Kastanienkette ::: DIY Anleitung für einfache + natürliche Herbstdeko aus Kastanien

Kastanien Dekoration - schlichte und natürliche Wanddekoration aus Kastanien basteln

Kastanien sind einfach wunderschön. Ich mag dieses dunkle Braun, die schön glänzende Oberfläche und dieses schmeichelnde Gefühl in der Hand. Und weil meine Tochter weiß, dass ich Kastanien sehr mag, bringt sie mir oft welche von ihrem Schulweg mit. So hat sich hier ganz von alleine eine kleine Kastaniensammlung zusammengetragen. Grosse, kleine, runde und flache Kastanien.

Dekorieren mit Kastanien - Holzelefant und einfache Kastanie

Ich sammle sie auf einem alten Holzteller oder in einem hübschen Glas. Sie sollten nicht zu eng liegen und brauchen Luft, sonst werden sie muffig. Ein paar habe ich einfach der Größe nach auf einem Regalbrett aufgereiht. Eine wird von dem alten Holzelefanten vor sich her geschoben. Weiterlesen

Fixe Anleitung für eine bunte Girlande aus Farbmustern ::: DIY

bute Girlande selber machen DIY Anleitung

Ihr sucht eine Anleitung für eine hübsche, fixe, kostengünstige, bunte Girlande für ein Kinderzimmer, einen Kindergeburtstag ein Sommerfest oder einfach nur so?

Perfekt. Ich zeige euch wie’s geht.

bunte Girlande selber machen aus Farbmuster Farrow & Ball

DIY-Anleitung für eine bunte Girlande aus Farbmustern

Material:

Weiterlesen

Karneval im Karton // Kostüm für Kinder selber machen

Karneval kam in diesem Jahr rasant schnell und war dann auch schneller vorbei, als alle gedacht haben. Der Rosenmontagszug viel wegen Sturmwarnung in Düsseldorf aus. Haben wir Glück gehabt, dass Fräulein M. in diesem Jahr den Kinderzug mitgegangen ist! So sind wir wenigstens in den Genuss EINES Umzugs gekommen.

Ihre Schule hatte sich für den Kinderumzug angemeldet und dementsprechend war ein Gruppenkostüm angesagt: Legosteine für alle!

Kostüm für Kinder selber machen - Legesteine aus Pappkarton basteln Anleitung

Anleitung Lego-Kostüm

Das Kostüm ist nicht besonders schwer zu basteln, nimmt allerdings etwas Zeit in Anspruch und man sollte einiges bedenken, damit das Legekostüm auch einigermassen tragbar ist….. Wir haben das Kostüm nach dieser Anleitung gebaut: Lego-Kostüm. Weiterlesen

Handarbeitskurs für Kinder ::: Abschluss-Ausstellung mit meinen Handarbeitskids

Handarbeitskurs für Kinder in Düsseldorf - Ausstellung : häkeln, stricken, sticken, nähen, Monster, Geister, Taschen, Schlüsselanhänger

Mein allererster Handarbeitskurs für Kinder ist am Freitag zu Ende gegangen. Ich habe diesen Kurs im Rahmen der OGS an einer Grundschule gegeben. Und es hat mir richtig Spaß gemacht!

Handarbeitskurs für Kinder // Inhalte

Mit den Kindern zusammen habe ich gewebt, gestickt, fingergehäkelt, gehäkelt, fingergestrickt, von Hand genäht, mit der Nähmaschine genäht und Knöpfe angenäht. Natürlich gab es auch ein wenig Theorie über die Handarbeitstechniken und darüber, warum Leute früher überhaupt so zeitaufwändige Dinge wie Handarbeiten gemacht haben. Das ist nicht so leicht zu verstehen für Kinder, die es gewohnt sind mit Mama in den nächsten Klamottenladen zu gehen und eine Komplettausstattung an Kleidung zu bekommen.
Dass man Gebrauchsgegenstände, Kleidung oder auch Spielzeug selbst herstellen kann, wissen die meisten der Kinder gar nicht mehr! Wenn nicht gerade jemand in der Familie ist, der Handarbeiten mag, erleben die Kinder, dass all diese Dinge gekauft werden. Oft schnell gekauft und genauso schnell wieder entsorgt.

