PRYM-Handmade-To-Go-Koffer mit Überraschungsbefüllung von Handmade Kultur

Sehr gefreut habe ich mich, als heute mein Gewinn von Handmade Kultur angekommen ist!

Handmade Kultur hatte einen  Weihnachts-Wettbewerb ausgerufen und mein Weihnachtsprojekt hat gewonnen.

Einen PRYM-Handmade-To-Go-Koffer mit Überraschungsbefüllung habe ich bekommen. Mit Begeisterung haben M. und P. das Paket aufgemacht und drin lagen noch mal ganz viele kleine Päckchen. Die waren natürlich in kürzester Zeit ausgepackt – nach Weihnachten sind die beiden im Geschenkeauspacken in Übung – das war fast wie eine kleine nachträgliche Bescherung.

 

Nur Schokolade sollte besser nicht dauerhaft in meinem Köfferchen sein, da kann ich sonst einfach nicht wiederstehen.

Danke also an die Teams von Handmade Kultur und Fadenversand und Prym, die mir diese Überraschung beschert haben .

Neues Material macht immer Riesenspass! Besonders, wenn man gerade tagelang krank im Bett gelegen hat, baut das auf und gibt neue Kraft.

Bei mir wirkt das besser, als jeder Blumenstrauss ;-)

 

 

“dots” Garderobenhaken

OK – mein zweiter Beitrag für den Ready-Made Designwettbewerb bei Das rote Paket ist jetzt fertig: “dots”.

Dots ist so einfach zu machen, dass man eigentlich alle dafür erforderlichen Zubehörteile zu Hause haben sollte.

Material:

  • Schrauben
  • Flaschendeckel
  • ausgediente Filzstifte
  • Nagellack, falls die Flaschendeckel nicht die passende Farbe haben
  • Metallsäge und Kleber
Und so gehts:
Die Filzstifte auseinanderbauen und die Stifthülsen in ca. 2-3 cm lange Stücke schneiden. Auf jede Schraube ein Stück Stifthülse stecken und an die Wand schrauben. Heißkleber in die Deckel füllen und sofort auf die Schrauben drücken.
Das macht man einfach so oft, wie man Haken braucht und so verteilt, dass es auf der Wand ein schönes Bild gibt.
Fertig!

 

 

Ready-Made Designwettbewerb – “halt mal”

IMG_6084

Endlich habe ich es vorhin geschafft einen Wettbewerbsbeitrag bei Das rote Paket einzureichen.

Das Projekt habe ich schon länger in Vorbereitung. Da ich aber gleich 3 Ideen hatte, deren Umsetzung ich ausprobieren musste, hat es ein wenig gedauert. Mal sehen, ob ich es noch schaffe, die anderen beiden auszuarbeiten. Aber hier kommt erst mal der erste Beitrag:

 

“halt mal”

halt mal - ready made Wettbewerb

 

Und das ist alles was man dafür braucht:

Wenn es euch gefällt, stimmt einfach für mich ab! http://www.das-rote-paket.de/design-wettbewerb/wettbewerb_11/beitraege/35.halt_mal.html

Danke schön :-)