Stifte Liebe ::: Muji

Stifte Liebe - Radierstift aus Japan

Schon in meiner Kindheit habe ich mein Taschengeld nicht für Spielzeug sonder am liebsten für Stifte, Blöckchen Radiergummis und Co ausgegeben. Ich kannte alle Produkte in der Papeterie unserer Stadt….

Diese Liebe zu Stiften hat mich durch mein Studium der Innenarchitektur begleitet. Schließlich brauchte man da alle Arten von Bleistiften, Copics usw. Und diese Liebe zu Stiften ist geblieben. Ich kann an keinem schönen Stift vorbei gehen ohne ihn wenigstens in die Hand zu nehmen. Und die Vorliebe für Radiergummis habe ich auf das kleine Fräulein übertragen. Die braucht auch noch unbedingt DIESEN Radiergummi. Auch wenn sie schon 10 zu Hause hat.

Vor ein paar Tagen ist mir bei Muji ein ganz besonderer Stift begegnet. Und ihr ahnt es schon – ich konnte nicht widerstehen.

Radierstift aus Papier von Muji - Stifte Liebe

Ein Radierstift aus Papier. Um ihn „anzuspitzen“ muss man jeweils den Faden bis zum nächsten Loch durch das Papier ziehen und ein Stück des Papiers abreißen. Schlicht, einfach und schön.

Stifte Liebe - Radierstift

Wie ihr seht konzentriert sich meine Stifte Liebe nicht auf ausgesprochen teure sondern eher auf besondere Stifte. Wenn es euch genauso geht schaut doch mal bei Muji vorbei. Da gibt es japanische, schlichte Produkte, die immer wieder mein Herz aufgehen lassen. Und falls es ihr nicht gerade in Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Berlin oder Hannover wohnt: schaut euch einfach mal im Onlineshop von Muji um. Da werdet ihr bestimmt auch fündig.

Ich freue mich schon auf’s erste Abreißen.

Und wofür habt ihr am liebsten euer Taschengeld ausgegeben? Süßigkeiten? Bücher? Spielzeug? Radiergummis? Stifte?

Viel Spaß erst mal beim Radieren und liebe Grüße.

– Anja –

Kommentare (2) Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Anja,
    das nehme ich direkt mal in die Shopping-Liste für Japan auf, ich sammel schon must-buy-Ideen und Stifte hab ich mit Japan bisher nicht verbunden 😉
    LG Christina

    Antworten

    • Hallo Christina,
      Japan kam in meiner Aufzählung jetzt nicht gerade vor…. 😉
      Die Japaner haben immer so schöne kleine Dinge! Porzellan, Papiersachen, Stoffe, Stifte…. Bin gespannt, was du so aus Japan mitbringst.
      LG Anja

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.