Fixe Anleitung für eine bunte Girlande aus Farbmustern ::: DIY

bute Girlande selber machen DIY Anleitung

Ihr sucht eine Anleitung für eine hübsche, fixe, kostengünstige, bunte Girlande für ein Kinderzimmer, einen Kindergeburtstag ein Sommerfest oder einfach nur so?

Perfekt. Ich zeige euch wie’s geht.

bunte Girlande selber machen aus Farbmuster Farrow & Ball

DIY-Anleitung für eine bunte Girlande aus Farbmustern

Material:

Weiterlesen

Woven wall hanging ::: DIY Wanddekoration weben

Anleitung Wall hanging DIY selber machen, Wanddekoration weben auf Zweig

Wall hanging // das ist ein Begriff, für den es irgendwie keine richtige deutsche Übersetzung gibt – oder? Mein DIY wall hanging ist jedenfalls kein „Wandteppich“ und wie ein „Wandbehang“ fühlt es sich irgendwie auch nicht an….
Ich würde mal sagen – lasst uns einfach eine Wanddekoration weben!

minimalwoven wall hanging

Glücklicherweise bin ich kürzlich an einem großen Gärtnertrupp vorbei gekommen, der gerade dabei war auf der Luegallee die Bäume zu schneiden. Da habe ich mir doch direkt mal den Kofferraum mit den Zweigen voll geladen. Perfekt für meine schon lange im Kopf umherschwirrenden Projekte! (Und perfekt für meine Frühlingsdeko auch noch.)

DIY Wanddekoration // wall hanging weben

Weiterlesen

Wohnaccessoires Shoppen in Düsseldorf ::: Urbanara

In Düsseldorf gibt es ja wirklich reichlich Geschäfte um Geschenke und Wohnaccessoires zu shoppen. Einen ganz besonders Schöner ist noch „frisch“ dazu gekommen und ich möchte ihn euch heute vorstellen.

Urbanara Flagshipstore in Düsseldorf

Den Urbanara Flagshipstore gibt es erst seit November 2016 in Düsseldorf, der Laden ist also noch ganz frisch  und trotzdem bin ich schon ein paar mal dort gewesen um durch die Regale zu stöbern. Wie der Zufall es will hat er nämlich nur ein paar Meter von meiner Arbeitsstelle bei Farrow & Ball entfernt eröffnet! Und das ist wirklich perfekt, ich tue mich nämlich sehr schwer mit Online Einkäufen – gerade wenn es um Textilien geht. Ich bin jemand, der die Dinge fühlen muss. Besonders Bettwäsche, Handtücher, Decken und Kissen muss ich einfach anfassen bevor ich sie kaufe! Ihr könnt euch vorstellen wie ich durch den Laden laufe…

Urbanara Flagshipstore in Düsseldorf

Und bei Urbanara macht das Anfassen wirklich Spaß. Die Materialien sind hochwertig und sehr gut verarbeitet. Es kommen fast nur natürliche Materialien zum Einsatz und zudem werden ökologisch einwandfreie Herstellungsverfahren und eine tierfreundliche Haltung versprochen. Schön, dass die Preise trotzdem nicht exorbitant sind! Die Tatsache, dass Urbanara die Produkte selbst herstellen lässt und ohne Zwischenhändler arbeitet scheint sich positiv für den Käufer bemerkbar zu machen. Und dann noch das Wichtigste: die Urbanara Sachen sind einfach superschön! Schlicht, dekoriert oft nur mit der aus den Herstellungsverfahren entstandenen Strukturen und ohne viel Schnickschnack. Weiterlesen

Weihnachtsdeko ::: minimalistisch und pur mit Beton

Adventskranz mit Beton

Noch knapp eine Woche bis zum ersten Advent.
Eine Zeit, die bei uns immer noch von Geburtstagen geprägt ist. Traditionell hektisch und noch wenig vorweihnachtlich. Geburtstagsdeko überwiegt // für vorweihnachtliche Deko ist wenig Platz // in der Wohnung und in meinem Kopf.

