Sonntag // Blumen // Frühling

Blumenglück - Blumen von knobz

Habt ihr es schon gemerkt?
Die Luft ist anders.
Die Vögel zwitschern lauter.
Der Frühling ist [fast] da!

AUF JEDEN FALL DA ist schon die Lust auf frische Blumen!

Das gehört bei mir irgendwie zusammen. Darum habe ich euch für einen schönen Sonntag ein paar Blumenbilder zusammengestellt.
Meistens zeige ich die Blumen ja nur auf Instagram, heute eben auch mal hier.
Blumen von knobz - weißes Arrangement

Blumen von knobz - Blumenkranz

Blumen von knobz - Glücksklee, Schornsteinfeger, Glücksschwein und Glückspilz

Blumen von knobz - Tulpe in rosequarz

Blumen - verblühte rosa Tulpen

bunter Tulpenstrauß von knobz

Blumen von Bloomon

Blumen von knobz - weißes Arrangement

Und da ich kürzlich bei der DECO Home ein Blumenabo von Bloomon gewonnen habe, habe ich glücklicherweise demnächst immer frische Blumenarrangements für neue Fotos im Haus – nicht nur vertrocknete Blütenstände wie auf dem letzten Bild. Wunderbar!

Also – mich machen Blumen ja glücklich. Wie steht’s mit euch?

Liebe Grüße und einen blumigen Sonntag.

– Anja –

DIY Trends 2016 ::: Produktneuheiten für den Hobby-, Bastel- und Künstlerbedarf auf der Creativeworld Messe

DIY Trends 2016 brushlettering

Ende Januar habe ich mich auf die Suche begeben nach den neuesten DIY Trends und Produktneuheiten für 2016.

Zum ersten mal habe ich dafür die Creativeworld in Frankfurt besucht. Vertreten sind dort die grossen Hersteller der Branche aufgeteilt auf die Bereiche: Dekoratives Basteln // Grafik- und Künstlerbedarf // Handarbeiten, textiles Gestalten // Hobby und Basteln.

Eine Messe, die für jemanden wie mich – die ihr Taschengeld als Kind immer in der örtlichen Papeterie für Stifte, Hefte, Stempel, Locher, Kleber, Bastelkram und Malutensilien ausgegeben hat – ein wahres Schlaraffenland! Na ja fast jedenfalls. Direkt kaufen kann man dort nämlich nichts. Es handelt sich um eine reine Fachbesuchermesse – ausgestellt werden die neuesten Produkte, die zum Teil noch gar nicht in den Geschäften erhältlich sind. Massenhaft Stifte sehen und nicht direkt einpacken können // das hat auch was von Selbstgeisselung. Was gibt es also Neues?

Ich habe das Angebot verglichen und einige DIY Trends und kreative Produktneuheiten für euch zusammengestellt.

#1 DIY Trends // Brushlettering

Brushlettering ist ähnlich der klassischen Kalligrafie. Dabei zeichnet man Buchstaben mit einem Pinsel bzw. Pinselstift. Es gibt ein breitgefächertes Angebot an Pinselstiften, Pinseln, Farben und Material. Wenn euch dieser Trend interessiert schaut ihr euch am besten mal bei Frau Hölle um. Sie ist diesem Thema schon seit 2015 verfallen, hat eine ganze Internetseite zum Thema Brushlettering mit Anleitungen, freebies und Materialvorschlägen. Man könnte vielleicht auch sagen – sie hat diesen Trend 2015 in Deutschland installiert! Unter dem Hashtag #letterattack #handlettering oder #brushlettering werdet ihr bestimmt fündig, wenn ihr euch inspirieren lassen wollt.

Frau Hölle Brushlettering - Creativeworld

Frau Hölle am Stand von Tombow // bei ihr sieht Brushlettering ganz einfach aus

Großartiges Handlettering konnte man auch am Stand von Kuretake bewundern. Paul Antonio Scribe zaubert hier so wunderschöne Buchstaben mit Pinsel, Pinselstift, Farbe und Tusche aufs Papier, dass man nur staunend daneben stehen konnte.

