Spankorb mit Lederhenkel // Upcycling [DIY] ::: wie aus Müll ein Obstkorb wurde

Plastikmüll sucks!

Verpackungsmüll nervt mich immer mehr. Wir versuchen ihn so weit es geht zu vermeiden. Eingekauft wird wann immer es geht auf dem Wochenmarkt mit eigenen Stofftaschen. Plastiktüten schaffe ich fast immer zu vermeiden. Trotzdem kommt es natürlich mal vor, dass ich im Supermarkt Obst oder Gemüse einkaufe, weil ich Samstags arbeiten war und die frischen Produkte schon wieder verbraucht sind. Dann nervt es mich, quasi ko… es mich an frische Sachen in Plastik verpackt einzukaufen. Ein Familieneinkauf = 1 Tüte voll Plastikmüll. Das kann einfach nicht richtig sein! Abgesehen davon, dass wir mit unseren Markteinkäufen auch geschmacklich verwöhnt sind und uns die Supermarktäpfel einfach nicht mehr gut schmecken…

Verpacken geht auch mit natürlichen Dingen

Da freue ich mich, wenn auch im Supermarkt auf andere Möglichkeiten zurück gegriffen wird und z.B. Äpfel und Mandarinen im Spankorb verpackt angeboten werden. [Und jetzt sagt bitte nicht, dass sie ökologisch noch schlimmer sind als Plastikverpackungen! Kennt sich da jemand aus mit der Ökobilanz?] Tja, und dann ergibt sich ein ganz anderes Problem. Diese Körbchen sind ja wirklich hübsch und ich bringe es nicht über mich sie einfach in den Müll zu werfen! Was macht man dann damit?

Gerne benutze ich Spankörbe als Pflanzgefässe, aber meistens habe ich dann immer noch 1 oder 2 davon ungenutzt rumstehen.
Ein Spankörbchen in dem ich Äpfel gekauft hatte, wartete hier schon einige Zeit auf einen neuen Einsatz und wurde dann auch nach dem Markteinkauf immer wieder zum Aufbewahren neuer Äpfel benutzt. Da lag der Gedanke nahe einfach einen Obstkorb daraus zu machen. Nur der Griff aus Plastik – der musste weg!

Anleitung // Spankorb mit Ledergriff verschönern

Material:

  • Spankorb
  • festes Leder
  • Cutter, Schneideunterlage und Lineal
  • Zange
  • Ahle oder Lochzange
  • Nadel und gewachsten Faden

Spankorb basteln // Upcycling DIY

Bastelanleitung:

Wenn dein Spankorb einen Griff aus Kunststoff hat, entferne ihn möglichst vorsichtig vom Korb. Bei meinem habe ich die Tackernadeln mit der Zange aufgebogen und entfernt.

Spankorb Henkel selber machen

Spankörbchen Upcycling

Schön vorsichtig! Meine Klammern waren ziemlich widerstandsfähig.

 Ledergriff schneiden für Korb

Ein festes Leder nehmen und einen zum Korb passenden Streifen abschneiden.

Spankorb mit Ledergriff

 

Mein Lederstück ist 3 cm breit. Da mein Leder nicht fest genug war und ich wollte, dass der Henkel nicht nach unten kippt, habe ich einen zweiten Streifen geschnitten um die beiden zusammen zu nähen.

Ledergriffe selber machen

Dafür die Nähpunkte mit einem Bleistift markieren. Ich habe 4 Punkte für ein genähtes Kreuz in der Mitte der Streifen gemacht.

Griff aus Leder machen

Die Löcher entweder mit einer Ahle vorstechen [dafür habe ich mich entschieden] oder mit einer Lochzange jeweils ein kleines Loch prägen.

Leder nähen für Korb

Die beiden Lederstreifen links auf links mit einem Kreuz zusammen nähen.

Ledergriff machen DIY Anleitung

Als nächstes die Griffe am Korb befestigen. Ein Lederstreifen liegt dabei über und einer der Seite des Spankorbs. Wie man sieht verschieben sich die beiden Lederstreifen beim rund biegen ein wenig gegeneinander. Der untere Streifen muss dementsprechend um ca. 3 mm gekürzt werden. An den markierten Stellen wieder Löcher vorstechen und die beiden Streifen kreuzweise zusammen nähen.

Obstkorb aus Span

Und dann nur noch mit Äpfeln befüllen! Oder mit Blumen oder Ostereiern oder oder oder. Habt ihr noch Ideen?

Obstkorb selbst machen

Also ehrlich gesagt ist die Hälfte der Äpfel mittlerweile schon wieder verputzt…

Obstkorb aus Spankorb basteln

Was kann man denn sonst noch so aus Spankörben basteln? Falls ich mal wieder im Supermarkt einkaufen muss und an den Spankörbchen nicht vorbei komme…

Liebe Grüße.
– Anja –

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. ganz fein, das körbchen. und ich verstehe so gut, was du meinst. dieser müll-wahnsinn ist wirklich zum schreien. im tegut gibts zum glück loses obst und gemüse. dafür macht sich so ein spannkörbchen natürlich bestens. und zum pilzesuchen. und als fahrradkorb. und als geschenkeverpackung. und so weiter. nun müsste sich nur noch ein zweites leben für den plastehenkel finden. frohe ostern, liebe anja

    Antworten

    • Danke Andrea! Pilze suchen – habe ich noch nie gemacht. Aber dafür müsste der Korb eigentlich perfekt sein! Vielleicht gerate ich ja mal an einen Experten. Sonst trau ich mich nicht… Ich würde auf jeden Fall den Korb beisteuern 🙂
      Liebe Grüße und auch dir frohe Ostern!
      Anja

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.