Wohnaccessoires Shoppen in Düsseldorf ::: Urbanara

In Düsseldorf gibt es ja wirklich reichlich Geschäfte um Geschenke und Wohnaccessoires zu shoppen. Einen ganz besonders Schöner ist noch „frisch“ dazu gekommen und ich möchte ihn euch heute vorstellen.

Urbanara Flagshipstore in Düsseldorf

Den Urbanara Flagshipstore gibt es erst seit November 2016 in Düsseldorf, der Laden ist also noch ganz frisch  und trotzdem bin ich schon ein paar mal dort gewesen um durch die Regale zu stöbern. Wie der Zufall es will hat er nämlich nur ein paar Meter von meiner Arbeitsstelle bei Farrow & Ball entfernt eröffnet! Und das ist wirklich perfekt, ich tue mich nämlich sehr schwer mit Online Einkäufen – gerade wenn es um Textilien geht. Ich bin jemand, der die Dinge fühlen muss. Besonders Bettwäsche, Handtücher, Decken und Kissen muss ich einfach anfassen bevor ich sie kaufe! Ihr könnt euch vorstellen wie ich durch den Laden laufe…

Urbanara Flagshipstore in Düsseldorf

Und bei Urbanara macht das Anfassen wirklich Spaß. Die Materialien sind hochwertig und sehr gut verarbeitet. Es kommen fast nur natürliche Materialien zum Einsatz und zudem werden ökologisch einwandfreie Herstellungsverfahren und eine tierfreundliche Haltung versprochen. Schön, dass die Preise trotzdem nicht exorbitant sind! Die Tatsache, dass Urbanara die Produkte selbst herstellen lässt und ohne Zwischenhändler arbeitet scheint sich positiv für den Käufer bemerkbar zu machen. Und dann noch das Wichtigste: die Urbanara Sachen sind einfach superschön! Schlicht, dekoriert oft nur mit der aus den Herstellungsverfahren entstandenen Strukturen und ohne viel Schnickschnack.

Textilien von Urbanara im Flagshipstore in Düsseldorf

Die Qual der Wahl // Decken von Urbanara

Besonders verliebt habe ich mich in die Decken! Ich bin schon lange auf der Suche nach einer schönen, kuscheligen Decke für unser Sofa. Nach einem günstigen Fehlkauf vor längerer Zeit wollte ich warten bis mir eine wirklich passende Decke begegnet. Und was soll ich sagen // jetzt habe ich im Laden so viele kuschelige Decken gesehen, dass ich mich bis heute noch nicht entscheiden konnte. Ich muss wohl die nächsten Tage noch mal durchstöbern und überlegen welche Decke ich mir zu Weihnachten schenken werde. UYUNI wäre ein Traum  und würde auch farblich gut passen, ARAKU finde ich auch sehr schön und ALMORA mag ich auch so schlicht wie sie ist SAPPORO,  NISHIO // welche soll ich nur nehmen? Sie darf nicht kratzen und nicht zu fusselig sein // natürlich muss sie vom Farbton passen. Ich glaube ich muss die Tage noch mal fühlen gehen.

Urbanara Decken und Leuchten

Textilien und Wohnaccessoires

Aber natürlich gibt es nicht nur Decken. Die Decken haben mich nur am meisten angelacht. Auch die Bettwäsche hat mich beim ersten Fühltest absolut überzeugt! Ich finde das Material von Bettwäsche wirklich unglaublich wichtig. Schliesslich verbringt man ziemlich viel Zeit seines Lebens im Bett. Niemals könnte ich in so furchtbarer Kunstfaser schlafen! Im Moment bin ich aber mit Mamas umgenähter Aussteuerbettwäsche kombiniert mit Omas alten Leinenlaken absolut glücklich. Ich versuche ja reduzierter zu leben und keine unnötigen Dinge zu kaufen und wenn ihr selber schon mal so altes Bettzeug hattet, wisst ihr vielleicht, dass diese alten Materialien unglaublich wertig und langlebig sind. Und ich versuche auch neue Dinge möglichst nur noch so zu kaufen, dass sie genauso lange schön bleiben wie diese alten Dinge.

Ergänzen kann man die Bettwäsche mit ganz wunderbaren Kissen. Auch die Handtücher habe ich für mich abgespeichert – sollten wir neue benötigen werde ich die auf jeden Fall mal testen. Dazu gibt es natürlich noch vieles anderes: Teppiche, Leuchten, Schalen, Geschirr, Vasen…. Hübsch anzuschauen und bestimmt schön als Geschenk geeignet. Da werde ich sicher noch etwas Kleines zum Verschenken besorgen. Für mich selbst gilt da: weniger ist mehr und ich bin gerade dabei unser Hausrat zu reduzieren. Etwas Neues kommt da erst mal nicht in die Tüte.

