Alles Grün ::: wir sind dann mal jeck

der Dschungel - Verkleidung mit Schlange

Die letzten Tage war ich ziemlich grün.

Gesicht, Kleider, Nägel, Wimpern, Konfetti – alles Grün.

der Dschungel - Verkleidung mit Schlange

Verkleidung als Dschungel

Ja, wir haben Karneval gefeiert. Ja, wir sind jeck. Und das geht entweder ganz oder gar nicht. Dieses mal war es ganz. Ganz grün als Dschungel. Irgendwie hat das Urban Jungle Bloggers Projekt wohl auf mich abgefärbt… Auf meinem Hut wohnte im Blätterwerk ein Skorpion und eine Spinne, um den Hals gewickelt war eine Schlange und T-Shirt und grüner Umhang waren mit Blattwerk bedeckt. Der Umhang hat sich als sehr praktisch erwiesen: ein Blatt hatte ich als Tasche genäht in der sich der Vorrat an grünem Konfetti befand, ein Blatt als Tasche für ein paar Spinnenringe und Skorpione für die Kinder, geeignet um ein frierendes Kind mit einzuwickeln und auch noch um Kamelle zu fangen. Die Schlange hat uns dann geholfen auch noch die letzten Kamelle zu angeln und einzusammeln.

grüner Umhang aus KarnvalKostüm Umhang Blätter

Konfetti

Genäht habe ich den Umhang aus einer grünen Decke, benäht mit Blättern aus Filz und bemaltem Stoff. Das ging echt gut und zügig. Mein erster Umhang-Fehlversuch hat die ganze Nähaktion leider unnötig verzögert. Aber das kann natürlich passieren wenn man ohne Schnitt, ohne Anleitung und ohne genauen Plan vor sich hinwerkelt…. Dazu ein grüner Rock mit federnder Federboa am Saum und ein grünes T-Shirt mit Blattwerk.

Altweiber am Donnerstag habe ich geschwänzt, dann aber am Samstag den Kinderzug, am Sonntag das Kötreiben + Party danach und am Montag den Rosenmontagszug mitgemacht. Uff. Und jetzt sind wir erschöpft. Alle und ziemlich. Das kleine Fräulein musste heute wieder zur Schule und hat sich hingeschleppt, das Große ist noch hier zu Hause und bearbeitet mürrisch die Aufgaben für ihren Studientag. Wir kämpfen uns also langsam wieder in den Alltag.

Besonders aufregend war für die Fräuleins der Kinderzug am Samstag – das große Fräulein ist nämlich dieses Jahr mit ihrer Klasse mitgegangen und durfte selber Kamelle werfen und einen Wagen ziehen. Was gibt es größeres für Pänz in Düsseldorf? Höchstens noch Funkemariechen oder Karnevalsprinzessin zu werden…..wir lassen uns überraschen.

Kinderkarnevalszug Düsseldorf 2014

Vielleicht hilft der Vorrat an Kamelle wenigstens den Kindern in den nächsten Tagen über ihr Tief hinweg. Es gilt 3 große Gläser voll Süßigkeiten zu vernichten. Das Vernichten der wunderhübschen Plastikrose mit Glitzerrand werde ich dann in einem geeigneten Augenblick übernehmen.

Kamelle - Karneval 2014

Und die Kinderzimmerdeko wird dann morgen am Aschermittwoch auch vernichtet. Im Moment ist auf dem Schreibtisch noch kein Platz für Hausaufgaben – die müssen am Küchentisch erledigt werden. Ich habe heute übrigens schon Konfetti in der Geschirrschublade, in der Spümaschine und im Bett gefunden.Deko mit Konfetti und LuftschlagenAm Sonntag auf der Kö hat jemand mit goldenem Fahrrad einen Engel zum Mitfahren gesucht. Aber er wohl fündig geworden ist? Ich wünsche es ihm.

Engel zum Mitfahren gesucht

Schließlich habe ich meinen Liebsten auch im Karneval gefunden – Karnevalssonntag vor 15 Jahren. Wir haben also quasi Jubiläumskarneval gefeiert. Darauf ein dreifach donnerndes HELAU! Tusch! Grüne Konfettikanone!

JubiläumskarnevalKein Wunder, dass da jecke Fräuleins bei rauskommen….

wir sind dann mal jeck

Wie stehts bei euch? Karneval gefeiert oder Karneval geflüchtet? Jeck oder weg?

Liebe Grüße und Helau!

– Anja –

 

Kommentare (3) Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Eierbecher aus Beton ::: DIY Anleitung

  2. Pingback: Hustensaft selber machen ::: Rezept

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.