Schnell hatte sie raus wie man schnell und langsam näht, den Nähfuß hebt und senkt und vorwärts und rückwärts näht. Besonders angetan hat es ihr der kleine Fadenabschneider an der Maschine… Manchmal sind eben die Details wichtig.

Fingerschutz

Da ich natürlich nicht immer beim Nähen dabei sein will, habe ich anschliessend den Fingerschutz angebaut.

Die Anleitung liegt bei. Einfach mit dem Werkzeug die Schraube lösen und den Nähfußhalter abbauen, den Fingerschutz positionieren und wieder zuschrauben.

sichere Nähmaschine mit Schutz für Kinder

So siehts dann aus. Der Metallbügel verhindert, dass man beim Nähen unbedarft unter die Nadel gerät. Leider verhindert der Bügel auch ein einfaches Einfädeln. Das wird dadurch schon etwas komplizierter. Aber ich denke in dem Fall geht Sicherheit einfach vor.

Einfädeln

Die untere Spule ist schön einfach einzulegen und durch das transparente Fenster zu sehen. Der obere Faden wird eingelegt wie bei jeder anderen Maschine auch.
untere Spule Little Angel Brother

Einfädeln Little Angel von Brother

Erfahrungen

Kommen wir noch mal zurück zu meinen Punkten 1 – 6. Ist alles erfüllt?

  1. Sie soll nicht zu viele Funktionen haben und für die Kinder schnell verständlich sein. Passt. Die Maschine ist leicht zu verstehen und übersichtlich in den Möglichkeiten. Es gibt eine Anleitung und eine CD. Die CD finde ich allerdings für diese Zielgruppe nicht passend. Meine Mädels hätten sich die nicht bis zum Ende angeschaut. Vielleicht kann man da noch etwas kindgerechteres entwickeln?! Trotz der übersichtlichen Funktionen ist se aber sicher besser, wenn eine schon etwas erfahrene Näherin bei den ersten Nähversuchen mit Rat und Tat zur Seite steht.
  2. Sie soll möglichst sicher im Umgang sein, so dass die Kinder auch alleine mit ihr arbeiten können. Ich denke der Fingerschutz ist schon eine Beruhigung wenn die Kinder alleine mit der Maschine nähen.
  3. Sie soll robust sein. Die Maschine wirkt durchaus stabil und hat ein ordentliches Gewicht. Natürlich sind einige Teile nicht ganz so stabil wie bei einer teuren Maschine, aber irgendwo müssen die Unterschiede ja auch liegen. Ich denke für den Preis dieser Nähmaschine kann man mit dem Produkt auf jeden Fall zufrieden sein. Ich hoffe, dass alle vorhandenen Plastikteile halten!
  4. Sie soll zuverlässig sein. Bei unseren Nähversuchen hat sie zuverlässig genäht. Jerseystoff mochte sie dabei nicht so gerne wie festen Baumwollstoff. Wie gut die Maschine sich bewährt wenn sie länger im Einsatz ist kann ich leider noch nicht beurteilen. Gerne melde ich mich nochmal zurück, wenn es da neues gibt.
  5. Sie soll transportabel sein. Ist sie auf jeden Fall. Wenn wir sie nicht brauchen, wird sie demnächst im Schrank verschwinden. Ich hatte die Nähmaschine jetzt sogar auch schon mit in meinem Handarbeitskurs für Kinder.
  6. Sie soll auch in 3 Jahren noch Spaß machen und ausreichend Funktionen bieten. Ich denke man kann einiges mit der Maschine machen. Wenn die Kinder und Jugendlichen total vom Nähfieber gepackt werden sind die Möglichkeiten vielleicht irgendwann erschöpft und man möchte auf eine normale Nähmaschine umsteigen. Aber bis dahin würde ich sagen: erfüllt.
Fazit