Natürlich habe ich noch ein paar Fotos vom Flagshipstore für euch. Ich finde: sehen ist besser als lesen und fühlen ist besser als sehen. Wenn ihr also mal im Laden vorbeischauen wollt um selber zu sehen und zu fühlen habe ich hier die Öffnungszeiten für euch notiert.

Wohnaccessoires und Geschenke Urbanara

Urbanara Öffnungszeiten in Düsseldorf

Urbanara Flagshipstore
Hohe Straße 27
40213 Düsseldorf

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10 – 19 Uhr, Sa 10 – 18 Uhr

Urbanara Düsseldorf

Handtücher von Urbanara

Urbanara Lampen

Viel Spaß beim Stöbern. Vielleicht sehen wir uns.

Liebe Grüße.
// Anja

Adventskalender schnell selber machen ::: DIY in Rekordzeit

Adventskalender selber machen in Rekordzeit

Seit Tagen sehe ich, wie (auch seit Tagen ) an Adventskalendern gewerkelt wird: selbst genäht, aufgehängt, hübsch drapiert und dekoriert, in Taschen, in Kisten, an Ästen, auf Kaminen oder Dekoleitern. Die Zahlen werden gedruckt, gestempelt, geplottet, gestickt, geklebt… Dazu gibt es gefühlte zigtausend Kaufkalender.

Welcher Adventskalender soll es in diesem Jahr sein?

Auch bei uns kam wieder die Frage auf nach einem Adventskalender…. 2 Kinder macht 48 Tage…was packt man da?

Wir hatten schon selbstgemachte Kalender mit Radiergummis, Badeperlen, Haarspangen usw.
(Die Kinder haben eh schon soviel Kram, dass es kaum möglich ist den sinnvoll zu bestücken. Im Sinne der Nachhaltigkeit möchte ich gerne darauf verzichten.)

Wir hatten schon gekaufte Kalender mit Playmobil und Co.
(Playmobil ist ein tolles Spielzeug und sehr haltbares Spielzeug, aber bei uns jetzt langsam out. Ausserdem muss es nicht immer noch mehr sein. Die Kalender bestehen meist zu einem Großteil aus Plastik. s.o.)

Wir hatten auch schon fertige Schokoladenkalender mit Schokolade, die eigentlich immer nur so naja schmeckt.
(Je älter die Mädels werden, umso mehr wissen sie Qualität zu schätzen. Ausserdem haben sie auch reichlich Plastik. s.o.)

Einfache Adventskalender selber machen

Anleitung // Adventskalender schnell selber machen

OK. Was tun?
Einfach einen Schokokalender selber machen // und zwar mit leckersten Schokokugeln!

Material:

  • kleine Schachtel
  • 24 Schokokugeln / Täfelchen (bei meinen Kugeln haben 2 Tütchen pro Kalender gereicht)
  • Band
  • evtl. Geschenkanhänger

Anleitung:

24 Kugeln in die Schachtel legen // Schachtel schliessen // mit Geschenkband/ Lederschnur  umwickeln // Geschenkanhänger mit 1-24 dranhängen. Fertig! (Fürs hübsch aussehen habe ich noch ein wenig Seidenpapier und Riesenkonfettis mit verpackt. Nehmt einfach, was ihr gerade da habt.) Meine Schachtel passte übrigens perfekt. Da hätte keine Kugel mehr rein gepasst! Und die Schachtel kann man natürlich nach Weihnachten noch für etwas anderes benutzen oder gleich als Verpackung für Weihnachtsgeschenke.

Adventskalender schnell selber machen aus Karton und Schokolkugeln

Die Kalender haben meine Mädels heute morgen beim Frühstück auf ihrem Teller gefunden. Jetzt darf jeden Tag eine der Kugeln verputzt werden. Da steht zwar dann keine Zahl drauf, aber ist ja auch egal. Schliesslich schmeckt jede gleich lecker!

So einen Kalender würde ich übrigens auch selber gerne nehmen..

Adventskalender DIY - advent calendar // by knobz

Meine Mädels waren zufrieden mit meinem Rekordzeit-Adventskalender und würden ihn sicher für keinen handelsüblichen Schokokalender hergeben. Und die ganzen Geschenkideen kann ich jetzt für Weihnachten aufheben. Wenn ich manche Adventskalender sehe, frage ich mich immer, was die Kinder wohl noch zu Weihnachten geschenkt bekommen? Aber das ist dann wohl schon wieder ein anderes Thema…

Liebe, süsse Grüße.
// Anja

PS: nur so als kleine Anmerkung – die roten Kugeln sind hier im Beitrag sehr present und wir mögen sie alle gerne. Davon hat die Firma Lindt aber leider keine Ahnung und ich musste alle Kugeln selber kaufen. Ihr nehmt einfach die Kugeln, die ihr am liebsten mögt. 