Paul Antonio Scribe Handlettering

Pinselstift oder feinste Feder mit goldener Farbe // Alles sah bei Paul einfach grossartig aus am Stand von Kuretake!

Kuretake Creativeworld

Japanische Manga-Künstlerin am Stand von Kuretake ZIG und Stifte in allen Regenbogenfarben. Herrlich.

Kuretake ZIG Stifte Aquarellfarbe

Arbeitsmaterial der japanischen Malerin und ein wunderhübscher Aquarellkasten – beides von Kuretake.

Ich gestehe, dass ich an diesem Stand die meiste Zeit verbracht habe. Und es wäre ein Traum gewesen sich dort mit allen Stiften und Farben komplett einzudecken!

Hier ein paar Stift-Vorschläge für das Brushlettering: Tombow Dual Brush-Pens, Tombow Fudenosuke Brush-Pen, ZIG Cartoonist Kurecolor Fine & Brush, ZIG Cartoonist Brush Pen No. 22 oder ZIG Clean Color.

Alternativ kann man mit Aquarellfarbe und Pinsel arbeiten – z.B. mit Kansai Bambi Set of 36 und dem Watercolour System BrushH2O Medium (Pinsel mit eingebautem Wassertank) oder die tollen neuen Gansai Tambi starry colors in Gold- und Silbertönen. Anscheinend ist das Produkt so neu, dass ich noch keinen passenden link gefunden habe. Paul benutzt die Farbe oben auf dem rechten Bild in einer extrem dünnen Feder. Das sah wirklich toll aus!

Ich muss sagen, dass ich mittlerweile ein grosser Fan der japanischen Stifte und Papiere bin. Meine „normalen“ Schreibstifte kaufe ich am liebsten bei Muji. Am liebsten schreibe ich mit dem dünnen Geltintenstift und auch die Papiere und Hefte dort mag ich sehr. Mein Schriftbild sieht mit dünnen Stiften einfach besser. Darum sollte ich mir vielleicht auch noch den Kuretake ZIG Millennium Pen in 0,1 mm zulegen.  Dünner geht wohl nicht mehr.

Auch auf der Messe haben mich die japanischen Stände ganz besonders in ihren Bann gezogen. Die Qualiät der Produkte scheint mir besonders gut zu sein und auch die oft schlichte Aufmachung spricht mich persönlich besonders an.

Darum möchte ich diesen Artikel um einige japanische Produkte ergänzen: japanische Papiere und Masking Tape.

An diesen Papieren der japanischen Firma Awagami konnte ich nicht vorbei gehen ohne ein Foto zu machen. Leider liessen sich die wunderhübschen, goldbedruckten Papiere in den spiegelnden Folienverpackungen nicht gut fotografieren.

japanisches Papier für Origami

Awagami Factory japanisches PapierMasking Tape begleitet mein Leben schon lange. Schon länger als es in Deutschland auf dem Markt ist. Diese Geschichte ist so lang, dass sie heute den Rahmen sprängen würde. Darum zeige ich euch nur ein paar Eindrücke vom schönen Stand der Firma Masking Tape.

Masking Tape MT slim 3 mm

Masking Tape MT buntes Klebeband Masking Tape MT neue Farben und Muster

Masking Tape Neuheiten 2016

Ein Traum – oder? Es war wohl besser, dass ich nicht direkt einkaufen konnte.

Beim nächsten mal zeige ich alle Entdeckungen zu den DIY Trends Beton und Kork // ausserdem habe ich noch wunderschöne Fotos von der Trendshow für euch. 

Ich freue mich schon auf neue Projekte mit diesen wunderschönen Materialien!

Liebe Grüße.

– Anja –

Nachtrag vom 03.03.16: 

Die Tombow Stifte könnt ihr ab sofort auch im neuen Tombow-Online Shop kaufen! Da habt ihr alle Produkte schön übersichtlich zusammen. Und – nein – für diesen Hinweis kriege ich keine Prozente. Ist ein reines Service-Angebot von mir! Viel Spaß beim Shoppen.

