Plants & Coffee ::: urbanjunglebloggers

Plants & Coffee - Urbanjunglebloggers - knobz

Heute gibt’s nur einen kurzen Beitrag von mir zu den Urbanjunglebloggers. Ich verbringe nämlich immer noch die meiste Zeit im Bett. Die IMM in Köln hat mich wohl umgehauen. Ich habe noch nicht mal meine Fotos von der Messe und den vielen schönen Dingen gesichtet!

Aber wenigstens gibt es heute einen kurzen Beitrag zum aktuellen Thema der Urbanjunglebloggers: „Plants & Coffee„.

Plants & Coffee // urbanjunglebloggers knobz

Und was zeige ich euch da heute? Den Blick aus meinem Bett. Auf der dem Bett gegenüberliegenden Seite habe ich mir ein paar Hyazinthen platziert. Normalerweise mag ich ja keine stark duftenden Blumen in meinem Schlafzimmer, aber die Blüten sind ja noch zu und außerdem: ich kann gerade sowieso nichts riechen. Und leider auch kaum etwas schmecken. Dazu gibt’s ein paar gesunde Vitamine. Jetzt hoffe ich mal, dass ich endlich wieder fit bin, wenn die Blüten aufgehen, so dass ich sie wieder riechen und dann auch endlich wieder meinen heiß geliebten Kaffee schmecken kann!!! Und dann dürfen die Blumen mit ihren Vasen umziehen in einen anderen Teil der Wohnung.Plants & Coffee -Hyazinthe in Acryl und Porzellan - knobz

urbanjunglebloggers - Hyazinthe in weißer Vase - knobz

Plants & Coffee - thronet Tasse

Plants & Coffee - knobz

Urbanjunglebloggers - knobz

Ich freue mich jetzt schon auf den ersten Kaffee aus der Thonet Tasse, der für mich auch wirklich wieder nach Kaffee schmeckt…

Und dann werde ich auch endlich ausführlich von der IMM berichten und euch den schönen theme Park zeigen, den es auf der Heimtextil Messe gab.

Liebe Grüße.

– Anja –

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Anja, sehr schönes, moderne Styling! Und da sehe ich ja eine bekannte Tasse:-) Toll in Szene gesetzt! Hoffe, es geht Dir schon ein wenig besser! Danke Dir fürs Mitmachen!!

    Antworten

  2. Ich mag an deinem Arrangement besonders die ganz leicht aus den Vasen ragenden Hyazinthen-Spitzen. Marcel-Breuer-Möbel liebe ich sowieso. Da hast du mit der Tasse zu 100 % meinen Geschmack getroffen 🙂

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.