Weihnachtsdeko ::: minimalistisch und pur mit Beton

Adventskranz mit Beton

Noch knapp eine Woche bis zum ersten Advent.
Eine Zeit, die bei uns immer noch von Geburtstagen geprägt ist. Traditionell hektisch und noch wenig vorweihnachtlich. Geburtstagsdeko überwiegt // für vorweihnachtliche Deko ist wenig Platz // in der Wohnung und in meinem Kopf.

Der frühe Weihnachtsbaum

Aber dieses Jahr ist das irgendwie anders. Ich habe Lust auf Weihnachtsdeko! Ich war mit den Mädels schon zum Weihnachtsmarkt // gleich am allerersten Tag. In der Wohnung gibt es schon etwas Weihnachtsdeko und wir haben beschlossen den Weihnachtsbaum dieses Jahr eher zu kaufen und im schon im Dezember aufzustellen um ein wenig in den Weihnachtsmood zu kommen. Als die Kinder klein waren, haben wir ihn immer heimlich am 23. abends aufgestellt und geschmückt // später dann zusammen mit den Mädels am 23. Dezember.
Aber dann? Ja dann ist Weihnachten so schnell wieder vorbei! Am 1. oder 2. Weihnachtstag fahren wir die Grosseltern besuchen und kurz danach habe ich schon wieder Geburtstag // und dann habe ich auch keine Lust auf Weihnachtsbaum mehr.
Also wird dieses Jahr alles etwas anders. Ich bin gespannt wie uns das gefällt mit einem „verfrühten“ Weihnachtsbaum. Wie macht ihr das mit dem Baum?

Weihnachtsdeko - Platte aus Beton giessen, Anleitung

Weihnachtsdeko mit Beton

So jetzt aber endlich zur Weihnachtsdeko // zum Adventskranz, der eigentlich keiner ist. Eigentlich ist es nur eine lockere Ansammlung von Kerzen auf einer selbst gegossenen Betonplatte mit ein wenig Kieferngrün. Minimalistisch, pur und simpel.
Die Betonplatte hatte ich schon vor einiger Zeit gegossen // als Form habe ich eine Styroporform benutzt, wie man sie zum Kühlen von Lebensmitteln benutzt. Ich nutze ja aus Umweltgründen möglichst wenig Kunststoff in meinen Projekten // aber manchmal erreichen einen solche Dinge, ohne dass man es will // und so konnte ich sie wenigstens noch einmal weiter nutzen. Einfach den Beton nach meiner Anleitung zum Beton giessen anrühren, in die eingeölte Styroporform füllen und sobald der Beton trocken ist die Form aufbrechen. Die Platte nimmt die Oberfläche des Styropors an // man sieht quasi die Struktur der einzelnen Styroporkügelchen // das finde ich wirklich schön!

Weihnachtsdeko ::: minimalistisch und pur mit Beton

Auf die Platte habe ich einfach 4 Kerzen gestellt und einen Kiefernast gelegt. Ob ich die Kerzen noch mit Nummern beschrifte? Weiß ich noch nicht. Vielleicht bleibt es einfach so schlicht, wie es jetzt ist. Mir ist zwar nach Weihnachtsdeko, aber nach schlichten und einfachen Dingen. So ist man ausserdem auch noch schneller fertig // und Zeit ist ja immer Mangelware.

2012 hatten wir übrigens schon mal einen Adventskranz ohne Kranz mit Beton und ohne Kranz.

Macht euch eine schöne Vorweihnachtszeit!
Liebe Grüße.
// Anja

I love mein neues Kissen ::: T-Shirt Upcycling [ DIY ] und die Dashebeicheinfachaufkiste

Ein Lieblings-T-Shirt. Mitgebracht vom Patenonkel aus New York. Längst zu klein und sogar schon von der „kleinen“ Schwester weitergetragen.

Was macht man damit nur, wenn man mal wieder den Kleiderschrank durchforstet und ganz viel zu klein gewordenes aussortiert? Vieles geht an Freunde. Einiges geht zu Cash + Raus. Ein ganz paar Teile wandern in eine Dashebeicheinfachaufkiste*.

New York T-Shirt Upcycling // Anleitung

Uns dieses New York T-Shirt? Ziemlich verwaschen, doll verzogen und eindeutig viel getragen?
Das wurde verwandelt. In ein kleines Kuschelkissen. Und es wird schon heiß geliebt und doll gekuschelt.

T-Shirt Upcycling zu Kissen

Material:

  • altes Lieblingsshirt
  • Lineal, Markierstift, Schere
  • Füllwolle
  • Nähmaschine

Ich habe ein paar Fotos davon gemacht, wie ich es gemacht habe. Was für ein Kissen man aus dem Lieblingsshirt machen kann, ist natürlich immer vom Shirt abhängig // Größe, Passform, Motiv.

T-Shirt Upcycling Anleitung

Über dem Motiv eine gerade, möglichst zu den Seitennähten rechtwinklige Linie mit dem Lineal markieren. [schwer, wenn das Shirt so verzogen ist wie dieses]

T-Shirt Upcycling Anleitung

Das T-Shirt an der Linie entlang durchschneiden.