Der frühe Weihnachtsbaum

Aber dieses Jahr ist das irgendwie anders. Ich habe Lust auf Weihnachtsdeko! Ich war mit den Mädels schon zum Weihnachtsmarkt // gleich am allerersten Tag. In der Wohnung gibt es schon etwas Weihnachtsdeko und wir haben beschlossen den Weihnachtsbaum dieses Jahr eher zu kaufen und im schon im Dezember aufzustellen um ein wenig in den Weihnachtsmood zu kommen. Als die Kinder klein waren, haben wir ihn immer heimlich am 23. abends aufgestellt und geschmückt // später dann zusammen mit den Mädels am 23. Dezember.
Aber dann? Ja dann ist Weihnachten so schnell wieder vorbei! Am 1. oder 2. Weihnachtstag fahren wir die Grosseltern besuchen und kurz danach habe ich schon wieder Geburtstag // und dann habe ich auch keine Lust auf Weihnachtsbaum mehr.
Also wird dieses Jahr alles etwas anders. Ich bin gespannt wie uns das gefällt mit einem „verfrühten“ Weihnachtsbaum. Wie macht ihr das mit dem Baum?

Weihnachtsdeko - Platte aus Beton giessen, Anleitung

Weihnachtsdeko mit Beton

Weiterlesen

I love mein neues Kissen ::: T-Shirt Upcycling [ DIY ] und die Dashebeicheinfachaufkiste

Ein Lieblings-T-Shirt. Mitgebracht vom Patenonkel aus New York. Längst zu klein und sogar schon von der „kleinen“ Schwester weitergetragen.

Was macht man damit nur, wenn man mal wieder den Kleiderschrank durchforstet und ganz viel zu klein gewordenes aussortiert? Vieles geht an Freunde. Einiges geht zu Cash + Raus. Ein ganz paar Teile wandern in eine Dashebeicheinfachaufkiste*.

New York T-Shirt Upcycling // Anleitung

Uns dieses New York T-Shirt? Ziemlich verwaschen, doll verzogen und eindeutig viel getragen?
Das wurde verwandelt. In ein kleines Kuschelkissen. Und es wird schon heiß geliebt und doll gekuschelt.

T-Shirt Upcycling zu Kissen

Material:

  • altes Lieblingsshirt
  • Lineal, Markierstift, Schere
  • Füllwolle
  • Nähmaschine

Weiterlesen

Stempel selber schnitzen, Postkarten drucken ::: Mini – Herbst DIY Projekte

Ja, ja, ihr wisst es schon. Seit heute ist der Herbst da! Die Tage werden wieder dunkler, man ist wieder mehr zu Hause und die Lust auf kleine DIY Projekte überfällt einen direkt. Nein? Aber bei mir war es heute so!

Anleitung 1: Stempel selber schnitzen

Stempel selber schnitzen - Herbstblätter

Ich habe die verlosten Ausgaben der sweet paul verpackt, eine kleine mit Blättern bedruckte Karte dazu gelegt und hatte dann irgendwie das Gefühl „da fehlt noch was“. Tja, und dann habe ich schnell mal eben zwei Herbstblatt – Stempel geschnitzt. Weiterlesen

sweet paul giveaway ::: mein liebstes Herbstblätter DIY

sweet paul giveaway Herbst Blätter drucken Anleitung

Habt ihr es schon bei Instagram gesehen? Meine Anleitung zum Drucken von herbstlichen Blätter ist im aktuellen sweet paul Magazin abgedruckt! Ihr findet mich und meine Anleitung unter „new hits from the blog“.

Der Herbst zieht ein.

Im Moment ist es ja wirklich noch schön sommerlich warm. Ich habe gestern einen ganz wunderbaren Abend auf den neu bedruckten Polstern auf unserer Dachterrasse verbracht. (Na ja – den kurzen Teil des Abends nach dem Pflichtprogramm Elternabend.) Das passende DIY Tutorial für den dafür gedruckten Polster-Dschungel-Stoff zeige ich auch bald. Aber der Herbst kündigt sich an. Die Sommerferien gehen überall zu Ende, die Tage werden kürzer, die Nächte frischer und schon bald wird es reichlich Herbstlaub auf den Wegen geben.
Dann sammelt einfach etwas Laub ein, nehmt es mit nach Hause und druckt euch ein paar der hübschen Blattbilder um auch eure Wohnung auf den Herbst einzustimmen. Kocht euch einen heißen Tee, einen leckeren Ingwer-Birnenkuchen dazu und stöbert in der aktuellen Herbstausgabe der sweet paul.

