Freudenspender

lecker Erdbeeren

Der Tag war mal wieder viel zu kurz.

Mit den Fräuleins mit dem Fahrrad zur Schule /// das Fahrradtraining in der Schule begleitet /// Tränen getrocknet /// auf dem Markt eingekauft /// Essen gekocht ///  Wäsche gewaschen ///  mails erledigt /// Bestellungen verpackt /// Rechnungen geschrieben /// Fräulein abgeholt /// im Stau gestanden /// zum Tanzen gebracht /// im Stau gestanden [was war denn heute in unserer Stadt bloß los?] /// was Tolles, Altes im Thrift Shop gekauft /// wieder im Stau gestanden /// das Fräulein abgeholt /// das kleine Fräulein bei der Freundin abgeholt /// zum Bäcker /// zur Post /// nach Hause /// Essen gemacht /// Hausaufgaben kontrolliert /// dem kleinen Fräulein den Zeh gekühlt [und ich war auch noch Schuld mit meinem Stuhl – autsch] /// Tisch abgeräumt /// Kinder ins Bett gebracht /// Wäsche gemacht /// Bügeleisen aktiviert /// blog-Beitrag geschrieben /// Gläschen Wein geholt /// Brösel unterm Tisch in der Küche weggefegt /// Bügelwäsche erledigt /// die Waschmaschine wieder an ihren Platz bewegt /// Zähne geputzt /// ins Bett geplumpst.

Ein paar Freudenspender haben mich durch den Tag gebracht.

Stolze Kinder beim Fahrradtraining /// Telefonat mit einer lieben Freundin /// Vorfreude aufs Wochenende /// Radfahren /// nettes Schwätzchen auf dem Markt /// lecker Spargel zum Mittagessen /// lecker Rhabarberkuchen zum Nachtisch /// schönes Foto aus Venedig bekommen /// lecker Erdbeeren zum Naschen /// Kinderstrahlen beim Anblick der Erdbeeren /// „Mama – der Stuhl war Schuld – nicht du“ /// erfreuliche mails /// Bestellung mit netter Mitteilung bekommen /// ein paar Arbeiten auf meiner Liste abgehakt.

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit.


lecker Erdbeeren

Bisgaard Mädchenschuhe

PusteblumeUnd wie war euer Tag so? Hattet ihr auch kleine Freudenspender?

Liebe Grüße.

– Anja –

Kommentare (5) Schreibe einen Kommentar

    • Danke für das Fleißbienchen – das stell ich mir gleich neben meinen Rechner. 🙂
      Aber jetzt mal ganz ehrlich – großartig anders sehen meine anderen Tage auch nicht aus…
      Liebste Grüße mit Vorfreude auf ein entspanntes Wochenende,
      Anja

      Antworten

  1. puh, von mir bekommst du auch ein fleißbienchen!!! hat der tag in düsseldorf mehr stunden?? wie kann man den das alles schaffen! RESPEKT!

    ganz liebe grüße
    alex

    Antworten

    • Danke für dein Fleißkärtchen, aber mir kommt es eher immer so vor, als hätte der Tag in Düsseldorf zu wenige Stunden….
      Ganz liebe Grüße inklusive ein Stück FREUDE für umsonst.
      Anja

      Antworten

  2. Pingback: Thrifty Finds #10 ::: Schülerdruckerei - neuer Stoffneuer Stoff

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.