Über die Handarbeit hat man die Möglichkeit den Kindern den „Wert“ von Dingen wieder näher zu bringen. Sie erleben, wie lange es dauert ein Stück in Handarbeit herzustellen // dass es ein Prozess mit vielen Arbeitsschritten ist // dass man keine fertige Bastelpackung braucht um etwas herzustellen // dass es frustrieren kann, wenn etwas zunächst nicht so klappt wie man will // dass man auch aus alten Dingen wieder Neues herstellen kann // dass es ein tolles Gefühlt ist etwas selbst geschaffen zu haben! 

Wenn ein Kind das erlebt hat, kann es auch gekaufte Dinge vielleicht wieder mehr wertschätzen. Und hoffentlich ist es auch motiviert in der Zukunft Dinge/ Kleidung/ Geschenke selbst herzustellen. Das wünsche ich mir.  Weiterlesen

Silvesterdeko, Weihnachtsdeko oder Dekoration für was auch immer ::: DIY Anleitung im Origamistyle

Dekoration aus Papier Anleitung

Auf speziellen Wunsch von Claudia gibt es heute eine neue Anleitung!

Ein großes Papierobjekt im Origamistyle. Es eignet sich perfekt als Silvesterdeko, Weihnachtsdeko oder Dekoration für was auch immer. Je nach Farbe, Größe und Material ist dieses Origamiprojekt eigentlich IMMER geeignet. Ich hatte es für uns als Weihnachtsdekoration aufgehängt – aus Tapete gebastelt, deren Rückseite ich mit Goldfarbe gestrichen hatte. So hat es schön geglänzt und passte herrlich zur Weihnachtszeit. Bei VSCO konntet ihr das Objekt auch bewegt sehen. Mit etwas Glitzer lässt es sich auch als schnelle Dekoration für den Silvesterabend zaubern. Vielleicht lasst ihr einfach ein wenig Glitzer in die noch feuchte Farbe rieseln?! Ob ich das morgen noch mal schnell ausprobiere???
Aber erst mal zur Grundanleitung.

Dekoration Silvester Tapete Weiterlesen

Nähmaschine für Kinder und Teenager ::: die Little Angel von Brother

Nähmaschine für Jugendliche + Teenager

// Werbung //

Ihr habt keine Ahnung wie oft ich schon das Internet nach einer brauchbaren Nähmaschine für Kinder durchforstet habe! Im letzten Dezember in der Zeit der Weihnachtsgeschenkeplanerei, im Dezember 2013 und wenn ich mich richtig erinnere auch schon im Dezember 2012. Schliesslich bemüht man sich jedes mal wieder ein Geschenk zu finden, das sich nicht nur in die Reihe der vielen Spiele oder der grossen Playmobilsammlung einreiht. Ein Geschenk, mit dem kreative Kinder auch wirklich etwas anfangen können!

Tja  – und jedes mal habe ich die Suche wieder erfolglos beendet. Was ich gefunden habe waren nur Nähmaschinen für Kinder, die eigentlich Spielzeuge waren – Batterie betrieben und nicht wirklich zu gebrauchen. Eine Kindernähmaschine gibt es wohl, als ich aber gelesen habe, dass man deren Geschwindigkeit nicht regulieren kann, war sie leider auch aus dem Rennen.
Jedes mal wieder habe ich diese Geschenkidee ad acta gelegt und sie auf das nächste Jahr verschoben mit dem Gedanken dann vielleicht einfach eine günstige „normale“ Nähmaschine für die Kinder zu kaufen.
An meine eigene Nähmaschine lasse ich die Kinder nicht gerne // sie ist groß, schwer und teuer und hat unglaublich viel Ausstattung und Möglichkeiten // für Kinder eindeutig zu viele.

Und da wären wir dann auch schon bei den Anforderungen an eine entsprechende Nähmaschine:

Nähmaschine für Kinder und Teenager // meine Anforderungen

  1. Sie soll nicht zu viele Funktionen haben und für die Kinder schnell verständlich sein.
  2. Sie soll möglichst sicher im Umgang sein, so dass die Kinder auch alleine mit ihr arbeiten können.
  3. Sie soll robust sein.
  4. Sie soll zuverlässig sein.
  5. Sie soll transportabel sein.
  6. Sie soll auch in 3 Jahren noch Spaß machen und ausreichend Funktionen bieten.