Meine Kinder sind begeistert und ich bin es auch. Endlich habe ich eine Nähmaschine für die Kinder gefunden, die meinen Vorstellungen entspricht! Meine eigene Maschine bleibt tabu und ich traue auch meinen (9 und 12 und somit noch nicht 14 Jahre alten) Kindern zu nach einiger Übung alleine mit der Little Angel zu nähen. Ich bin gespannt auf die nächsten Projekte.
Nur dummerweise fällt die Nähmaschine jetzt für uns als Weihnachtsgeschenk aus. Schade eigentlich. Aber so haben die Kinder Gelegenheit selber vielleicht noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk mit ihr zu nähen.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Firma Brother, die mir diese Nähmaschine zur Verfügung gestellt hat. Ich finde, sie hat mit der Little Angel wirklich eine tolle Maschine für Jugendliche auf den Markt gebracht. Und endlich kann ich mich zukünftig in der Vorweihnachtszeit wieder um andere Dinge kümmern. Die stundenlange Internetsuche hat hiermit ein Ende.

Ich hoffe, ich habe an alles Wichtige gedacht. Wenn du noch Fragen hast, schreib mir gerne einen Kommentar! Wer Vorschläge hat für schöne kindgeeignete Projekte gerne auch. Und wer mir einfach mal hallo sagen und einen schönen Tag wünschen will natürlich sowieso.

Liebe Grüße.

– Anja –

PS: Mein Mann meint, ich sollte das mal für euch ergänzen:
Falls ihr euch wundert über diesen für mich untypischen Artikel – ich habe wirklich immer wieder das Netz durchforstet nach einem Erfahrungsbericht bei meiner Suche nach einer passenden Nähmaschine für Kinder. Leider habe ich nichts gefunden. Darum habe ich jetzt eben selber einen Testbericht geschrieben und ausführlich berichtet. Über eine Nähmaschine, die ich Kindern zur Benutzung an die Hand gebe muss ich mehr wissen als die reinen „Fakten“. Beim nächsten mal gibt es dann bestimmt wieder eine Anleitung. 

Geschenkanhänger Weihnachten ::: free printables

Geschenkanhaenger Tannenbaum

Seid ihr noch dabei Geschenke zu verpacken? Braucht ihr noch Geschenkanhaenger? Oder ist alles fix und fertig unterm Baum.knobz Geschenkanhaenger Weihnachten_Tannenbaum free printables

Meine Tannenbaum Geschenkanhänger habe ich als pdf für euch hinterlegt  knobz _ Geschenkanhaenger Tannenbaum

Die Anhänger sind ganz schlicht in schwarz und weiß – passend zu meinen verpackten Geschenken.

Wenn ihr also noch Geschenkanhänger braucht: einfach ausdrucken und ausschneiden! Tannenbäumchen fertig.

Ganz liebe Grüße und entspannte Weihnachtstage!

Schön, dass ihr hier vorbeischaut.

– Anja –

Geschenke verpacken ::: schwarz und weiß

Geschenkverpackung - pur und mit wenig Materialien

Ja, ich habe es auch endlich geschafft die Geschenke zu verpacken. Nachdem ich das letzte Wochenende noch beim Super Weihnachtsmarkt in Köln verkauft habe, mussten diese Dinge noch ein wenig warten. Aber jetzt ist es so weit. Geschenke verpackt und Baum geschmückt. Kann also los gehen mit dem Weihnachten. Geschenk verpacken in schwarz und weiß (4)

Dieses Jahr mag ich es schlicht mit der Weihnachtdeko: Sterne aus Seidenpapier und alten Büchern und Comics, dazu Christbaumkugeln aus Beton und einen Adventskranz aus einer Kuchenform und Moos. Alles sehr simpel und einfach gemacht.

Und schlicht und mit wenig Schnickschnack habe ich auch die Geschenke verpackt.

