Rabatt bei frau knobz im Da Wanda Shop ::: Vorferienwoche

Ferienzeit Rabatt - knobz Da Wanda shop

Die Woche vor den Ferien ist irgendwie immer etwas strubbelig. Bei den Mädels in der Schule läuft nicht mehr so richtig was, weil die Noten ja eh fest stehen und ich kann kaum glauben, dass schon die Vorferienwoche angebrochen ist [ich wollte doch noch soooo viel erledigen vor den Ferien] und habe glücklicherweise ein Programm für die zwei Damen organisiert. Natürlich nicht für jeden Tag, Aber für ein paar. Wenn ich nämlich 4,5 Wochen [2 Wochen werden wir in Urlaub sein] zwei Mädels zu Hause habe, die mich jeden Tag fragen „was machen wir heuuuuuuteeeee?“ dann drehe ich am Rad und schaffe leider nix von dem, was ich eigentlich so erledigen müsste. Ich meine außer dem Einkaufen, Wäsche waschen und Haushalt erledigen.

In den Osterferien waren die Mädels zu Hause und wir haben zusammen wirklich eine „Ferientodo“ Sketchnote angelegt und nach und nach abgearbeitet. Das hat auch wirklich Spaß gemacht, kann ich aber über mehrere Wochen leider NICHT durchziehen.

Sketchnote Osterferien // Ferienplanung mit Kindern

Wir waren in der Bücherei, im Freizeitpark, auf dem Spielplatz, auf dem Trödelmarkt, haben Geschirr angemalt, waren im Kino, im Museum, im Kletterpark, haben Ostereier verziert….

So, und warum ich euch heute von meinen Vorferienwochenüberlegungen berichte: die Zeit IN den Ferien werde ich nutzen um eine paar neue Produktideen umzusetzen und NACH den Ferien werde ich sie in den Shop stellen und darum gibt es VOR den Ferien zum ersten mal einen Rabatt für euch bei frau knobz im Da Wanda Shop!

Ferienzeit Rabatt - knobz Da Wanda shop

Einfach den Rabattcode „Ferienzeit14“ bei der Bestellung eingeben und  ab einem Einkaufswert von 20 € erhaltet ihr automatisch 15 % Rabatt.

Viel Spaß also beim Vorferienshoppen.

Und gerne dürft ihr das weiter erzählen.

Liebe Grüße und eine schöne Vorferienwoche.

– Anja –

Infused water ::: geschmackvolles Wasser selbst gemacht

Infused water - natürliche AromenInfused water - natürliche Aromen

Vor einiger Zeit habe ich bei Valérie von life40up zum ersten mal von Infused water gelesen und musste das direkt ausprobieren. Wenn ihr mir bei Instagram folgt, habt ihr es natürlich schon gesehen. Ich bin ja sowieso ein Vieltrinker und an heißen Tagen mag ich manchmal einfach kein Wasser mehr sehen. Saftschorle ist dann eine schöne Alternative, enthält aber natürlich auch immer Kalorien und sollte nicht in größeren Mengen getrunken werden.

Was also ist dieses infused Zauberwasser? Eigentlich Wasser mit ein wenig Geschmack. So wie es das auch schon seit einiger Zeit fertig in Flaschen mit künstlichem Aroma gibt. Bei infused water ist aber gar nix künstlich, sondern alles völlig natürlich. Schön oder? Ein passender deutscher Begriff dazu ist mir leider noch nicht begegnet.

Man braucht nur ein wenig Wasser oder Sprudelwasser und ein paar Zutaten für das Aroma. Da kann man ruhig ein wenig ausprobieren und einfach mal nehmen was gerade im Haus ist. Ich gebe allerdings zu, dass mein Kräutergarten extra für das geschmackvolle Wasser noch einmal vergrößert wurde.