Und soll ich euch was sagen: ich habe eine passende Maschine gefunden! Yeah!!! Ich habe mich gefreut wie eine Schneekönigin als ich zum ersten mal von ihr gelesen habe. Nachdem ich ein wenig im Internet recherchiert hatte, konnte ich mir vorstellen, dass SIE die passende Maschine für meine Kinder sein könnte.

Die Little Angel KD 144 von Brother

Hier die Fakten: die Little Angel hat 14 einprogrammierte Stiche, Freiarmnähen, LED-Beleuchtung, Rückwärtsnähen, Aufspulautomatik, Knopflochautomatik 4-fach, Horizontale Spule, einen Fingerschutz und 2 alternative Designs zum Aufkleben und empfohlen ab 14 Jahren.

Schnell war klar, dass ich die Maschine unbedingt ausprobieren wollte // testen, ob sie für meine eigenen Kinder und eventuell sogar für meinen Handarbeitskurs in der Schule geeignet sein könnte.

Nähmaschine Little Angel // der Praxistest

Nach Rücksprache direkt bei der Firma Brother war die Nähmaschine kurze Zeit später unterwegs an mich. Und das war so ein bisschen wie ein vorgezogenes Weihnachten für mich. Ich konnte es kaum abwarten, bis die Maschine bei mir war! Dummerweise kam sie, als ich mal kurz NICHT zu Hause war und ich musste sie beim Paketlager abholen. Da staunte ich nicht schlecht, als ich das Paket in Empfang nahm. Die Maschine hatte ordentlich Gewicht! Mehr als ich mir vorgestellt hatte. Der Paketmann staunte mit mir. Also schnell nach Hause damit und wenigstens noch einmal eben ausgepackt. Da stand sie dann vor mir und war zwar kleiner als meine (wirklich grosse) Nähmaschine, aber sah einfach aus wie eine richtige Nähmaschine // abgesehen von dem bunten, austauschbarem Aufkleber wie eine ganz normale Nähmaschine. Ein zwei schnelle Nähte habe ich auf einem Probestück genäht. Und: sie nähte auch wie eine ganz normale Nähmaschine. Etwas ungewohnt ist dabei, dass man die Stichlänge und Stichbreite nicht separat einstellen kann. Es gibt fest eingestellte Stiche, was aber für Kinder, die Nähanfänger sind, sicher hilfreich und nicht so verwirrend ist.

Das richtige Ausprobieren habe ich dann mit meiner kleinen Tochter (9) gemacht. Schließlich wollte ich wissen, wie die Kinder mit der Little Angel klarkommen.
Aber jetzt schauen wir uns die Little Angel erst mal an. Was haben wir alles im Paket gefunden? 

Brother Little Angel Kindernähmaschine

Brother Little Angel Nähmaschine für Kinder

Zubehör

Die Nähmaschine, zuzüglich zweier Aufkleber um das Design zu ändern, Anleitungen in verschiedenen Sprachen, Anleitung auf CD, Werkzeug, Knopflochfuß, transparenter Fuß, 3 Spulen, Ersatznadeln, der Fingerschutz und der Fußanlasser.

Zubehör Kindernähmaschine

An der Maschine gibt es auch ein Fach für das Zubehör. Leider kann man das Zubehör nur in der Tüte verstauen, weil beim Einsetzen des Faches sonst alles wieder rauspurzelt. Hat ein wenig gebraucht, bis ich das verstanden habe. Das könnte man vielleicht irgendwo in der Anleitung erwähnen.

Kindertest

Da meine Tochter auch neugierig war, haben wir die Maschine zusammen mit einem kleinen Nähprojekt ausprobiert: ein Täschchen fürs Kuscheltier. Also schnell ein paar Stoffreste rausgesucht und los. Erst mal ohne Fingerschutz und unter Aufsicht von Mama.