T-Shirt Upcycling I love NY

An der Unterkante ein Stück abschneiden, so dass etwa ein Quadrat als Grundfläche entsteht.

T-Shirt Upcycling nähen

Das Shirt durchziehen und die obere Naht schliessen. Ich habe das mit der Overlock gemacht – natürlich geht das auch mit der normalen Nähmaschine.

T-Shirt Upcycling einfach

Die Seiten so nähen, dass die Nähte möglichst rechtwinklig zur ersten Naht sind und das Motiv unversehrt bleibt. Wenn man mit der normalen Nähmaschine näht, anschliessend die Ärmelansätze und überflüssige Reste neben der Naht zurückschneiden. Bei mir hat das die Overlock erledigt. Sieht nach nix mehr aus, aber keine Angst – es geht noch weiter.

T-Shirt Upcycling, Kissen für Kinder nähen

Die untere Naht schliessen und das Kissen dabei möglichst auf ein quadratisches Format bringen. Ein kleines Stück als Wendeöffnung offen lassen.

t-shirt upcycling new york

Das Kissen wenden und mit Füllwatte ausstopfen. Dabei versuchen eine möglichst quadratische Form zu erhalten. Wer es ganz perfekt machen will, kann ein Füllkissen aus etwas festerer Baumwolle nähen und das Kissen damit füllen. Dann wird die Form ein wenig gleichmäßiger.

T-Shirt Upcycling knobz

T-Shirt Upcycling Nähanleitung

* Meine Dashebeicheinfachaufkiste:

Das meiste darin ist klitzeklein und aus den ersten Monaten bzw. Jahren. Mittlerweile überlege ich dreimal bevor ich ein Teil dazu lege. Und nein, ich bin kein Minimalist – eher gehöre ich zu den Leuten, bei denen sich immer wieder zu viel ansammelt und die immer wieder ordentlich ausmisten müssen. Das liegt sicher auch daran, dass ich aus so vielen Dingen noch etwas machen kann… aber zurück zur Dashebeicheinfachaufkiste. Je älter ich werde, umso mehr versuche ich mich auch von Dingen zu trennen und vernünftig mit Dingen umzugehen. Und dazu gehört auch darüber nachzudenken, was aus einem Teil wird, das man in eine Dashebeicheinfachaufkiste gelegt hat. Hat es ein fest verbundenes Gummiband, wird das vermutlich mürbe über die Zeit und das Kleidungsstück ist nur noch Müll. Nisten sich mal süsse kleine Mäuschen im Keller ein, ist es vielleicht mit süssen kleinen Löchern versehen und gibt es mal einen Wasserschaden [ja – gerade in der Familie erlebt und gar nicht lustig], ist es vielleicht auch dahin. OK – gegen Mäuse und Wasser ist es hoffentlich erst mal geschützt in der Kiste, aber die meisten modernen Materialien sind nicht dafür gemacht ewig unbenutzt gelagert zu werden. Und darum: gebe ich das meiste mittlerweile weiter und freue mich daran, wenn es von anderen mit Freude weiter getragen wird. Und ja, mir blutet ein wenig das Herz, wenn ich meine genähten Röcke aus der Hand gebe. Aber nur kurz. Weil ich ich mich freue, dass sie in gute Hände kommen und weiter geliebt und getragen werden. Viel schöner als sie in ein paar Jahren dann vielleicht doch wegschmeissen zu müssen.
Ich weiß, dass eine liebe, kleine Freundin sie mit Freude trägt. Ich freue mich jedes mal, wenn ich sie damit sehe. Und wisst ihr was? Ich habe schon mal ein wildfremdes Kind in der Stadt gesehen, das EINEN MEINER RÖCKE getragen hat. Und das macht mich glücklich. Wirklich. Und vermutlich mehr, als wenn die Sachen für Jahre im Keller verschwinden würden und ich vielleicht niemals eine Enkelin bekomme, die sie einmal tragen könnte. Die kriegt dann einfach neue Röcke. Und die gehen dann wieder weiter an Freunde und Freundesfreunde und Freunde von Freundesfreunden…

Ich hätte wohl lieber einen extra Beitrag schreiben sollen über meine Dashebeicheinfachaufkiste. Und damit ihr jetzt nicht ganz vergesst, um was es in diesem Artikel eigentlich ging, zeige ich euch schnell noch einmal unser neues „I love NY Lieblingskissen.“

I love NY Kissen selber nähen aus alten T-Shirt

Wenn euer Lieblingsshirt eher so eines ist mit einem Pferd, oder einer Rakete oder einem Hund darauf ist, solltet ihr vielleicht eher ein Kissen in Form des Motives nähen. Schaut mal in einen älteren Beitrag. Da habe ich schon mal ein Pferdekissen aus einem alten Shirt genäht. Das ist übrigens auch schon heissgeliebt…

Wie haltet ihr es mit ausgedienten Sachen? Behalten? Verkaufen? Verschenken? Aufbewahren? Upcyceln?

