Leggings verlängern ::: how to lengthen leggings {tutorial}

Leggings verlängern - lengthen leggings tutorial

Teil meines Reparaturstaustapels waren ein paar zu kurze Leggings von M.

Sie ist vor kurzem 6 geworden – das heisst, sie wächst im Moment eigentlich nur in die Länge. Viele Sachen passen ihr noch, sind aber definitiv zu kurz geworden.

Heute zeige ich euch, wie ihr aus zu kurzen Leggings und einem alten T-Shirt (oder einer zweiten Leggings) passende Leggings zaubern könnt. 

Some to short leggings of M. have been part of my repair batch. She got 6 years old a few weeks ago – so most of her clothes still fit but got too short.

Today I will show you  how to lengthen a pair of leggings using an old T-Shirt (or a second leggings).

Anleitung tutorial

Nimm dir eine zu kurze Leggings und such dir ein dazu passendes auch zu klein gewordenes T-Shirt der kids. Genauso gut kann es auch eine zweite zu kleine oder unreparabel gelöcherte Leggings sein.

Take a leggings you want to lengthen and look for an old T-Shirt of the kids or a second leggings.

1. 

Schneide ein Stück vom Ärmel des T-Shirts in der passenden Länge ab (Wenn du eine zweite Leggings benutzt natürlich dementsprechend jeweils ein Hosenbein abschneiden).

Cut off a fitting part of the sleeve of the T-Shirt (If you use a second leggings you have to cut off the trouser legs).

2.

Schneide den zweiten Ärmel in der gleichen Länge ab.

Cut off the second sleeve in the same length.

3.

Schneide den Saum von den Leggings ab.

Cut off the hem of the leggings.

4.

Zieh die Ärmelteile auf links und steck jeweils ein Ärmelteil an einem Hosenbein fest.

Turn the part of the sleeves inside out and stick them to the trouser legs.

5.

Näh die beiden Teile mit der Overlock oder mit der Nähmaschine mit einem elastischen Stich zusammen.

Sew the parts together with your serger or using your sewing machine (make sure you use an elastic stitch).

6. 

Jetzt nur noch die Ärmelteile nach unten klappen und fertig ist die passende Leggings! Da die Ärmelenden ja schon fertig versäubert (und in meinem Fall gekräuselt) waren, müssen wir keinen Saum mehr machen.

2 Nähte haben gereicht, um aus einem überflüssigen Kleidungsstück ein passendes zu machen!

You just have to turn down the sleeves and you are finished! The sleeves have already a seam, so you don’t have to do anything else.

Just 2 seams and you turned a needless piece of clothing into a fitting one!

War doch ganz einfach oder?

Wasn’t it easy?

Na, dann findest du bestimmt noch ein paar mehr Leggings, die du verlängern kannst….

I’m sure you will find some more leggings to lengthen….

Kommentare (6) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Reparaturstau war gestern – danke Frau Liebe! ♥ 2 x alt = 1 x neu « neuerStoff

  2. Pingback: Leggings reparieren ::: how to repair leggings {tutorial} « neuerStoff

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


drei × 4 =