Kindernähmaschine Little AngelNähmaschine für Jungendliche von Brother, Kindernähmaschine Little Angel

Kindernähmaschine Little Angel

Hat super geklappt! Sie kam schnell klar mit den Funktionen und dem Fußpedal. Schnell hatte sie raus wie man schnell und langsam näht, den Nähfuß hebt und senkt und vorwärts und rückwärts näht. Besonders angetan hat es ihr der kleine Fadenabschneider an der Maschine… Manchmal sind eben die Details wichtig.

Fingerschutz

Da ich natürlich nicht immer beim Nähen dabei sein will, habe ich anschliessend den Fingerschutz angebaut.

Die Anleitung liegt bei. Einfach mit dem Werkzeug die Schraube lösen und den Nähfußhalter abbauen, den Fingerschutz positionieren und wieder zuschrauben.

sichere Nähmaschine mit Schutz für Kinder

So siehts dann aus. Der Metallbügel verhindert, dass man beim Nähen unbedarft unter die Nadel gerät. Leider verhindert der Bügel auch ein einfaches Einfädeln. Das wird dadurch schon etwas komplizierter. Aber ich denke in dem Fall geht Sicherheit einfach vor.

Einfädeln

Die untere Spule ist schön einfach einzulegen und durch das transparente Fenster zu sehen. Der obere Faden wird eingelegt wie bei jeder anderen Maschine auch.
untere Spule Little Angel Brother

Einfädeln Little Angel von Brother

Erfahrungen

Kommen wir noch mal zurück zu meinen Punkten 1 – 6. Ist alles erfüllt?

  1. Sie soll nicht zu viele Funktionen haben und für die Kinder schnell verständlich sein. Passt. Die Maschine ist leicht zu verstehen und übersichtlich in den Möglichkeiten. Es gibt eine Anleitung und eine CD. Die CD finde ich allerdings für diese Zielgruppe nicht passend. Meine Mädels hätten sich die nicht bis zum Ende angeschaut. Vielleicht kann man da noch etwas kindgerechteres entwickeln?! Trotz der übersichtlichen Funktionen ist se aber sicher besser, wenn eine schon etwas erfahrene Näherin bei den ersten Nähversuchen mit Rat und Tat zur Seite steht.
  2. Sie soll möglichst sicher im Umgang sein, so dass die Kinder auch alleine mit ihr arbeiten können. Ich denke der Fingerschutz ist schon eine Beruhigung wenn die Kinder alleine mit der Maschine nähen.
  3. Sie soll robust sein. Die Maschine wirkt durchaus stabil und hat ein ordentliches Gewicht. Natürlich sind einige Teile nicht ganz so stabil wie bei einer teuren Maschine, aber irgendwo müssen die Unterschiede ja auch liegen. Ich denke für den Preis dieser Nähmaschine kann man mit dem Produkt auf jeden Fall zufrieden sein. Ich hoffe, dass alle vorhandenen Plastikteile halten!
  4. Sie soll zuverlässig sein. Bei unseren Nähversuchen hat sie zuverlässig genäht. Jerseystoff mochte sie dabei nicht so gerne wie festen Baumwollstoff. Wie gut die Maschine sich bewährt wenn sie länger im Einsatz ist kann ich leider noch nicht beurteilen. Gerne melde ich mich nochmal zurück, wenn es da neues gibt.
  5. Sie soll transportabel sein. Ist sie auf jeden Fall. Wenn wir sie nicht brauchen, wird sie demnächst im Schrank verschwinden. Ich hatte die Nähmaschine jetzt sogar auch schon mit in meinem Handarbeitskurs für Kinder.
  6. Sie soll auch in 3 Jahren noch Spaß machen und ausreichend Funktionen bieten. Ich denke man kann einiges mit der Maschine machen. Wenn die Kinder und Jugendlichen total vom Nähfieber gepackt werden sind die Möglichkeiten vielleicht irgendwann erschöpft und man möchte auf eine normale Nähmaschine umsteigen. Aber bis dahin würde ich sagen: erfüllt.
Fazit