Liebe Grüße //
Anja

PS: die nächste große Tasche mit aussortierten Sachen wechselt schon am Sonntag den Besitzer. Ich freu mich schon drauf! Und die Ringelsocken haben ein Loch habe ich eben gesehen. Was mache ich jetzt daraus wieder?

 

Stempel selber schnitzen, Postkarten drucken ::: Mini – Herbst DIY Projekte

Ja, ja, ihr wisst es schon. Seit heute ist der Herbst da! Die Tage werden wieder dunkler, man ist wieder mehr zu Hause und die Lust auf kleine DIY Projekte überfällt einen direkt. Nein? Aber bei mir war es heute so!

Anleitung 1: Stempel selber schnitzen

Stempel selber schnitzen - Herbstblätter

Ich habe die verlosten Ausgaben der sweet paul verpackt, eine kleine mit Blättern bedruckte Karte dazu gelegt und hatte dann irgendwie das Gefühl „da fehlt noch was“. Tja, und dann habe ich schnell mal eben zwei Herbstblatt – Stempel geschnitzt.

Briefumschläge bedrucken

Das geht wirklich supereinfach und „mal eben“. Ihr braucht dafür nur ein Linolschnitzmesser, einen Bleistift und ein rechteckiges, einfaches Radiergummi. (Es gibt dafür auch extra Stempelrohlinge, aber ich finde für den Hausgebrauch funktionieren diese Radiergummis ganz super!) Für eine Geburtstagseinladung habe ich früher schon mal Schlittschuh-Stempel geschnitzt.

Die Anleitung in der Kurzform: Motiv mit Bleistift seitenverkehrt auf das Radiergummi zeichnen, Formen mit dem Linolschnitzmesser „freilegen“, übriges Radiergummimaterial abschneiden und fertig!

Herbstblätter drucken - Stempel selber machen

Bei der Blattform kam es nicht so genau drauf an und ich habe die Stempel in der Zeit geschnitten, in der mein Liebster uns einen Kaffe gekocht hat…. Danke dafür.

Herbst DIY Projekte - Stempel schnitzen

Anleitung 2: Postkarte selber drucken

Die Postkarten habe ich mit Blättern bedruckt wie hier beschrieben, nur dass die Blätter kleiner waren um auf das passende Format zu passen:  Blätter drucken
Ich habe dafür einen grossen Bogen Aquarellpapier genommen und mit einigem Abstand kleine Blätter mit Tusche aufgedruckt. Nach dem Trocknen habe ich eine Postkarte auf den Bereich gelegt, den ich als Karte nutzen möchte, ein Lineal darüber gelegt und das Papier einfach entlang des Lineals gerissen. Ich wollte gerne „unsaubere“ Kanten am Aquarellpapier erzielen. Hat super geklappt und geht auch noch viel schneller als ausschneiden.

Herbst - DIY Projekte - Postkarten

Postkarten selber drucken
Drucken kann man natürlich nicht nur auf Postkarten, sondern auch perfekt auf Geschenkpapier. Vielleicht drucke ich mir auch mal meine eigene Tapete….

Der Herbst

Ich merke, dass ich wieder Lust habe auf Kerzen, Deko und DIY, aber an die kurzen Tage und das fehlende Licht muss ich mich erst wieder gewöhnen.
Habt ihr einen Trick wie ihr durch die dunkle Zeit kommt? In den Kommentaren der Verlosung habe ich ja schon gelesen, dass einige den Herbst wohl sehr lieben! Da war von Herbststürmen, goldenem Licht, den Farben des Laubs und raschelnden Blättern die Rede. Eigentlich etwas für alle Sinne. Aber das Licht – das fehlt mir trotzdem jedes mal wieder.

Auf einen goldenen Herbst.
Liebe Grüße,

// Anja

sweet paul giveaway ::: mein liebstes Herbstblätter DIY

sweet paul giveaway Herbst Blätter drucken Anleitung

Habt ihr es schon bei Instagram gesehen? Meine Anleitung zum Drucken von herbstlichen Blätter ist im aktuellen sweet paul Magazin abgedruckt! Ihr findet mich und meine Anleitung unter „new hits from the blog“.

Der Herbst zieht ein.

