Es wird Frühling!

Nachdem ich aufgrund der Nachrichten aus Japan ein paar Tage fast unfähig war, konzentriert an kreativen Dingen zu arbeiten, fange ich jetzt langsam wieder an. Viel geschafft habe ich noch nicht, aber mir hat es gut getan am Wochenende diesen Rock fertigzustellen.

Schliesslich war am Wochenende schon fast Frühling – herrlicher Sonnenschein und blühende Teppiche aus Krokussen auf den Rheinwiesen – ein Kontrast zum Chaos in Japan, der größer kaum sein könnte.

Bei diesem Rock kamen als Rohstoffe zum Einsatz: eine alte Küchenschürze, ein ausgedienter Stoffgürtel, ein Halstuch und ein Stück neuer Jerseystoff, ergänzt durch kariertes Schrägband und alte Borten.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.