Meine Kinder sind begeistert und ich bin es auch. Endlich habe ich eine Nähmaschine für die Kinder gefunden, die meinen Vorstellungen entspricht! Meine eigene Maschine bleibt tabu und ich traue auch meinen (9 und 12 und somit noch nicht 14 Jahre alten) Kindern zu nach einiger Übung alleine mit der Little Angel zu nähen. Ich bin gespannt auf die nächsten Projekte.
Nur dummerweise fällt die Nähmaschine jetzt für uns als Weihnachtsgeschenk aus. Schade eigentlich. Aber so haben die Kinder Gelegenheit selber vielleicht noch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk mit ihr zu nähen.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Firma Brother, die mir diese Nähmaschine zur Verfügung gestellt hat. Ich finde, sie hat mit der Little Angel wirklich eine tolle Maschine für Jugendliche auf den Markt gebracht. Und endlich kann ich mich zukünftig in der Vorweihnachtszeit wieder um andere Dinge kümmern. Die stundenlange Internetsuche hat hiermit ein Ende.

Ich hoffe, ich habe an alles Wichtige gedacht. Wenn du noch Fragen hast, schreib mir gerne einen Kommentar! Wer Vorschläge hat für schöne kindgeeignete Projekte gerne auch. Und wer mir einfach mal hallo sagen und einen schönen Tag wünschen will natürlich sowieso.

Liebe Grüße.

– Anja –

PS: Mein Mann meint, ich sollte das mal für euch ergänzen:
Falls ihr euch wundert über diesen für mich untypischen Artikel – ich habe wirklich immer wieder das Netz durchforstet nach einem Erfahrungsbericht bei meiner Suche nach einer passenden Nähmaschine für Kinder. Leider habe ich nichts gefunden. Darum habe ich jetzt eben selber einen Testbericht geschrieben und ausführlich berichtet. Über eine Nähmaschine, die ich Kindern zur Benutzung an die Hand gebe muss ich mehr wissen als die reinen „Fakten“. Beim nächsten mal gibt es dann bestimmt wieder eine Anleitung. 

Hallo, ich bin ein Waschlappen Tier ::: Eisbär DIY für Kinder

Waschlappen Tier Anleitung Eisbär

Mein Mann hat etwas besonders Süßes zum Geburtstag bekommen. Alle, die mir bei Instagram folgen, haben es schon gesehen: ein Waschlappen Tier. Oder heißt es Waschlappentier? Keine Ahnung. Auf jeden Fall ist es ein Eisbär. Ein Eisbärenmädchen würde ich sagen. My husband got a totally lovely birthday present. If you follow me on Instagram, you have already seen it: a washcloth animal. It’s a polar bear. A girl polar bear I would say.

Normalerweise erzähle ich hier ja nichts von den Geburtstagsgeschenken meines Mannes, aber dieses Geschenk hat meine Tochter (9) ganz alleine  gemacht! In der Schule hatten sie ein ähnliches Waschlappentier gemacht und daraufhin hat sie sich dieses Projekt ausgedacht und alleine durchgeführt. Und weil ich das Ergebnis so toll finde, möchte ich euch kurz zeigen, wie es geht. Normally I don’t show you my husbands birthday presents, but this one my daughter (9) made all alone! They made a similar one at school. At home she came up with this project and established it all alone. I love how it came out and just wanted to show you how it works.

Ihr braucht einen Waschlappen, etwas Wolle, Knöpfe, Nähgarn und eventuell etwas Filz. Dazu eine Schere und eine Nadel und dann kann es auch schon los gehen. You need a washcloth, some wool, buttons, swing thread and some felt. Additionally: scissors and a needle.

Waschlappen Tier DIY Handpuppe

Anleitung Waschlappen Tier // Tutorial washcloth animal

Überlegt euch, welches Tier ihr machen wollt und sucht den Waschlappen, das Garn, die Knöpfe und die Wolle passend farblich aus. Nehmt ein Stück Wolle und bindet jeweils eine der Ecken des Waschlappens damit ab, so dass eine Art Zipfel entsteht. Das wird das Ohr des Waschlappentieres. Auf der anderen Seite des Waschlappens macht ihr das dann natürlich genauso. Sucht anschließend einen guten Platz für die Augen und näht entsprechend die Knöpfe dort an. Bei unserem Waschlappen Tier handelt es sich um einen Eisbären und dementsprechend hat meine Tochter ihm ein Bärengesicht aus der schwarzen Wolle gestickt. Die Nase ist aus einem alten Wollschal geschnitten, der sich leider in der Waschmaschine selbst gefilzt hat. Decide which animal you want to make and look for a washcloth, threat, buttons and yarn in the right colour.  Take some yarn and wrap it around one edge of the washcloth. This will become the ear of the animal. Make the same on the other side of the washcloth. Look for a good place for the eyes and sew on the buttons at this position. My daughter decided to make a polar bear and therefor embroidered the face of the bear with some black yarn. The nose is made of an old scarf that got felted in the washing machine (unfortunately but good for this project). 