Im Moment ist es ja wirklich noch schön sommerlich warm. Ich habe gestern einen ganz wunderbaren Abend auf den neu bedruckten Polstern auf unserer Dachterrasse verbracht. (Na ja – den kurzen Teil des Abends nach dem Pflichtprogramm Elternabend.) Das passende DIY Tutorial für den dafür gedruckten Polster-Dschungel-Stoff zeige ich auch bald. Aber der Herbst kündigt sich an. Die Sommerferien gehen überall zu Ende, die Tage werden kürzer, die Nächte frischer und schon bald wird es reichlich Herbstlaub auf den Wegen geben.
Dann sammelt einfach etwas Laub ein, nehmt es mit nach Hause und druckt euch ein paar der hübschen Blattbilder um auch eure Wohnung auf den Herbst einzustimmen. Kocht euch einen heißen Tee, einen leckeren Ingwer-Birnenkuchen dazu und stöbert in der aktuellen Herbstausgabe der sweet paul.

sweet Paul giveaway - mit Anleitung von knobz zum Blätter drucken im Herbst

gedruckte Herbstdekoration mit Blättern

Herbstblätter drucken von knobz - feature in der sweet paul Herbstausgabe

sweet paul giveaway

Ach – ihr habt noch gar keine Ausgabe? Das trifft sich aber gut!
Hier liegen 3 Magazine bereit, von denen ihr je eins gewinnen könnt. Und darin findet ihr auch das Rezept für den Ingwer-Birnenkuchen. Den muss ich unbedingt mal ausprobieren! Schreibt mir einfach in einem Kommentar unter diesem Artikel, was ihr am meisten am Herbst mögt. Auf was freut ihr euch besonders? Ich bin gespannt!
Eure weitere Chancen habt ihr bei Instagram unter dem entsprechenden Bild. Wenn ihr mögt, dürft ihr die Verlosung gerne bei Facebook teilen – dafür gibt’s aber nix extra ausser meiner ungeteilten Freude darüber. Teilnehmen könnt ihr bis zum 14.09.2016 um 12 Uhr mittags.

Ich wünsche euch viel Glück!
Liebe Grüße.

// Anja //

 

PS: Die Verlosung ist beendet. Gewonnen haben Kirsten, Johanna und Anna. Viel Spaß mit euren sweet paul Herbstausgaben und vielen Dank für euren tollen Herbstideen!


Teilnahmebedingungen sweet paul giveaway:
Bitte aufmerksam lesen! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und der Gewinn kann nicht in bar ausgezahlt werden. Doppelte Kommentare gelten nicht und werden von mir gelöscht. Teilnehmen können nur natürliche personen, die mindestens 18 Jahre alt sind. Der Gewinn kann nur an eine Adresse in Deutschland versendet werden. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator ermittelt, hier auf dem blog bekannt gegeben und von mir benachrichtigt. Ich benötige dafür unbedingt deine e-mail Adresse! Sollte es notwendig sein, behalte ich mir vor die Gewinnspielbedingungen zu ändern oder das Gewinnspiel vorzeitig zu beenden.


Die sweet paul Magazine wurden mir für die Verlosung von falkemedia zur Verfügung gestellt. Ich freue mich, dass ich sie an euch weitergeben darf!

 

Projekt – Wand fürs Teeniezimmer ::: und ganz viel Farbe

Teeniezimmer mit Farbe gestalten - Arsenic und Blue Ground von Farrow & Ball

Farbe über Farbe im Teeniezimmer

Farbe zieht bei uns ein. Immer mehr. Und immer mehr. Alles fing an mit unserem Projekt Wand um endlich ein zweites „echtes“ Kinderzimmer Zimmer mit eigener Tür zum Knallen zu bekommen für’s Teeniekind. Ja das war dringend nötig und ja das war ein Riesenprojekt in der bewohnten Wohnung. Habt ihr schon mal eine Wand mitten durchs Wohnzimmer gezogen? OK. Wisster bescheid.
Das Projekt „Dannbauichdiewandebendochjetzteinfachselber“ war so gross, dass es nicht mal richtige Fotos gibt! Dabei hätte ich euch jetzt so schön zeigen können, wie man eine Trockenbauwand einzieht, Metallständerwände einpasst, mit Gipskarton beplankt, spachtelt, schleift, den Elektriker einplant, beplankt, spachtelt, schleift…… und streicht. Im Kopf gibt es mindestens zehn blog-Beiträge zu diesem Umbau // in Wirklichkeit ging in dieser Zeit leider wirklich gar nichts.

Dieses Projekt hat mich so dermassen vereinnahmt, dass daran überhaupt nicht zu denken war. Ich bin abends völlig erschöpft ins Bett gefallen, an schreiben war gar nicht zu denken. Nicht mal an Fotos vom Chaos.

Jetzt steht sie die Wand. Mit eigener Tür zum Knallen. Und mit ordentlich Farbe drauf!

Wandfarbe für Teenies

Da ich ja seit einiger Zeit für Farrow & Ball arbeite stand schon gleich fest mit welcher Wandfarbe wir streichen würden und wir mussten „nur noch“ den passenden Farbton aussuchen.

Tenniezimmer streichen - Farbe von Farrow & Ball

Nach einem gemeinsamen Besuch im Showroom und ein paar Samplepots zum Streichen von Farbmustern stand die Farbe bald fest: Blue Ground. Dazu eine Wand in Arsenic. Das ist ordentlich Farbe. Zusammen mit den weißen Möbeln ist das richtig schön geworden! Das Zimmer bekommt nicht besonders viel Licht, weil ein großer Ahorn vorm Haus einiges an Tageslicht schluckt – da passen die kräftigen aber nicht zu dunklen Farben perfekt.

