T-Shirt zum 5. Geburtstag

M.’s Freundin ist gerade 5 geworden und hatte sich ein T-Shirt von uns gewünscht.  Ausgerechnet hatte ich keines mehr in der passenden Größe da. Eines mit kurzen Ärmeln – das ist ja um diese Jahreszeit gar nicht so einfach zu besorgen!

Aber es hat geklappt – zwar nicht in pink, wie am liebsten gehabt aber in weiss und basic. Dafür habe ich dann pinkes Neon-Garn benutzt, um die entsprechende Farbe ins Spiel zu bringen.

Hier also die 5:

Leider war M. nicht damit einverstanden, dass sie „nur“ ein selbstgemachtes Geschenk schenken sollte. Sie wollte unbedingt ein Geschenk aus dem Geburtstagskörbchen kaufen. Wir haben uns schliesslich darauf geeinigt, das T-Shirt um einen kleinen pinken Ring aus dem Spielzeugladen zu ergänzen, den ich dann gleich noch als Verpackungsdeko genutzt habe. Wer M. kennt, weiss, dass sie ziemlich willensstark ist – der Vergleich war nicht einfach zu schliessen. Geholfen hat, dass sie die Stoffe für die Applikationen aussuchen durfte. Das hat sie zielstrebig gemacht.

Leider konnte ich kein Foto mehr bei Tageslicht machen, daher das schlechte Foto und leider falsche Farben. Die Verpackung war natürlich auch pink. 😉

Mittlerweile wurde das Shirt schon stolz eingeweiht und ich hoffe M. ist nicht mehr enttäuscht „nur“ ein selbstgemachtes Geschenk gehabt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.