Ich finde, bei den Waschlappentieren handelt es sich um ein tolles Kinderprojekt, weil es wirklich einfach ist, die Kinder das Annähen von Knöpfen und einfaches Sticken lernen und dabei auch noch eine funktionierende Handpuppe entsteht. Darum reihe ich dieses Projekt als Beitrag meiner Tochter ein in meine #LOVTamtam Sammlung. These animals are a great project for kids because it’s really easy to make and  they train to sew on buttons and simple embroidering. The result is a glove puppet they can really use! Therefor this project will take part in my #LOVTamtam collection. 

Jetzt bin ich sehr gespannt, ob ich auch so ein bezauberndes Geburtstagsgeschenkmbekommen werde! I’m so looking forward for my birthday present! Will it be as adorable?

Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart. Lots of love – have a good week.

– Anja –

Becher und Teller markieren mit Masking Tape ::: schnelles DIY zur Partyzeit

Silvester Deko mit Masking Tape

Masking Tape. Die [nicht mehr geheime] Geheimwaffe ist auch perfekt für die Party- und Festsaison. Ich habe eine ganze Schublade voll Tape in verschiedenen Farbtönen, Breiten und Mustern.

Das Masking Tape eignet sich perfekt, um damit Teller, Becher, Gläser oder auch Tassen zu verschönern und UNTERSCHEIDBAR zu machen. So haben wir es gerade gemacht beim Kinder- Fast-Teeniegeburtstag meiner grossen, sportbegeisterten Tochter. Den haben wir in der Kletterhalle monkeyspot verbracht und da der Schwerpunkt dabei mehr auf dem Klettern und weniger auf der Deko lag, haben wir es ganz einfach gehalten.

Becher für Geburtstag oder Silvesterparty markieren mit Masking Tape

Es gab einfache weiße Pappteller und Plastikbecher. Kein Thema, kein Muster, keine Farbe. Um den Ganzen ein wenig persönliche Note zu geben haben ich einen Becher voll buntem Washi Tape mitgebracht. So konnte jeder Gast seinen Teller und besonders seinen Becher mit ein paar Streifen verschönern und wiedererkennbar machen. Denn wenn die Mädels Pause vom Klettern gemacht haben, brauchten sie SCHNELL was zu trinken. So konnten sie sich das lange Suchen nach dem richtigen Becher sparen. Geht einfach, ist hübsch, macht Spaß. Manche haben Muster geklebt, manche Streifen und manche ihren Anfangsbuchstaben.

Party Deko mit Masking Tape

So sah es aus auf unserem improvisierten Geburtstagstisch. Und dann wurde geklettert, geklettert und geklettert. Bis die Finger wund waren.

Kindergeburtstag Klettern im monkeyspot

Da liegen sie verwackelt und erschöpft – die Damen.

Das Ganze klappt natürlich nicht nur bei Papptellern und Plastikbechern sondern auch bei richtigen Tellern und Gläsern. Wie wäre es mit einer kleinen Klebeaktion zur Silvesterparty?  Da stellt man doch gerne mal sein Glas irgendwo ab und findet es nachher zwischen den 563 anderen nicht mehr wieder. Das MUSS ja nicht sein. Masking Tape gibt es schliesslich auch in Glitzer.

Also. Lasst glitzern.
Liebe Grüße.

– Anja –

Oskar – das neugierige Schreckgespenst ::: DIY zu Halloween und #LOVTamtam4

Oskar das Schreckgespenst DIY

Gestatten!
Meine Damen, meine Herren:

OSKAR das neugierige Schreckgespenst.