Karneval im Karton // Kostüm für Kinder selber machen

Karneval kam in diesem Jahr rasant schnell und war dann auch schneller vorbei, als alle gedacht haben. Der Rosenmontagszug viel wegen Sturmwarnung in Düsseldorf aus. Haben wir Glück gehabt, dass Fräulein M. in diesem Jahr den Kinderzug mitgegangen ist! So sind wir wenigstens in den Genuss EINES Umzugs gekommen.

Ihre Schule hatte sich für den Kinderumzug angemeldet und dementsprechend war ein Gruppenkostüm angesagt: Legosteine für alle!

Kostüm für Kinder selber machen - Legesteine aus Pappkarton basteln Anleitung

Anleitung Lego-Kostüm

Das Kostüm ist nicht besonders schwer zu basteln, nimmt allerdings etwas Zeit in Anspruch und man sollte einiges bedenken, damit das Legekostüm auch einigermassen tragbar ist….. Wir haben das Kostüm nach dieser Anleitung gebaut: Lego-Kostüm.

Material Lego-Kostüm

Ihr braucht einen Karton, der nicht viel breiter ist als die Schulterbreite der Person, die sie tragen will. Ist der Karton breiter, stehen nämlich die ganze Zeit die Arme waagerecht zur Seite oder es gibt blaue Flecken und Druckstellen. Zu lang sollte der Karton auch nicht sein – sonst ist auch die Beinfreiheit eingeschränkt – wir haben unseren Karton einfach etwas gekürzt. 2 verschieden große Teller dienen als Vorlage für die Ausschnitte – dazu noch einen Stift und einen Cutter. Dann benötigt ihr noch 6 gleiche Joghurtbecher (wir haben die kleinen genommen, die es im 4-er-Pack gibt), eine Heißklebepistole und Pinsel und Farbe zum Anstreichen. Manche haben sich auch noch einen entsprechenden Hut aus einem Schuhkarton gebastelt. Unser Lego-Kostüm wurde noch mit etwas Schaumstoff an den Schultern und den Armlöchern ausgepolstert. Ausserdem habe ich an das Kostüm noch zwei farblich passende Taschen angenäht um das Wurfmaterial unterzubringen! Dafür habe ich einfach ein paar Löcher in dem Karton vorgestochen und die Taschen mit etwas dickerem Garn angenäht. Hat super gehalten und sich absolut bewährt! Denn auch wenn man einen gut passenden Karton findet ist das Kostüm nicht wirklich bequem // man kann sich nicht gut bewegen // vom Boden aufheben schon mal gar nichts // eine Tasche vernünftig tragen ist fast unmöglich und das Ein- und Aussteigen eigentlich nur mit Hilfe möglich. Fräulein M. hatte nach dem Umzug zwei Tage lang einen schmerzenden Nacken…

Lego Kostüm Details

Karneval Kinderkostüm selber machen

Kinderkarneval in Düsseldorf // los geht’s

Kostüm ist dabei, Kamelle und Kamera auch. Also auf mit der U-Bahn Richtung Stadt.

Kostüm für Kinder selber machen - LegoKostüm für Kinder selber machen - Lego

Und was stand auf der Anzeigetafel? „Der Zoch kütt“ – stimmt liebe Rheinbahn! Leider konnte ich nicht mehr als das ….kütt auf’s Foto bannen. Stimmte leider nur am Samstag und Montag nicht mehr. Ob dann „Der Zoch kütt nich“ auf der Anzeigetafel stand? Weiß ich nicht. Den Montag habe ich dann Geburtstagsmuffins backend zu Hause im Trockenen verbracht.

Kostüm für Kinder selber machen - Lego-Stein, Lego-Kostüm aus Karton basteln

Wenn viele Leute in diesem Kostüm gehen, es große und kleine Steine gibt, ganze Familien, rote und gelbe und schwarze und blaue und grüne und goldene // dann sieht das echt toll aus! Die ersten Steine haben wir schon in der U-Bahn auf dem Weg zum Umzug getroffen. Und wo sind wir ausgestiegen?
Natürlich an der Steinstrasse.