Arsenic und Blue Ground - Wandfarbe von Farrow & Ball

Bettlaken färben Bahama Blue - Dylon

Textilfarbe Bahama Blue - selber färben DIY
Vorhänge färben - Textilfarbe Jeans Blue

Das Dumme Schöne ist jetzt: wir haben ja noch ein Kind. Das will natürlich jetzt auch eine neue Wandfarbe …. Und ich hab’s auch schon versprochen, eine Neugestaltung ist in ihrem Zimmer nämlich längst überfällig. Die ganzen Puppensachen und der Traum in pink und rosa sind längst rausgeflogen. Da braucht auch das Zimmer mal was Frisches. Könnte also sein, dass hier im blog noch mal einige Zeit Funkstille herrschen wird wegen der Umbauarbeiten. Das Gute daran: eine neue Wand bauen muss ich dieses mal nicht. Puh.

Liebe Grüße.
– Anja –

Kleiderstange: selbst gebaut
Textilfarbe Bettlaken: Dylon Bahama Blue
Textilfarbe Vorhänge: Dylon Jeans Blue
Wandfarbe: Farrow & Ball Arsenic und Blue Ground
Hochbett: Ikea Stora

PS: Die Dylon Textilfarbe wurde mir von der Firma Henkel zur Verfügung gestellt.

Hello…. Frau knobz // hello Mint-Agentin

hello peonie - Pfingstrose

… mein lieber blog!
Du wurdest arg vernachlässigt. Zu viel los im Leben 1.0
Pause im blog.
Darum habe ich dir heute wenigstens ein paar Blümchen vorbei gebracht.
Extra für dich. knobz Strauss von Bloomon knobz Blumen knobz Blumen von Bloomon - peonie - weiße Pfingstrose

Und natürlich für meine Leser!
Die Blümchen kennt ihr schon, wenn ihr mir hier folgt: knobz auf Instagram.

Und hier zwei der Gründe warum im blog so wenig los war.

knobz Umbau knobz Projekt Wand

Farbe und Trockenbauplatten.
Viel Chaos und viel Dreck.
Projekt „Dannbauichdiewandebendochjetzteinfachselber“.
Dazu erst Ferien, dann Fortbildungen, dann krank.

Ja – ich bin jetzt offizielle Mint-Agentin.
Davon erzähle ich euch bald mehr.
Das sprengt den hello post.

Jetzt wieder alles annähernd normal.
Ein herrlich aufgeräumtes Lager!
Und nur noch ein paar Reste aufzuräumen.

Ihr hört also bald wieder von mir.

Bis dahin.
Liebe Grüße.

– Anja – oder wie gestern in einer mail stand: – Frau knobz –

Blümchen: Bloomon
Trockenbauplatten: Baumarkt
Farbe:     Farrow & Ball

Osterdeko aus Kleiderbügeln ::: DIY Draht-Osterei

Osterei aus Draht Upcycling DIY Anleitung

Gestern: Kurs mit meinen Handarbeitskids. Heute: einkaufen am Morgen und Termin am Nachmittag. Morgen: ab zur H+H cologne. Mit meinen kreativen Projekten komm ich gefühlt zu nix.
Aber eine schnelle Osterdeko – die habe ich doch mal eben ausprobiert. Quasi einen Quicky unter den DIY-Anleitungen.

Ostereier basteln aus Draht, Anleitung Draht-Osterei

Anleitung // Osterdeko aus Kleiderbügeln // DIY Draht-Osterei

Material:

  • Drahtkleiderbügel
  • Zange zum Biegen
  • Seitenschneider oder Kneifzange
  • Schnur
  • Masking Tape

Drahtei DIY Material

Bastelanleitung:

Die Spitze vom Kleiderbügel abtrennen, so dass nur das wenig verbogene Teil übrig bleibt. Schön vorsichtig – der Draht vom Bügel ist ganz schön widerspenstig!

Drahtei DIY aus MetallbügelDen Draht in Eiform biegen.

Osterei aus Draht biegen

Die Drahtenden leicht überlappen lassen und mit Masking Tape zusammenkleben.

Drahtei DIY - Masking tape + Garn

Das Draht-Osterei mit einem hübschen Faden [meins ist Bäckergarn von Garn & mehr] aufhängen.

Osterei aus Kleiderbügel

Wenn’s Spaß macht: gleich noch 2 bis 3 Eier zusätzlich machen.

basteln für Ostern - kostenlose Anleitung für Draht-Osterei und Spankorb mit Ledergriff

Die ersten Eier sind da – Ostern kann von mir aus kommen.
Dann räum ich schnell die Äpfel aus meinem Upcycling Spankörbchen und raus geht’s zum Ostereier sammeln!

