Dekoration ::: Indianerfest #5

Feder-Girlande basteln

Natürlich muss für ein ordentliches Indianerfest auch die Wohnung ausreichend dekoriert sein. (Meine Fräuleins haben da mittlerweile einen gewissen Anspruch entwickelt…)

Zur Dekoration für Kindergeburtstage gehören bei uns nicht nur Girlanden, Luftballons, Luftschlangen und Wimpelketten, sondern natürlich auch zum Motto passende Dekoration.

Für unser Indianerfest haben wir wieder ein paar Federn aus der großen Packung geholt und als Dekoration für die Wohnung benutzt.

So haben wir unsere normalen Lampenschirme passend umgestaltet.

Federschmuck am Lampenschirm - Indianerfest

Lampenschirm mit bunten Federn

Einfach ein paar der bunten Federn mit Washi-Tape am oberen oder unteren Rand des Lampenschirmes festkleben.

Genauso einfach und schnell lässt sich eine tolle Feder-Girlande für das Indianerfest basteln.

Feder-Girlande basteln

Girlande aus Federn basteln - Indianergeburtstag

Die Federn werden für die Girlande nur mit Tape auf ein Stoffband aufgeklebt.

Außerdem gab es ein paar Federn an unserem „Multifunktionsast“ ….

Ast mit Federn als Dekoration

…zur Begrüßung der Indianer an der Eingangstür….

Federn als Dekoration für Indianergeburtstag

…und an der Spitze des selbstgebauten Tipi.

Federn am Tipi - Indianerzelt

Tipi selber nähen für Kinder

Dieses selbst  genähte Tipi hat mich einige Nerven gekostet – davon werde ich euch später berichten.

Und von der Tischdekoration – die musste natürlich auch noch sein! Und von unserer Bastelaktion.  Und wie ihr euch denken könnt, durften da Indianer und Federn auch nicht fehlen.

Habt ihr die Einladungen, WanddekorationGlasindianer und Puppen-Verkleidungen für unser Indianerfest schon gesehen? Federn wohin man nur schaut….. 😉

Aber natürlich haben wir auch schon andere schöne Kindergeburtstage gefeiert – ganz ohne Federn und Indianer.

Liebe Grüße.

– Anja –

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Erfreulicher Doppelpack im Posteingang ::: Frühlings-Postneuer Stoff

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.