Weihnachtsbasar

gehäkelte Rasseln - Weihnachtsbasar

Jedes Jahr aufs neue veranstaltet unsere Kirchengemeinde einen Weihnachtsbasar, auf dem es selbstgemachte Dinge zu kaufen gibt. Viele zur Kirche gehörende Gruppen nehmen daran teil – unter anderem auch M.’s Kindergarten. Gestern habe ich diese Bälle mit eingenähten Rasseln fertig gehäkelt. Ich hoffe sie werden einen glücklichen Abnehmer finden und einen kleinen Beitrag für den guten Zweck erbringen.

Startpaket für Linus Tom

Der erste Neffe wird natürlich reich beschenkt mit einem Startpaket von “knobz”:

Inhalt:

- 1 Knisterfisch

- 2 Moltontücher mit Applikationen

- 1 Buchstabenbody

- 1 Schnullerkette

Viel Spaß damit kleiner Neffe!

 

schwangere Guppies

Ich brauchte ein bischen Ausgleich zu meinem immer noch andauernden Kampf mit dem Computer und habe zwei neue Fischlein aus alten Stoffen genäht. Da meine Rasselscheiben aus waren habe ich die Fische dieses mal ein bischen dicker gestopft und runde Rasseln eingenäht.

So sehen sie fast aus wie schwangere Guppies!

Babygeschenk

Ein Babygeschenk war verlangt. Ich habe eine Hülle für das U-Heft und eine kleine Fisch-Rassel genäht. Das U-Heft ist mit Freihand-Blumen-Applikationen benäht. Der kleine Fisch ist auf der einen Seite aus dem gleichen Karostoff genäht wie die Heft-Hülle, auf der Seite habe ich meinen Lieblingsstoff eingesetzt. Er ist schon mit wunderschönen Blumen bestickt und ich habe nur das Fischgesicht freihand ergänzt.