sweet Paul giveaway - mit Anleitung von knobz zum Blätter drucken im Herbst Weiterlesen

Farrow & Ball Colour Consultant mit neuen Tapeten im Gepäck

neue Farrow & Ball Tapeten: Arcade, Gable, Enigma

Was? Schon September? Schade, dass der August so schnell vorbei gegangen ist und wir uns gefühlt bereits dem Herbst nähern (habt ihr schon gemerkt, wie früh es wieder dunkel wird ?!) und gleichzeitig auch schön, weil ich euch heute endlich die neuen Tapeten von Farrow & Ball vorstellen darf! Der Herbst ist doch schließlich die beste Zeit, um es sich drinnen richtig gemütlich zu machen. Kuschelige Kissen, Kerzen an, ein paar neue Tapeten…

Neue Farrow & Ball Tapeten // inspiriert durch Muster der 40er Jahre

Das Unternehmen Farrow & Ball gibt es seit mittlerweile 70 Jahren und anlässlich dieses Firmengeburtstages sind die neuen Tapetenmuster eine Neuinterpretation von Mustern der 40er Jahre. Es gibt 3 neue Muster:

// Arcade

Klassisch streng und trotzdem bewegt und dynamisch tanzend. Ist das nicht eine perfekte Kombination? Inspiriert durch die Art-Deco Bewegung und in meist zarten Farbkombinationen umgesetzt.

Farrow & Ball_BP5305 Tapetenmuster mit Bauernhoftieren, neue Tapeten

Foto: Farrow & Ball

Weiterlesen

Vom Bettlaken zum Triangelkissen ::: Upcycling mit Dylon Textilfarbe

Dylon Textilfarbe Triangle Kissen

 // Werbung //

Farbe ist mein Thema heute. Textilfarbe. Mit Farbe für Textilien habe ich ja schon oft gearbeitet // gefärbt, bedruckt, bemalt. Textilfarbe eignet sich perfekt, um aus alten Textilien etwas Neues zu machen! Und ihr wisst ja, wie sehr ich Upcycling mag.

Bei diesem Upcycling-Projekt kommen wieder weiße, alte Bettlaken zum Einsatz // eines der Bettlaken war zwischendurch sogar schon mal ein Gespensterkostüm // das ist dann wohl „extended Upcycling“ // vom Bettlaken zum Geist zum Triangelkissen. Was für ein Bettlaken-Leben!

Ihr habt keine weißen Bettlaken? Fragt mal die Mama / Oma / Tante ob es nicht vielleicht noch irgendwo ein paar Laken aus der Aussteuer gibt. Die Guten aus Leinen lasst ihr schön heil und benutzt sie, wenn es so richtig heiss ist, als Bettdeckenersatz, und die einfachen aus Baumwolle nehmt ihr für dieses Projekt! Oft bekommt man solche einfachen Bettlaken auch günstig auf Trödelmärkten.

Vom Bettlaken zum Triangelkissen // Upcycling mit Dylon Textilfarbe

Also los! Lasst uns etwas Farbe in den Alltag bringen.
Das Schöne an der Dylon Textilfarbe: man braucht nichts zusätzlich zum Packungsinhalt. Kein Fixierer. Kein extra Salz. (Das man natürlich sonst gerade nicht vorrätig hat, wenn man am Wochenende mal schnell was Einfärben will. Nicht lachen. Alles schon gehabt.) In dieser Packung ist alles drin.
Und das ganz besonders Schöne an dieser Farbe: es geht super einfach! Einfach Färben und die Waschmaschine macht die meiste Arbeit.

Material:

  • weiße Bettlaken
  • Dylon Textilfarbe in Bahama Blue und Jeans Blue
  • Füllwatte
  • Vorlage gleichseitiges Dreieck
  • Markierstift
  • Schere
  • Nähmaschine
  • evt. Textilmarker, Kreppband und Unterlage

Weiterlesen