Hier kommen ein paar Aroma-Vorschläge für Infused water:

Infused water - orange, Ingwer

Orange, Ingwer

Infused water - peppermint, apple, cucumber

Minze, Apfel, Gurke

Infused water - Zitrone, Erdbeer, Zitronenverbene

Zitrone, Erdbeer, Zitronenverbene

Infused water - Zitrone, Minze, Ingwer

Zitrone, Minze, Ingwer

Infused water - Apfel, Minze, Gurke

Apfel, Minze, Gurke

Infused water - Melone, Basilikum, Limette

Melone, Basilikum, Limette

Infused water - strawberry, peppermint, cherry

Erdbeere, Minze, Kirsche

Probiert einfach ein wenig rum. Passt mit der Gurke auf, die schmeckt man viel stärker als man sich vorstellen kann. Minze und Zitrone machen das Wasser schön frisch und ein paar Eiswürfel dazu machen es noch frischer.

Und falls euch Wasser dann doch zu leicht ist, schaut mal bei Christina von Mamlo-Connection vorbei. Die hat sich für Infused Korn entschieden 😉

Viel Spaß also beim Ausbrobieren und Experimentieren mit euren hausgemachten, natürlichen Aromen.

Liebe Grüße.

– Anja –

Fußballrasen für zu Hause ::: Dschungel DIY

Fußballrasen für zu Hause (1)

Vor kurzem hat das kleine Fräulein in der Schulgarten AG Kresse in Töpfen ausgesät und war so begeistert, dass wir zu Hause alle möglich Dinge eingesät haben. Das sah dann so aus, als hätten wir unseren eigenen Fußballrasen zu Hause. Mittlerweile sieht es so aus, als hätten wir unseren eigenen Dschungel. Wenn ihr auch Lust habt auf einen eigenen Fußballrasen: Kressesamen einkaufen // am besten ein rechteckiges Tablett [natürlich nur wasserunempflindliche] mit einer Lage Watte bedecken // die Watte gut wässern und etwas andrücken // gleichmäßig mit Kressesamen bedecken // ca. 3-4 Tage warten // fertig ist der kleine Fußballrasen. Na ja – zumindest zur Deko. Fußballrasen für zu Hause  (1) Dschungel für zu Hause  (2)Ich habe übrigens schon einmal einen Fussballrasen selber gemacht: KLICK Oleole!

Jetzt hol ich schnell unsere Pizza ab und dann kann es los gehen mit dem Fußball.

Viel Spaß!

– Anja –

Unwetter ::: Kraft der Natur

Unwetter - abgebrochener Ast

Langsam erholen wir uns vom Schock. Am Montag Abend ist ein Unwetter durch die Stadt gefegt, wie ich es noch nicht vorher erlebt habe. Um kurz nach acht wurde es stockdunkel und in kurzer Zeit brach ein unglaubliches Gewitter über uns herein. Glücklicherweise waren wir alle zu Hause und nicht mehr auf der Rückreise von meinen Eltern wie noch zwei Stunden vorher.

Der Himmel war seltsam verfärbt, teils dunkelgrün, teils lila in kurzen Abständen von Blitzen erhellt. Dazu fegten extreme Windböen durch die Stadt, die gleich zu Beginn den Sonnenschirm auf unserer Terrasse einfach abgeknickt haben. Glücklicherweise hatte ich den Schirm mal am Geländer fest gebunden, sonst wäre er vermutlich in unsere große Fensterscheibe gekracht. Die Sorge, dass das trotzdem noch passiert hat uns während des ganzen Gewitters begleitet. Wir haben uns aber auch nicht raus getraut um den Schirm zu sichern, so viele Blitze gingen über uns runter. Die Möbel auf der Terrasse flogen durch die Gegend, haben aber zum Glück keinen Schaden angerichtet. Die Windböen drückten gegen die Fenster, dass man das Gefühl hatte gleich wird das ganze Fensterelement raus gerissen. Und dabei mussten wir die ganze Zeit Gelassenheit und Zuversicht ausstrahlen, weil das kleine Fräulein M. sowieso schon eine Riesenangst vor Gewittern hat. Das war nicht leicht. Das große Fräulein hat sich auch redlich bemüht und das Fräulein M. mit Kuscheltieren zugedeckt.

So ein Unwetter habe ich noch nicht erlebt. 