Geschenke verpacken in schwarz und weiß // mit Seidenpapier und Garn

Material:

  • Seidenpapier in schwarz und weiß
  • Garn in schwarz und weiß
  • lange Nadel
  • Schere
  • Klebeband

Und so geht’s:

Das Geschenk in schwarzes Seidenpapier wickeln. Das weiße Garn mehrfach um das Paket wickeln, dabei die Fäden nicht kreuz und quer, sondern ordentlich nebeneinander wickeln, die Fäden dabei nicht zu nah aneinander legen. Das erleichtert später das Einweben der zweiten Farbe. Die Fadenenden auf der Rückseite befestigen. Jetzt einen langen schwarzen Faden in die Nadel einfädeln und beginnen zu „weben“ also jeweils einmal über dem weißen Faden und einmal unter dem weißen Faden durchzuschieben. Dann den Faden einmal unter dem Geschenk durchziehen und die nächste Reihe immer entsprechend gegenteilig einmal unter und einmal über dem weißen Faden durchziehen. Wiederholen bis einem die Webfläche gefällt und auch den schwarzen Faden auf der Rückseite fixieren. Jetzt kann man die Fäden noch so verschieben, wie es einem gefällt. Also entweder mit mehr Abstand oder die gewebte Fläche und die anderen Fäden näher zusammen schieben.

Man braucht nur wenig Materialien und trotzdem entsteht eine moderne und aussergewöhnliche Verpackung.

Geschenkverpackung in schwarz und weiß mit Seidenpapier (4)

Geschenk verpacken in schwarz und weiß (5) mit Seidenpapier und Garn - Weben

Wie gefällt sie euch?

Ich wünsche euch wunderbare Weihnachtstage. Vielleicht klappt das ja auch noch mit dem anderen Weiß….

– Anja –

Super Weihnachtsmarkt Köln ::: last minute Geschenke shoppen

weiße Christbaumkugel - pure und simpel

Das Auto ist gepackt – morgen um 11 Uhr öffnen die Tore für den Super Weihnachtsmarkt in Köln.

Geöffnet ist Samstag UND SONNTAG jeweils bis 19 Uhr. Perfekt also für last minute Geschenk shopping. Ich habe auch extra viele kleine Kleinigkeiten dabei. Wickelarmbänder, Ketten, Armreife, Körbe….

Super Weihnachtsmarkt ::: in Köln, last minute Geschenke shoppen

Kommt vorbei!

Gerade nicht so entspannte Grüße. 😉

– Anja –

Christbaumkugeln aus Beton ::: Weihnachtsbaum zum 3. Advent

Christbaumkugel aus Beton selber machen - Anleitung DIY

Jetzt ist er schon da der 3. Advent. Wie immer fliegt der Dezember irgendwie. Aber er fliegt dieses mal nicht an uns vorbei. Wir haben es geschafft viele Sachen im Dezember bewusst zu machen. Ich habe Kekse gebacken mit den Mädels und Freunden. Wir waren Eislaufen in der Eishalle und auf dem Weihnachtsmarkt. Wir haben zusammen gebastelt. Und wir haben gestern einen Weihnachtsbaum gekauft. Und zwar so richtig von der Plantage. Das heißt, dass wir eine halbe Stunde zwischen lauter großen und kleinen, schiefen und geraden, dünnen und dicken Tannenbäumen umhergelaufen sind. Wir haben Bäume markiert und wieder verworfen und uns dann auf einen Baum geeinigt. Und das ist gar nicht so einfach zu viert. Eine wollte einen großen Baum, eine einen kleineren, einer einen vollen und einer einen ganz grünen. Jetzt haben wir vielleicht nicht den schönsten aller Bäume, aber einen auf den wir uns gut einigen konnten. Der Gutsbesitzer hat uns sogar ein wenig Rabatt gegeben. Anscheinend war der Baum nicht so gut verkäuflich mit der zweiten Spitze, die auf halber Höhe wuchs…

Wenn ihr auch so einen Baum direkt vom Gut kaufen wollt, schaut mal hier vorbei: Gut Heimendahl // wir haben jetzt schon ein paar mal dort unseren Baum gekauft. Der Weihnachtsbaumverkäufer begrüßt uns jetzt schon immer ganz persönlich und wir verabschieden uns mit „bis zum nächsten Jahr“…

Schön ist, dass die Plantage direkt gegenüber vom Gut ist und man dort jeden Samstag herrlich einen Topf Suppe zum wieder Aufwärmen essen kann. Auf dem Hof brennt ein Lagerfeuer, an dem die Kinder rumkokeln können und ein Schaf mit Lamm gibt es auch jedes Jahr zu bestaunen. Rund um das Gut laufen dann auch noch Schafe, Pferde, Gänse usw. über die Weide. Und wer auch noch für’s Weihnachtsessen einkaufen will, kann das im Hofladen tun.

