Kinderkunst ♥ ich liebe sie!

Ach, ich liebe es, wenn meine Mädels die Ruhe finden und einfach stundenlang vor sich hin werkeln!

Das klappt nur, wenn sie genug Zeit haben, keine Termine anstehen, sie entspannt sind und nicht gerade zum Streiten aufgelegt. Die Stimmung muss also stimmen. Und dann kommt ganz wunderbare Kinderkunst dabei raus. Sie malen und basteln eigentlich jeden Tag, schöne Bilder gibt es oft, aber für die richtig schönen Werke braucht es doch besondere Momente.

In den Ferien gab es so einen Tag. Ganz entspannt, gute Stimmung. P. hat angefangen auf kleinen Notizzettelchen zu malen –  verschiedenste Motive, verschiedenste Techniken. Einen ganzen Stapel voll. Dann hat sie alle Zettelchen gelocht und auf eine Schnur aufgezogen, so dass eine Girlande entstanden ist. Ein paar der Bilder durfte wohl auch M. malen. Lauter kleine Kinderkunstwerke am laufenden Meter 🙂

Die Girlande haben wir dann Sylvester als Dekoration aufgehängt.

Schön zu sehen, dass sie wohl ein Stückchen Kreativität geerbt haben.

♥ für P.

♥ für M.

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Malkittel aus Herrenhemd ::: DIY Anleitungneuer Stoff

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.