Gestern morgen bin ich dann mit den Mädels mal durch unser Viertel gelaufen und wir haben das ganze Ausmaß des Unwetters gesehen. Unsere Straße war einigermaßen verschont geblieben. Es war wohl Glück, dass erst vor einer Woche die großen Bäume dort geschnitten worden waren.

Um die Ecke waren reichlich Dachpfannen vom Dach gekommen und hatten eine ganze Reihe geparkte Autos zerstört.Unwetter - Scheiben eingeschlagen

Dachziegel auf Autoscheibe

Ein Stück weiter haben wir nach abgeknickten Ästen die ersten umgestürzten Bäume gesehen und am Kirchplatz schließlich waren so viele Bäume umgefallen, dass man den Spielplatz darunter gar nicht mehr erkennen konnte.

Unwetter - Spielplatz unter Bäumen

Auf meinem liebsten Radweg entlang der Düssel, lagen riesige alte Bäume quer. Einfach so entwurzelt. Ein Teil der Bäume hatte die Oberleitungen der Straßenbahn runtergerissen und reichlich Autos unter sich begraben. Straßen waren unpassierbar weil Bäume komplett quer lagen. Der öffentliche Nahverkehr war komplett eingestellt und es gab stundenlange Staus in der Stadt.

umgestürzte Bäume über der Düssel runtergerissene Oberleitungen

An unserer Kirche war alles abgesperrt und der Pfarrer blickte fassungslos zum Turm hoch. Der Sturm hatte einen Teil des Daches angehoben.

Kreuzkirche - beschädigtes Dach

Rings um unseren Spielplatz lagen umgestürzte Bäume. Verrückt, dass Leute dort entspannt unter Bäumen saßen und ihre Kinder unter Bäumen klettern ließen. Schließlich gab es überall noch die Gefahr, dass angebrochene Äste noch runter stürzen.

umgstürzte Bäume am Spielplatz

Fräulein M. wollte unbedingt wissen, wie es an ihrer Schule aussieht und so haben wir uns auch dahin auf den Weg gemacht. Der Lehrerparkplatz war von zwei umgestürzten Bäumen blockiert, auf dem Schulhof reichlich Äste runtergekommen und vor der Turnhalle hing ein großer, halb abgebrochener Ast am Baum. Wie ich mittlerweile weiß, gibt es wohl auch in der Schule Schäden und der Unterricht wird erst in der nächsten Woche wieder aufgenommen, wenn alles gesichert worden ist.

Unwetter - an der TurnhalleBaum blockiert Schulweg Baum auf dem Schulweg

Durch einen Anruf wurde ich informiert, dass auch Fräulein P. noch schulfrei hat, weil die Strasse zu ihrer Schule nicht passierbar ist und die Schule beschädigt.

In unserem geliebten Hofgarten war ich mit den Kindern noch gar nicht. Auch dort und auf den Rheinwiesen sind wohl alte Baumriesen umgestürzt.

Erst am Nachmittag konnte man die Schäden an den Bäumen richtig gut sehen. Da fingen die Blätter an den abgebrochenen Ästen nämlich an zu welken und bekamen einen silbrigen Glanz. Vorher war einfach alles gleichmäßig grün. Ich habe Fotos gemacht und auf den Fotos kann man die Schäden gar nicht so gut erkennen, weil alles einfach schön grün aussieht. Zum Teil war eine Spur auf der Straße dann eben schön grün. Dass das alles umgeknickte Bäume waren, war auf den Fotos kaum zu erkennen.

Unwetter - Straße blockiert

Die Mädels und ich sind also ziemlich fassungslos durch die Stadt gelaufen und konnten kaum glauben wie es überall aussah. Wenn alles aufgeräumt ist, wird sich das Stadtbild verändert haben. Viele große Bäume werden fehlen.

Leider gab es bei dem Unwetter mehr als umgestürzte Bäume zu beklagen – auch drei Todesopfer gab es in Düsseldorf. Sie hatten wohl in einer Gartenhütte Unterschlupf gesucht, die von einem umstürzenden Baum zerstört wurde. Unfassbar.

