Neue Mütze – für mich!


Endlich habe ich es mal wieder geschafft, etwas Neues für mich zu machen.

Meistens ist irgendetwas anderes zu erledigen, oder die Kinder kommen und sagen: „Meine Puppe braucht unbedingt Handschuhe – wann machst du mir welche? Und eine Winterjacke braucht sie auch ganz dringend – nicht so eine dünne – und mit Reissverschluss!“   OK. Bestellung notiert.

Dieses mal also eine Mütze für mich. Gehäkelt. Ich habe so eine ähnliche vor vielen Jahren mal von D. geschenkt bekommen. Ich liebe diese Mütze und habe sie wirklich schon viel getragen, aber leider ist sie nicht so richtig warm, wahrscheinlich ist sie aus Baumwolle gemacht.

Meine selbstgemachte ist zu 50 % aus Wolle, das heisst, der Winter kann jetzt kommen.

Die aufgesetzte Blüte habe ich mit meinem Lieblingsknopf in meiner Lieblingsfarbe verziert. Mit dem gleichen Knopf habe ich auch schon einen meiner absoluten Lieblingsringe gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.