Inhalt der Weihnachtsüberraschungstütchen

pinke Stoffkette mit Metallkette

Zu Weihnachten gab es viele Weihnachtspakete  und einige Weihnachtstütchen.

Den Inhalt mancher Päckchen habe ich euch schon gezeigt – heute folgt der Inhalt einiger Weihnachtstütchen.

Zur Erinnerung noch einmal verpackt:

Die Tütchen waren ein Geschenk für Anna Frost – eine Bloggerin aus Düsseldorf, die demnächst nach Hamburg ziehen wird. Quasi ein kleines Abschiedsgeschenk aus der altem Heimat Düsseldorf.

Und hier folgt jetzt der entsprechende Inhalt.

Ein Filzarmband mit einem Ausschnitt aus einem Düsseldorf-Stadtplan. Der Ausschnitt zeigt natürlich die Kö – Anna ist schliesslich Mode-Bloggerin.

Je länger sie das Armband trägt, umso mehr wird das Papier des Stadtplans zerknittern, umso mehr wird wohl auch die Erinnerung an Düsseldorf verblassen und sie wird in der neuen Heimat Hamburg angekommen sein. Aber sicher wird sie die Kö trotzdem mal wieder besuchen kommen.

Dazu einen Filzring mit gehäkelter Ringschiene und aufgesetzter schwarzer Perle.

Ockergelb-neonpink-schwarz.

Schliesslich wird es bald schon wieder Frühling. Ich freue mich schon wieder auf Farbe und Licht.

Und als dritter Inhalt eine pinke Kette  – zusammengehäkelt mit einer goldenen Metallkette und verschlossen mit einem Schiebeverschluss aus schwarzem Leder.

Ich hoffe, die Sachen gefallen ihr und sie trägt sie demnächst zur Erinnerung in Hamburg.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


neun − = 2