Gestern waren den ganzen Tag Rettungskräfte im Einsatz. Es gab kaum eine Minute ohne Martinshorn. Irgendwann fiel mir dann auf, dass mal einen Moment Ruhe war.

Heute werden wir uns noch einen ruhigen Tag machen. Die Mädels haben erschöpft geschlafen. Wir werden alle noch ein wenig Zeit brauchen um zu begreifen, was die Natur auch hier in der Stadt anrichten kann.

Unwetter - abgebrochener Ast

Ich hoffe, ihr seid vom Sturm verschont geblieben.

Liebe Grüße.

– Anja –

Marmorvase ::: Thrifty Finds #15

Marmor ist das neue Neon

Ach, da ist es wieder passiert. Ich war im Gebrauchtwarenladen um Dinge abzugeben und // dumdideldum // ist auch was bei mir zu Hause gelandet.

Marmor ist ja gerade in. Eigentlich gehört Marmor nicht zu meinen Lieblingsmaterialien, Ich bin ein Kind der 80er und da muss man bei Marmor und Neon erst alte Erinnerungen abschütteln. Aber bei Neon ist mir das ja auch geglückt, warum nicht auch beim Marmor.

So durfte also diese Marmorvase bei uns zu Hause einziehen und schmückt mit ein paar Blümchen vom Balkon unsere Küche. Danke dafür. Und danke, dass du mich nur 1,50 € gekostet hast meine kleine Freude.

Vase aus Marmor
Marmorvase - thrifty findvintage Marmorvase

Erst habe ich bedauert, dass die Vase nicht ganz schlicht ist und habe schon überlegt, ob ich sie ein wenig anschleifen kann. Aber mittlerweile gefällt mir das Muster ganz gut. Mal sehen.

Ich wünsche euch ein wunderbares, verlängertes Wochenende.

Liebe Grüße.

– Anja –

Stifte Liebe ::: Muji

Stifte Liebe - Radierstift aus Japan

Schon in meiner Kindheit habe ich mein Taschengeld nicht für Spielzeug sonder am liebsten für Stifte, Blöckchen Radiergummis und Co ausgegeben. Ich kannte alle Produkte in der Papeterie unserer Stadt….

Diese Liebe zu Stiften hat mich durch mein Studium der Innenarchitektur begleitet. Schließlich brauchte man da alle Arten von Bleistiften, Copics usw. Und diese Liebe zu Stiften ist geblieben. Ich kann an keinem schönen Stift vorbei gehen ohne ihn wenigstens in die Hand zu nehmen. Und die Vorliebe für Radiergummis habe ich auf das kleine Fräulein übertragen. Die braucht auch noch unbedingt DIESEN Radiergummi. Auch wenn sie schon 10 zu Hause hat.

Vor ein paar Tagen ist mir bei Muji ein ganz besonderer Stift begegnet. Und ihr ahnt es schon – ich konnte nicht widerstehen.

Radierstift aus Papier von Muji - Stifte Liebe

Ein Radierstift aus Papier. Um ihn „anzuspitzen“ muss man jeweils den Faden bis zum nächsten Loch durch das Papier ziehen und ein Stück des Papiers abreißen. Schlicht, einfach und schön.

Stifte Liebe - Radierstift

Wie ihr seht konzentriert sich meine Stifte Liebe nicht auf ausgesprochen teure sondern eher auf besondere Stifte. Wenn es euch genauso geht schaut doch mal bei Muji vorbei. Da gibt es japanische, schlichte Produkte, die immer wieder mein Herz aufgehen lassen. Und falls es ihr nicht gerade in Düsseldorf, Köln, Frankfurt, Berlin oder Hannover wohnt: schaut euch einfach mal im Onlineshop von Muji um. Da werdet ihr bestimmt auch fündig.

Ich freue mich schon auf’s erste Abreißen.

Und wofür habt ihr am liebsten euer Taschengeld ausgegeben? Süßigkeiten? Bücher? Spielzeug? Radiergummis? Stifte?

Viel Spaß erst mal beim Radieren und liebe Grüße.

– Anja –