Upcycling – neuer Rock aus altem Kleid

Upcycling Mädchenkleid zu neuem Rock

Eines von M.’s Kleidern habe ich schon länger aussortiert, weil es zu klein geworden ist. Jetzt ist es mir wieder in die Hände gefallen, und weil ich den Erdbeer-Stoff so gerne mag, habe ich das Kleid nicht in die Trödelkiste gepackt, sondern upcycled.

Upcycling Mädchenkleid zu neuem Rock

So gehts:

Eins der zu klein gewordenen Kleider aussuchen (und davon hat man doch meistens genug bei zwei Mädchen).

Kleid zu Rock ändern für Mädchen

Überlegen, wie lang der Rock werden soll (am besten einen passenden Rock drauf legen – bedenken, dass man noch ein Bündchen annäht), mit Stecknadeln an einer Seite die Länge markieren, die Kante auf die andere Kante legen und die Länge mit einer Stecknadel übertragen.

Das Kleid von Stecknadel zu Stecknadel durchschneiden – dabei einen leichten Bogen schneiden.

Ein Stück Bündchen (in meinem Fall ein abgeschnittenes von einem fehlgekauften Sweatshirt – Upcycling total) auf die passende Länge bringen. Ich habe es etwas kürzer gemacht, als der Bauchumfang vom entstehenden Rock, damit der Rock oben etwas enger wird.

Bündchen annähen - Anleitung DIY

Das Bündchen rechts auf rechts auf den Fast-schon-fertig-Rock stecken. Dabei das Bündchen entsprechend dehnen, damit die beiden Teile zusammenpassen.

Bündchen und Rock zusammennähen und versäubern oder wie ich mit meiner heißgeliebten Overlock zusammenfügen.

 Das sieht dann so aus. Jetzt nur noch einen passenden Reissverschluss aussuchen und einnähen.

Ich habe dann noch einmal die Kante zwischen Bündchen und Rockteil abgesteppt, damit die Naht sauber anliegt. Da der Rock etwas zu weit war, habe ich in den Bund noch ein verstellbares Gummiband eingezogen.

Und fertig ist der Rock in Größe 140 aus dem Kleid in Größe 110! 

Ein passendes Teil mehr im Kleiderschrank und ein überflüssiges Teil weniger in der Trödelkiste.

Viel Spaß beim Nachmachen.

Anja


Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Kleid-zu-Rock-Upcycling ist Tag 292 bei weupcycle.com « neuerStoff

  2. Pingback: Neuer Rock ::: Upcycling {DIY} « neuerStoff

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.