Christbaumkugeln aus Papier {DIY}

Christbaumkugel aus Papier

Unsere Christbaumkugeln haben wir dieses Jahr selbst gemacht – aus Papier.

Na ja, nicht ganz aus Papier. Als Grundlage haben wir alte Kugeln aus Plastik genommen. Die stammten noch aus der Zeit, als die Fräuleins ganz klein waren und der Weihnachtsbaum mit Glaskugeln ständig dieses Geräusch machte: Pitsch – pitsch – pitsch.

Kennt ihr das? Einige Jahre lang hatten wir deshalb die unzerstörbaren, dafür nicht so schönen Kugeln aus Plastik (oder Anhänger aus Filz oder Stroh – aber irgendwie mag ich Kugeln einfach).

Die haben jetzt Gott sei Dank ausgedient und wurden dieses Jahr recycelt bei einer familiären Bastelaktion. Sogar mein Liebster hat dabei mitgebastelt! Er durfte seine heißgeliebte “Zeit” dafür verarbeiten. Dabei haben wir Weihnachtslieder gesungen und Kekse gegessen – herrlich vorweihnachtlich.

Christbaumkugel aus Papier

Das braucht ihr:

  • Kugeln
  • Papier – wir haben Zeitungen und ein altes asiatisches Buch benutzt
  • Decoupage Kleber (oder Kleister)
  • Pinsel
  • Lack

Und so geht’s:

Reichlich Papierschnipsel herstellen.

Papierschnipsel aus Zeitung und Buch

Die Kugeln Stück für Stück mit dem Kleber bestreichen….

Christbaumkugeln mit Kleber bestreichen

…Papier auflegen und wieder mit Kleber überstreichen.

Weihnachtskugeln mit Decoupage Kleber

Stück für Stück weiter machen, bis die ganze Kugel voll ist. Dann alles noch mal überkleistern.

Weihnachtskugel mit Zeitungspapier

Die Kugel zum Trocknen aufhängen und mindestens ein paar Stunden durchtrocknen lassen.

Kugel aus chinesischen/japanischen Buchseiten

Wir haben Kugeln aus “Zeit”-Seiten und den Resten eines alten asiatischen Buches gemacht. Den ersten Teil hatte ich schon Ostern verarbeitet.

asiatisches Buch zerschnitten

Die Kugeln dann gut trocknen lassen.

Kugeln aus Zeitungs-Papier und Büchern

Anschließend die Kugeln lackieren.

Papierkugeln mit Gold - Pappmasche

Ein paar der Kugeln habe ich mit ein wenig Gold verschönert.

Weihnachtskugel mit Gold - Upcycling

Jetzt hängen die Kugeln schon am Baum. Den haben wir gestern auf einem Gut in der Umgebung besorgt und die Fräuleins wollten ihn unbedingt sofort schmücken. Ergänzt haben wir die Papierkugeln mit ein paar echten Goldkugeln und bunten, genähten Papiergirlanden.

Für ein Foto war es leider schon zu dunkel.

Vielleicht schaffe ich es morgen noch….vielleicht aber auch nicht…..ich werde mir keinen Stress machen habe ich beschlossen.

Und wenn nicht, wünsche ich euch Allen schon einmal schöne, entspannte Weihnachten.

Macht es euch gemütlich und nicht zu stressig.

Frohe Weihnachten.

- Anja -

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


7 − = null