Lehrstunde Fotografie

Lehrstunde Fotografie

Wir haben uns eine wunderbare, neue Canon DSR-Kamera zugelegt. Endlich kann ich schöne Fotos fürs Internet machen. Heute hatte ich einen Crashkurs von Canon, um mich über die gefühlt 500 Knöpfe und Menüs der Kamera aufklären zu lassen. Ich habe viel gelernt über das Einstellen der Blende, der Verschlusszeiten und der Iso-Zahl. Meine ersten Versuche der praktischen Umsetzung seht ihr hier:

Lehrstunde Fotografie

Fotografieren mit Canon EOS 600

Bastelaktion in der Grundschule

Wie schon angekündigt, hatte ich heute meine Bastelaktion in der Schule. Gerechnet hatte ich mit 8-10 Kindern, mitgemacht haben dann aber 13. Schön, dass ich 15 Ramen vom Creativ-Discount hatte. Mit Übereifer haben die Kinder zu basteln begonnen – motivieren musste ich nicht, eher bremsen, damit sie auch zu guten Ergebnissen kommen. Einige haben die Stoffreste von stoffn geschnitten und geklebt, andere haben sich auch schon am Nähen versucht. Es war wirklich schön zu sehen, mit welcher Begeisterung die Kinder am letzten Tag vor den Ferien noch dabei waren!

Am liebsten hätten die Kinder die Ergebnisse direkt mitgenommen, aber erst mal sind die Bilder zur Dekoration der Klasse gedacht. Sicher werden sie sich nach den Ferien freuen die Bilder wiederzusehen und aufzuhängen.

 

 

 

 

 

Kühlkissen für den Kindergarten

Vor einiger Zeit hat   http://www.stoffn.de Bastelstoff für Kindergärten verschenkt. Ich habe ein sehr hübsch verpacktes Päckchen mit lauter 10×10 cm Stoffresten bekommen. Tolle Muster! Vielen Dank noch mal an Katja.

Mit ein paar der Stoffstücke habe ich für den Kindergarten neue Kühlpacks genäht: kleinen Kissenbezug nähen, mit Dinkel füllen, Wendeöffnung schliessen, in verschliessbare Plastiktüte und ab ins Eisfach – fertig ist das Trösterchen für kleine Verletzungen.

Handlich klein und tausendmalschöner als jedes fertige aus der Apotheke.

Am Freitag werden wir dann in der Schule mit den Stoffen basteln und nach den Osterferien im Kindergarten. Heute habe ich 15×15 cm Keilrahmen vom Creativ-Discount (danke auch noch mal an René) bekommen, die werden wir mit den Stoffen in der Schule bekleben. Vielleicht mache ich dann auch schon ein paar erste Nähversuche mit den Kindern.

Ich bin schon sehr gespannt auf die Ergebnisse, und werde sie natürlich hier zeigen!