Schriftfarbe umgestellt ::: Mein Kampf mit den Themes #3

Jipiiii

Jetzt habe ich wenigstens schon mal rausgefunden, wie ich das blau weg bekomme.

Dabei wollte ich eigentlich schon längst Sachen ausserhalb der Computers gemacht haben….

Zwischenstand

Immer noch viiiil zu unruhig, Farben nicht abgestimmt, Fotos viel zu schmal….

 

 

Also geht’s bei mir erst mal weiter mit dem WordPress Theme Yoko.

Kennt ihr solche Probleme auch? Oder seid ihr da alle schon Experten? Oder habt ihr Experten, die das für euch machen? Habt ihr auch rumexperimentiert, oder war eure Seite von Anfang an schön durchgestylt?

Schreibt mir doch und lasst mich teilhaben. Vielleicht verzweifle ich dann etwas weniger.

 

Kommentare (7) Schreibe einen Kommentar

  1. Bei Blogger könnte ich Dir sagen, wo Du die ganzen Features findest, aber bei WordPress kenne ich mich leider nicht aus. 🙁
    Mir ist das Rot ehrlichgesagt zu arg, das verschwimmt bei mir im Text auf Weiss vor den Augen. Neuer Stoff zwei Mal im Header finde ich auch zu viel. Allerdings fand ich deinen alten Header auch schön. 😉

    Lieber Gruß,
    Katja

    Antworten

  2. Tja, für blogger finde ich auch immer schöne themes, aber wenn man einmal bei WordPress ist, stellt man ja das nicht auch noch unbedingt um…

    Du hast absolut recht, so kann es noch nicht bleiben. Das Ganze ist zu unübersichtlich und irgendwie zu sportlich geworden. Leider kann ich das ja nur „im Betrieb“ testen und habe einfach zu wenig Erfahrung damit.

    Ich werde es weiter überarbeiten, aber mit dem alten Theme kam ich überhaupt nicht weiter und der alte Header ist für ein breiteres Theme einfach zu „schwer“ so dunkel wie er ist.

    Also – der Umbau geht weiter 😉

    Danke für dein Feedback,
    Liebe Grüße,
    Anja

    Antworten

  3. Header ist doch wieder gewechselt.
    Vorhin hatte ich andere Farben drin, da ging es gar nicht zusammen, jetzt doch wieder.
    Und ich finds auch wieder besser.

    Kleiner Schritt geschafft und jetzt muss ich mich UNBEDINGT um andere Dinge kümmern….so ein Zeifresser dieser Computer…..

    Noch einen lieben Gruß,
    Anja

    Antworten

  4. Die Kommentare sind jetzt aber auch wieder links daneben, nur beim Kommentieren selber sind sie drüber.
    Ich weiß wie das ist, ich bin auch noch und immer wieder völlig unzufrieden mit dem Blogdesign, stelle alles um, um dann doch wieder zum Ursprung zurückzukommen. Drei Spalten hatte ich auch schon, aber dann werden entweder dei Fotos in der Mitte zu klein, oder der Blog wird nicht in voller Breite angezeigt, wenn man die Lesezeichen links offen hat… gar nicht so einfach. 🙂

    Die Spazierstöcke sind work in progress. 😉

    LG, Katja

    Antworten

  5. Beruhigend, wenn man nicht alleine kämpft 😉

    Aber ich finde deine Seite wirklich schön – übersichtlich – gut zu lesen – und die Fotos kommen auch gut zur Wirkung – die Farben finde ich auch schön, aber so was zartes passt irgendwie nicht zu mir und die kräftigen Farben knallen dann schnell zu sehr und machen das Bild zu unruhig.

    Ich teste dann mal weiter….

    LG und einen schönen Restabend,
    Anja

    Antworten

  6. Hi Anja,

    die Seite ist wirklich schön und das Theme ist wirklich zu empfehlen. Ich kenne mich schon ein Stück weit aus, habe das selbe Theme ja auch. Jetzt hast du ja schon alles wohl umgestellt, aber wenn du noch Hilfe brauchen solltest, kannst ja mal fragen!

    Liebe Grüße

    Daniela

    Antworten

    • Hallo Daniela,

      schön, dass du bei mir vorbeischaust!
      Ja, das Wichtigste habe ich mir jetzt eingerichtet im Theme. Allerdings stoße ich immer wieder an meine Grenzen und freue mich sehr, wenn ich mal nachfragen darf! Bei dir sieht’s ja perfekt aus.

      Ich sage schon mal im voraus vielen Dank und komme bestimmt mal darauf zurück.
      Liebe Grüße,
      Anja

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.