Osterdeko aus Kleiderbügeln ::: DIY Draht-Osterei

Osterei aus Draht Upcycling DIY Anleitung

Gestern: Kurs mit meinen Handarbeitskids. Heute: einkaufen am Morgen und Termin am Nachmittag. Morgen: ab zur H+H cologne. Mit meinen kreativen Projekten komm ich gefühlt zu nix.
Aber eine schnelle Osterdeko – die habe ich doch mal eben ausprobiert. Quasi einen Quicky unter den DIY-Anleitungen.

Ostereier basteln aus Draht, Anleitung Draht-Osterei

Anleitung // Osterdeko aus Kleiderbügeln // DIY Draht-Osterei

Material:

  • Drahtkleiderbügel
  • Zange zum Biegen
  • Seitenschneider oder Kneifzange
  • Schnur
  • Masking Tape

Drahtei DIY Material

Bastelanleitung:

Die Spitze vom Kleiderbügel abtrennen, so dass nur das wenig verbogene Teil übrig bleibt. Schön vorsichtig – der Draht vom Bügel ist ganz schön widerspenstig!

Drahtei DIY aus MetallbügelDen Draht in Eiform biegen.

Osterei aus Draht biegen

Die Drahtenden leicht überlappen lassen und mit Masking Tape zusammenkleben.

Drahtei DIY - Masking tape + Garn

Das Draht-Osterei mit einem hübschen Faden [meins ist Bäckergarn von Garn & mehr] aufhängen.

Osterei aus Kleiderbügel

Wenn’s Spaß macht: gleich noch 2 bis 3 Eier zusätzlich machen.

basteln für Ostern - kostenlose Anleitung für Draht-Osterei und Spankorb mit Ledergriff

Die ersten Eier sind da – Ostern kann von mir aus kommen.
Dann räum ich schnell die Äpfel aus meinem Upcycling Spankörbchen und raus geht’s zum Ostereier sammeln!

Schönes Wochenende // grüßt mir den Osterhasen.

– Anja –

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Guten Tag

    Ich möchte gerne mit Beton arbeiten. Darf ich mir deine Anleitung kopieren?

    Im Voraus herzlichen Dank
    Christa Bär aus der Schweiz

    Antworten

    • Hallo,
      gerne dürfen Sie die Anleitung privat nutzen!
      Wenn Sie die Anleitung gewerblich nutzen wollen, beschreiben Sie mir bitte kurz per mail was genau Sie sich vorstellen. Dann schicke ich gerne ein Angebot.
      Viele Grüße,
      Anja Reitemeyer

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.