Der freche Oskar hatte sich die ganze Zeit schon in meinem Lager in einem alten Bettlaken versteckt! Tsetse. Wenn ich das geahnt hätte. Dann hätte ich ihn doch schon eher raus gelassen! Ja. Wirklich. Ich habe ein Herz für kleine Geister. Und heute wäre es auch fast nicht dazu gekommen, dass er aus dem Laken schlüpfen kann, weil ich für meine Handarbeitskids im Kurs am Freitag eigentlich ein anderes Projekt geplant hatte. Aber – wie es manchmal so ist – mir fehlt noch das passende Material dafür. Und so musste kurzfristig ein neues Projekt her. Und ICH glaube ja, dass der Oskar da schon seine Finger Stofffetzen im Spiel hatte! Der wollte raus. Und jetzt isses passiert. Pünktlich zu Halloween.

Und jetzt ratet mal. Da hatte sich NOCH EINER VERSTECKT!!!

Ein weiteres kleines Gespenst steckte in dem Bettlaken. Das habe ich natürlich auch gleich noch raus gelassen. Und für euch ein paar Fotos gemacht. Geht also schnell mal nachschauen, ob in euren Bettlaken nicht vielleicht auch noch ein paar kleine Geister stecken… HUHUUUUUUUUUUUUU
Also ICH kann sie schon hören! Weiterlesen

#LOVTamtam 2 ::: Weben in der Streichholzschachtel

LOVTamtam weben in der Streichholzschachtel - kreatives Projekt mit Flüchtlingskindern - matchbox weaving

Schon wieder weben sagt ihr? Ja. Schon wieder. Weil ich vom Weben im Moment so begeistert bin UND weil weben so eine simple Technik ist. Hoch – runter – hoch – runter…. Das versteht einfach jeder, braucht nicht viel Sprache und kann auch schon von kleinen Kindern ausgeführt werden. Man braucht kein Häkelmuster und keine komplizierte Anleitung. Kettfäden aufspannen und einfach loslegen.  So ist es mir am liebsten und eben Lieber Ohne Viel Tamtam. Und darum heute noch eine neue Anleitung für einfaches Weben.

#LOVTamtam 2_Material zum Weben

#LOVTamtam 2 // Weben in der Streichholzschachtel

Material:

  • Streichholzschachtel
  • Cutter
  • dünnes Garn
  • Wolle/Garn zum Weben
  • Stopfnadel
  • Schere

Und so geht’s:

  1. Nimm eine Streichholzschachtel (gut funktioniert eine grosse Streichholzschachtel: 11 x 6 x 2 cm) und zieh die „Schublade“ raus. Markiere an den kurzen Enden der Schublade die Einschnitte für die Kettfäden. Bei der Schachtel mit 6 cm Breite habe ich die Markierungen wie folgt vorgenommen: vom Rand jeweils 1 cm Abstand markieren, den Rest in 8 mm Schritten aufteilen.
    #LOVTamtam 2 Webrahmen bauen
  2. Die Schachtel an den Markierungen ca. 4 mm senkrecht einschneiden. An der gegenüberliegenden Seite wiederholen.
    #LOVTamtam 2 Streichholzschachtelweben
  3. Dünnes Garn als Kettfäden einziehen. Dafür an einem der äußeren Einschnitte starten, das Ende des Fadens etwa 15 cm überstehen lassen und den Faden in den Einschnitt drücken.
    #LOVTamtam 2 Kettfäden einziehenDen Faden über die offene Schublade auf die gegenüberliegende Seite ziehen und wieder in den Einschnitt drücken.
    #LOVTamtam 2 Streichholzschachtel basteln Dann den Faden auf der Unterseite der Schublade entlang führen und so fortfahren bis alle Einschnitte gefüllt sind.
    #LOVTamtam 2 kreativ mit Flüchtlingskindern #LOVTamtam basteln mit Kindern #LOVTamtam einfaches Weben #LOVTamtam weben ohne RahmenFaden abschneiden und mit dem Anfangsfaden auf der Unterseite der Schublade verknoten. Beim Einziehen der Kettfäden darauf achten, dass die Fäden nicht zu stramm gezogen werden (dann verbiegt sich die Streichholzschachtel) und nicht zu locker geführt werden (dann kann man schlecht weben). Eine leichte Spannung ist perfekt.#LOVTamtam matchbox weaving
  4. Die Schublade wieder in die Hülle schieben.
    #LOVTamtam weben auf PappeEinige schöne Garne aussuchen und jeweils ein langes Stück locker um die Streichholzschachtel wickeln, eine Stopfnadel in die Streichholzschachtelschublade legen.#LOVTamtam basteln mit Flüchtlingen #LOVTamtam weben im KartonSo ist gleich alles zusammen und man kann die kleine Schachtel zum Weben mitbringen. Wenn man dann noch ein Gummiband über die Schachtel zieht, bleiben die Fäden schön am Platz. Zusätzlich braucht man dann nur noch eine Schere.
  5. Alternativ kann das Weben natürlich auch sofort beginnen! Ein Stück Garn abschneiden und in die Stopfnadel einfädeln.
    #LOVTamtam weben mit StopfnadelWie üblich hoch – runter – hoch – runter durch die Kettfäden ziehen.
    LOVTamtam weben mit KindernDie Webfäden immer mal wieder leicht nach unten zum Schubladenrand schieben, damit sich das Gewebe verdichtet.
    LOVTamtam kreative Projekte mit Flüchtlingskindern
  6. Fortfahren bis die ganze Schublade gefüllt ist. #LOVTamtam kleiner Webrahmen #LOVTamtam Miniwebrahmen für Kinder
  7. Die Schublade dann umdrehen und die Kettfäden auf der Unterseite etwa mittig durchschneiden.LOVTamtam Streichholzschachtel basteln
  8. Jeweils zwei nebeneinanderliegende Kettfäden miteinander verknoten um das Gewebe zu sichern.#LOVTamtam Fäden verknoten beim Weben#LOVTamtam Gewebtes Den Anfangs- und Endwebfaden im Gewebe vernähen.#LOVTamtam - kreativ mit FlüchtlingskindernDie restlichen Fäden auch vernähen oder auf der Unterseite des Gewebes verknoten und die Fäden kürzen.
  9. Die Kettfäden dann nach Geschmack kürzen oder lang lassen. #LOVTamtam mini WallhangingDas Gewebe als kleines Kunstwerk aufhängen, als Mini-Puppenhandtuch nutzen oder vielleicht zwei Gewebe herstellen und ein kleines Täschchen daraus nähen. #LOVTamtam 2 - fertiges ProjektWeitere Vorschläge? Ich freue mich auf eure Kommentare!

TIPPS:

  • Das Weben funktioniert auch auf einer kleinen Streichholzschachtel (3,5 cm breit). Die Einschnitte für die Kettfäden sollte dann jeweils 5 mm Abstand haben.
  • Die Streichholzschachteln kann man zusätzlich noch schön anmalen oder bekleben mit hübschem Geschenkpapier, Zeitungsausschnitten oder evtl. Masking Tape. Die Schachtel kann man nämlich mehrmals benutzen wenn man vorsichtig mit ihr umgeht. Bis zur nächsten Nutzung kann man auch gut die Nadel und etwas Garn in ihr aufbewahren.
  • Man kann das Gewebe auch einfach in der Schachtel lassen und die Schachtel aufstellen. Sieht auch hübsch aus, nur ist die Schachtel dann leider für weiteres Weben blockiert.
  • Wenn kein Garn zur Hand ist, kann man auch Papierstreifen einweben. Das ergibt dann natürlich kein „brauchbares“ Gewebe, aber ein hübsches kleines Kunstwerk. Oder Grashalme oder Streifen von Blättern wenn man draussen unterwegs ist.

Mein Projekt ist bei #LOVTamtam – Kreative Projekte mit Flüchtlingskindern verlinkt. Ihr habt auch eine Idee für ein einfaches, kostengünstiges, kreatives Projekt? Dann freue ich mich wenn ihr mitmacht! Nehmt euch gerne den Banner mit für eure Seite und euer Projekt.

Und jetzt viel Spaß beim Weben!
Berichtet gerne, wie es geklappt hat unter diesem Beitrag in den Kommentaren.

Liebe Grüße.

– Anja –