Darf ich anmerken, dass unsere Gruppe damit sogar einen Preis gewonnen hat? Also nix wie los mit der Bastelei!

Kostüm für Kinder selber machen - Lego-Kostüm

Der Kinderzug über die Kö zur Altstadt

Der Umzug hat riesigen Spaß gemacht und wir wurden bei herrlichstem Wetter links und rechts von der Strasse bejubelt. Die Kinder haben mit Begeisterung Kamelle geworfen und es war schwer ihnen klar zu machen, dass der Kinderzug nicht schon am Ende der Kö zu Ende ist, sondern auch noch komplett durch die Altstadt geht. Trotz der Versuche die Kamelle ein wenig einzuteilen war entsprechend zum Schluss nicht mehr viel übrig zum Werfen. Und es war noch sooooo voll in der Altstadt! Beim nächsten mal muss auf jeden Fall ein Bagagewagen mit noch mehr Wurfmaterial her. Glücklicherweise haben wir den Zug ohne Kostüm und dafür mit Kamera und großen Taschen begleitet – die Kamelle konnten die Legesteine mit ihren sperrigen Kostümen kaum tragen. Und als sich eine der mit Süßigkeiten gefüllten Taschen auf die Kö entleerte hättet ihr mal die sich bückenden Legosteine sehen sollen….. Da hätte ein kleiner Windstoss gereicht und nicht nur die Kamelle hätten auf der Kö gelegen.

Kinderkarnevalszug Düsseldorf 2016 Lego-Kostüm

Karneval 2016 - Kinderzug Düsseldorf Altstadt

Und jetzt Köpfe einziehen // hier kommen die Kamelle!

Karneval Kinderzug Kamelle werfen

Karneval // prämierte Kostüme beim Kinderumzug in Düsseldorf

Es gab wirklich großartige Kostüme! Und wir hatten viel Zeit sie anzuschauen // unsere Gruppe war nämlich die vorletzte. So zogen [fast] alle Kostümierten an uns vorbei Richtung Königsallee.

Kinderzug Karnevalskostüme Düsseldorf

Da zogen Palmen und Clowns.

Kinderzug Mottowagen Karneval 2016

Mottowagen.

Kostüme selbst machen Quallen

Blumenwiesen und Meerestiere. Direkt neben den Flammen. Wenn’s doch immer so einfach wär! Den Kostümwettbewerb gewonnen haben übrigens die Flammen mit ihrem selbst gebauten, riesigen Drachen. Absolut verdient. Die Kostüme waren großartig und ich gebe zu, dass sie auch die meiste Stimmung beim Aufstellen gemacht haben! Herzlichen Glückwunsch. Leider ist es ja dann nicht dazu gekommen, dass sie wie eigentlich geplant auch den Rosenmontagsumzug mit gehen konnten. Schade für sie.

Kinderkarnevalszug Flammen Kostüm selber machen

Drachen selber machen Karneval

Und was bleibt übrig nach so einem Tag? Tolle Erinnerungen und strahlende aber erschöpfte karnevalsbegeisterte Kinder. Die höchstens traurig waren, dass sie nicht noch mehr Süßigkeiten für die wartenden Kinder werfen konnten. Und ein grünes Lego-Kostüm. Das man super fast komplett beim Altpapier umweltfreundlich entsorgen könnte, das aber jetzt erst mal das Kinderzimmer ziert und die Erinnerung frisch hält an einen Karneval im Karton.

Kostüm für Kinder selber machen - Kidnerkarneval

Mehr Verkleidungsideen findet ihr auf meinem Pinterest-Board Kostüme. Eigentlich wollte ich euch noch MEINE diesjährige Verkleidung zeigen. Ich hatte sie auch am Sonntag auf der Kö an, aber irgendwie haben wir da gar keine Fotos gemacht. Ich wollte gerne ein Gruppenfoto mit den kids, aber das ist ja leider „total peinlich“ und somit nicht zustande gekommen. Irgendwo in Japan oder Korea gibt es Fotos von mir als Qualle und auch irgendwo in Düsseldorf. Nur leider nicht auf meiner Kamera. Wenn ihr also zufällig in Düsseldorf ein Foto von einer blauen Qualle gemacht habt // ich würde mich sehr über das Foto freuen! Sonst werde ich vielleicht einfach nächstes Jahr noch mal zur Qualle. Und dann wird auf JEDEN FALL ein Foto gemacht.

