Kultur-Pflanze ::: Blumentopf aus Papier { DIY }

Blumentopf selber machen - Bastelanleitung

Da musste ich mir doch allen ernstes einen Blumentopf aus Papier basteln, weil für meine Narzisse kein passender Umtopf im Haus war!

Blumentopf aus Papier - selber machen

Irgendwie gibt es da in unserem Haushalt ein Defizit.

Vasen habe ich mittlerweile eine ganze Sammlung, aber Umtöpfe sind Mangelware.

Vermutlich weil ich sonst selten Zimmerpflanzen im Haus habe….

Die Frühblüher sind da eine Ausnahme.

Vermutlich war das schon meine letzte Osterglocke für dieses Jahr!

Blumentopf selber machen - Bastelanleitung

Blumentopf in Zeitungspapier einpacken

 

Also habe ich schwuppdiwupp die auf dem Tisch liegende Zeitung geschnappt, die Kulturseite schräg gefaltet [vermutlich geht es auch mit der Sportseite oder dem Börsenbericht] und den Topf damit umwickelt. Das überstehende Papier unten einfach umfalten.

Hält sogar ohne Kleben.

Damit ich meine Narzisse auch gießen kann, habe ich den Topf vor der Wicklung  in einen Frischhaltebeutel gesteckt. Die Tüte kann man oben bündig abschneiden, oder einfach nach unten umschlagen.

Da der Blumentopf aus Papier etwa 2 cm höher ist als der Plastiktopf, sieht man dann auch nichts mehr von der Folie und vom hässlichen Plastiktopf.

Und wenn die Zeit der Osterglocken dann endgültig vorbei ist, kommt der Umtopf einfach in die Papiertonne zum Recycling.

Blumendekoration mit Zeitungspapier - Anleitung - DIY

Und für meine nächste Zimmerpflanze muss ich mir wieder etwas Neues einfallen lassen.

Noch mehr Blumen findet ihr hier. KLICK

Noch mehr Papier hier. KLICK

Und noch mehr Upcycling hier. KLICK

Liebe Grüße – genießt die Sonne!

– Anja –

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.