Helden des Alltags #1 ::: Wäscheklammern

Roboti liebt die Helden des Alltags – und ich ab heute auch.

Roboti berichtet jeden Dienstag über ihre Helden des Alltags – ich jetzt auch, aber jeden Dienstag schaffe ich bestimmt nicht.

Meine Alltagsheldin heute: die Wäscheklammer – besonders die aus Holz.

Meistens kommt sie in unserem Haushalt bestempelt oder beklebt vor – mit Stoff, Papier oder Masking Tape.

So hält sie für mich Dekorationen, Notizen, oder Kinderbilder an der Wand fest.

So wie dieses kleine Fräulein.

Sie hält Sachen an Ästen fest.

Auch mal Kleider an der Wand.

Sie kann auch eine Garderobe sein.

Ausserdem hilft sie mir oft beim Kleben und Wäsche aufhängen kann man mit ihr sowieso.

Danke liebe Wäscheklammer.

– Anja –

Kommentare (4) Schreibe einen Kommentar

  1. Wäscheklubberl aus Holz sind hier auch Alltagshelden – auf der Leine natürlich, aber auch als Pinwandklemmen. Als Garderobe hab ich sie noch nie gesehen – die Idee mit dem Bild dahinter finde ich toll.

    Herzlich, Katja

    Antworten

  2. Pingback: Ikea Hacker {Kommode} ::: schnell gemacht mit Masking Tapeneuer Stoff

  3. Pingback: Helden des Alltags #2 ::: Schneidemaschineneuer Stoff

  4. Pingback: Helden des Alltags #3 ::: Drahteselneuer Stoff

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.