Liebe Grüße bis zum nächsten Helau und Alaaf.

– Anja –

Farrow & Ball ::: neue Farben und Tapeten 2016

Farrow & Ball neue Farben und Tapeten

Endlich sind sie da die neuen Farrow & Ball Farben und Tapeten! Schon lange war ich gespannt auf die neuen Farbtöne. Die Küche ruft nach ein wenig Veränderung, einige Arbeitsplatten müssen neu lackiert werden, eine neue Wand zieht bei uns ein und ein Kinderzimmer wird umgestaltet. Da kommt sie mir gerade recht die Veröffentlichung der neuen Farben.

Farrow & Ball neue Farben und Tapeten 2016_3223

Da liegen sie – noch ein wenig durcheinandergewürfelt und unvollständig. Also sortieren wir mal.

Die neuen Farrow & Ball Farben 2016

„Mit sanften Neutral- sowie milden Pastelltönen bis hin zu starken, hellen und intensiven, dunklen Farbtönen werden bestehende Farbfamilien erweitert und die Farbpalette um neue Akzente ergänzt.“ sagt Farrow & Ball.
9 neue Farben ziehen ab sofort in die Farbpalette ein.

  • SHADOW WHITE No. 282 // hell und dezent // kaum mehr als ein Schatten
  • DROP COTH No. 284 // nicht zu gelb und nicht zu grau
  • SALON DRAB No. 290 // wie Schokolade für Wand
  • WORSTED No. 284 // neutral und easy grau // perfekter Hintergrund für Akzentfarben
  • CROMARTY No. 285 // wie Nebel über dem Meer
  • PEIGNOIR No. 286 // rosa mit einem Schuss grau // traditionell modern
  • YEAR BRIDGE GREEN No. 287 // frisches Avocado-Grün
  • VARDO No. 288 // tiefes Türkis voll Leben und Freude
  • INCHYRA BLUE No. 289 // gealtertes Blaugrau

Wenn ihr alle Farben sehen wollt, könnt ihr am Montag dem 01.02.2016 um 15 Uhr die Vorstellung der neuen Farrow & Ball Farben im Lifestream verfolgen!

Farrow & Ball neue Farben_3174

Und welche Farben sind da jetzt durcheinander gepurzelt? Von links nacht rechts: Inchyra Blue, Drop Cloth, Vardo, Peignoir, Salon Drab, Cromarty und Year Bridge Green.

Also, ich habe ja schon klare Favoriten: Peignoir bekommt einen Platz in unserer Küche, Vardo wäre die perfekte Farbe für das Zimmer meiner grossen Tochter gewesen [dummerweise haben wir da jetzt schon in einer anderen Farbe gestrichen], Worsted wird bestimmt einen Platz bei uns finden und Shadow White könnte die perfekte Ergänzung sein.

Farrow & Ball Inchyra Blue, Drop Cloth, Vardo

Und welches ist deine neue Lieblingsfarbe? Lieber eine der kräftigen, frischen Farben oder eine der sanften, pastelligen? Ich bin gespannt.

Neue Farrow & Ball Tapeten

Und wenn du dich dann für eine neue Farbe entschieden hast, kannst du auch gleich noch eine neue Tapete passend dazu aussuchen. Denn in den neuen Farben gibt es ab sofort auch einige der schon bestehenden Tapetenmotive.

Farrow & Ball neue Tapeten

Tessella oder Bumble Bee? Da muss ich noch ein wenig überlegen.

Farrow & Ball neue Farben_Yearbridge Green

Farrow & Ball neue Tapeten

Farrow & Ball neue Farben 2016

Jetzt muss erst mal dringend die neue Wand einziehen und dann kommt die Farbe. Oder doch lieber Tapete? Ich überlege noch ein wenig…

Liebe Grüße.

– Anja –