Schönes Wochenende // grüßt mir den Osterhasen.

– Anja –

Spankorb mit Lederhenkel // Upcycling [DIY] ::: wie aus Müll ein Obstkorb wurde

Plastikmüll sucks!

Verpackungsmüll nervt mich immer mehr. Wir versuchen ihn so weit es geht zu vermeiden. Eingekauft wird wann immer es geht auf dem Wochenmarkt mit eigenen Stofftaschen. Plastiktüten schaffe ich fast immer zu vermeiden. Trotzdem kommt es natürlich mal vor, dass ich im Supermarkt Obst oder Gemüse einkaufe, weil ich Samstags arbeiten war und die frischen Produkte schon wieder verbraucht sind. Dann nervt es mich, quasi ko… es mich an frische Sachen in Plastik verpackt einzukaufen. Ein Familieneinkauf = 1 Tüte voll Plastikmüll. Das kann einfach nicht richtig sein! Abgesehen davon, dass wir mit unseren Markteinkäufen auch geschmacklich verwöhnt sind und uns die Supermarktäpfel einfach nicht mehr gut schmecken…

Verpacken geht auch mit natürlichen Dingen

Da freue ich mich, wenn auch im Supermarkt auf andere Möglichkeiten zurück gegriffen wird und z.B. Äpfel und Mandarinen im Spankorb verpackt angeboten werden. [Und jetzt sagt bitte nicht, dass sie ökologisch noch schlimmer sind als Plastikverpackungen! Kennt sich da jemand aus mit der Ökobilanz?] Tja, und dann ergibt sich ein ganz anderes Problem. Diese Körbchen sind ja wirklich hübsch und ich bringe es nicht über mich sie einfach in den Müll zu werfen! Was macht man dann damit?

Gerne benutze ich Spankörbe als Pflanzgefässe, aber meistens habe ich dann immer noch 1 oder 2 davon ungenutzt rumstehen.
Ein Spankörbchen in dem ich Äpfel gekauft hatte, wartete hier schon einige Zeit auf einen neuen Einsatz und wurde dann auch nach dem Markteinkauf immer wieder zum Aufbewahren neuer Äpfel benutzt. Da lag der Gedanke nahe einfach einen Obstkorb daraus zu machen. Nur der Griff aus Plastik – der musste weg!

Anleitung // Spankorb mit Ledergriff verschönern

Material:

  • Spankorb
  • festes Leder
  • Cutter, Schneideunterlage und Lineal
  • Zange
  • Ahle oder Lochzange
  • Nadel und gewachsten Faden

Spankorb basteln // Upcycling DIY

Bastelanleitung:

Wenn dein Spankorb einen Griff aus Kunststoff hat, entferne ihn möglichst vorsichtig vom Korb. Bei meinem habe ich die Tackernadeln mit der Zange aufgebogen und entfernt.

Spankorb Henkel selber machen

Spankörbchen Upcycling

Schön vorsichtig! Meine Klammern waren ziemlich widerstandsfähig.

 Ledergriff schneiden für Korb

Ein festes Leder nehmen und einen zum Korb passenden Streifen abschneiden.

Spankorb mit Ledergriff

 

Mein Lederstück ist 3 cm breit. Da mein Leder nicht fest genug war und ich wollte, dass der Henkel nicht nach unten kippt, habe ich einen zweiten Streifen geschnitten um die beiden zusammen zu nähen.

Ledergriffe selber machen

Dafür die Nähpunkte mit einem Bleistift markieren. Ich habe 4 Punkte für ein genähtes Kreuz in der Mitte der Streifen gemacht.

Griff aus Leder machen

Die Löcher entweder mit einer Ahle vorstechen [dafür habe ich mich entschieden] oder mit einer Lochzange jeweils ein kleines Loch prägen.

Leder nähen für Korb

Die beiden Lederstreifen links auf links mit einem Kreuz zusammen nähen.

Ledergriff machen DIY Anleitung

Als nächstes die Griffe am Korb befestigen. Ein Lederstreifen liegt dabei über und einer der Seite des Spankorbs. Wie man sieht verschieben sich die beiden Lederstreifen beim rund biegen ein wenig gegeneinander. Der untere Streifen muss dementsprechend um ca. 3 mm gekürzt werden. An den markierten Stellen wieder Löcher vorstechen und die beiden Streifen kreuzweise zusammen nähen.

Obstkorb aus Span

Und dann nur noch mit Äpfeln befüllen! Oder mit Blumen oder Ostereiern oder oder oder. Habt ihr noch Ideen?

Obstkorb selbst machen

Also ehrlich gesagt ist die Hälfte der Äpfel mittlerweile schon wieder verputzt…

Obstkorb aus Spankorb basteln

Was kann man denn sonst noch so aus Spankörben basteln? Falls ich mal wieder im Supermarkt einkaufen muss und an den Spankörbchen nicht vorbei komme…

Liebe Grüße.
– Anja –