So – und endlich jetzt zu meinen Christbaumkugeln aus Beton!

Die hängen noch gar nicht am richtigen Baum – der wird erst ganz kurz vor Weihnachten aufgestellt – die hängen noch am gemalten Kreide Weihnachtsbaum.

Christbaumkugeln aus Beton – Anleitung

Wir hatten noch alte Christbaumkugeln aus Plastik, die wir in der Zeit benutzt haben, als die Mädels noch ganz klein waren und die Hälfte unserer Glaskugeln innerhalb eines Tages „zerpitscht“ haben. Die eigneten sich gut für diese Aktion. Unsere waren glänzend und damit so glatt, dass der Beton sich manchmal ablöste. Matte Kugeln gehen vermutlich noch besser. Da ich kein Freund von so viel Plastik bin, hätte ich im Gebrauchtwarenhof ein paar alte Kugeln gekauft, wenn wir nicht diese noch im Keller gehabt hätten.

Das brauchst du:

  • Christbaumkugeln aus Kunststoff oder Glas
  • Quarzsand
  • Universalzement
  • alte Schüssel und Löffel zum Anrühren
  • Handschuhe
  • alte Zeitungen zum drunter legen

Und so geht’s:

Zieh erst mal Handschuhe an – der Zement ist echt nicht gut für die Haut. Dann zwei Becher Quarzsand und einen Becher Zement mischen. Nach und nach Wasser zugeben bis eine teigige, fast sich verflüssigende Masse entsteht (etwa 1,5 Becher Wasser). Die Kugel über die Schüssel mit dem Beton halten und mit dem Löffel Beton über die Kugel träufeln. Die Kugel immer ein wenig drehen und wieder Beton auf die Kugel geben. Leider fehlte mir eine dritte Hand, um während des Prozesses Fotos zu machen….

Aber es ist nicht schwierig – man muss die Masse nur immer wieder über die Kugeln träufeln und die Kugeln dann aufhängen zum Abtropfen. Legt eine alte Zeitung unter die Kugeln // ein Teil der Masse tropft auf jeden Fall noch ab.

Wie ihr seht sind manche meiner Kugeln eher weiß und manche eher grau. Die Grauen sind mit dem oben beschriebenen Beton entstanden, die weißen mit Blitztement (Spachtelmasse).

weiße Christbaumkugel - pure und simpel

Christbaumkugeln aus Beton - Anleitung DIY (4)

Vielleicht ist euch auch schon aufgefallen, dass manche Kugeln eher glatt und manche eher rauh sind? Eigentlich wollte ich sie so glatt haben, aber mein Zement hatte anscheinend Feuchtigkeit angenommen und war klumpig geworden. Beim zweiten Durchgang habe ich ihn dann gesiebt // da ist die eher gleichmässige Oberfläche entstanden.

Christbaumkugeln aus Beton - Anleitung DIY (5)
Christbaumkugeln aus Beton an gemaltem Weihnachtsbaum aus Kreide - Anleitung DIY (1)

Dazu würden eigentlich gut unsere Papier ummantelten Kugeln passen // oder lieber ein paar selbst gefärbte Kugeln? Ne, dieses Jahr lieber weniger Farbe.

Natürlich kann man aus Beton auch Schalen machen und Kerzenständer und Eierbecher ….

Wir hatten gestern wirklich einen schönen Tag und waren nach unserem erfolgreichen Weihnachtsbaumkauf noch zum Weihnachtsmarkt in Kempen. Der hat uns gut gefallen und dieses Jahr hat netterweise auch das Wetter mitgespielt.

Ich hoffe, ihr hattet auch ein schönes 3. Adventswochenende.

Entspannte Grüße.

– Anja –